Audi SQ8 Audi
Audi SQ8, Exterieur
Audi SQ8, Exterieur
Audi SQ8, Exterieur
Audi SQ8, Exterieur 24 Bilder

Audi SQ7 und SQ8

500-PS-V8-Benziner für den US-Markt

Audi legt für den US-Markt neue Top-Modelle vom Q7 und dem Q8 auf. Die SQ-Varianten werden hier mit einem 500 PS starken V8-Benziner ausgerüstet.

Wer in Europa einen Audi SQ7 oder einen SQ8 als jeweiliges Top-Modell der Baureihe bestellt, bekommt auf der Antriebsseite ausschließlich einen Dieselmotor offeriert. Der Vierliter-Turboselbstzünder leistet 435 PS und stellt 900 Nm Drehmoment, die über eine Achtgang-Automatik auf den serienmäßigen Allradantrieb fließen. In 4,8 Sekunden geht es damit von Null auf 100 km/h, die Höchstgeschwindigkeit stellt sich bei elektronisch abgeregelten 250 km/h ein.

Mehr PS, aber nicht schneller

Für den US-Markt scheint der Turbodiesel aber nicht das richtige Mittel zu sein, um ein Hochleistungs-SUV anzutreiben. Entsprechend fährt Audi hier eine andere Strategie. Beide Modelle erhalten hier den aus vielen anderen Modellen bekannten Vierliter-Biturbo-V8-Benziner unter die Haube gepackt. Dessen Leistung wird mit 500 PS, das maximale Drehmoment mit 770 Nm angegeben. Auch hier sorgt eine Achtgang-Automatik im Zusammenspiel mit einem Allradantrieb für die Kraftübertragung. Die Spurtzeit von Null auf 60 mph (96 km/h) wird mit 4,3 Sekunden angegeben. Auf 100 km/h dürfte der Benziner also gleichauf mit dem europäischen Diesel liegen. Die Höchstgeschwindigkeit wird auch hier auf 250 km/h limitiert.

Erkennbar sind die V8-Benziner an einer vierflutigen Abgasanlage. In den US-Handel sollen SQ7 und SQ8 im Frühjahr 2020 kommen. Preise wurden noch nicht genannt.

SUV Tuning Abt Audi SQ8 Aeropaket Tuning für den Audi SQ8 TDI Mehr Diesel-Power von Abt

Abt steigert die ab Werk schon üppige Leistung und schärft auch die Optik...

Audi Q8
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Audi Q8