Über Kia Carens

Mit dem Kia Carens führt der koreanische Hersteller einen kompakten Van im Programm, der mit bis zu sieben Sitzplätzen aufwartet.

Mit der Neuauflage des Kia Carens 2013 setzen die Koreaner auf ein pfiffigeres Design. Der 4,53 Meter lange neue Carens ist etwas kürzer (um 20 mm) und schmaler (um 15 mm) als sein Vorgänger sowie deutlich flacher (um 40 mm). Die Kabine wanderte deutlich nach vorne und der Radstand wurde um 50 Millimeter länger und beträgt nun 2,75 Meter. In Folge soll der Innenraum des neuen Kia Carens deutlich größer ausfallen und bis zu sieben Personen Platz bieten. Das Gepäckraumvolumen beträgt bei Normalposition der Sitze 536 Liter und lässt sich durch Umklappen der Fondsitze auf bis zu 1.694 Liter erweitern.

In Europa stehen für den neuen Carens verschiedene Diesel- und Benzin-Motorene zur Wahl

Motorsport Aktuell Carlos Sainz - McLaren - Formel 1 - GP Japan - Suzuka - 11. Oktober 2019 McLaren plant nächsten Schritt mit MCL35 2020er Auto mit neuen Konzepten

McLaren plant für 2020 mit dem MCL35 schon den nächsten großen Schritt.