Automobili Maggiore GranTurismO Automobili Maggiore
Automobili Maggiore GranTurismO
Automobili Maggiore GranTurismO
Automobili Maggiore GranTurismO
Automobili Maggiore GranTurismO 8 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Maggiore GranTurismO: Moderner 288 GTO mit 600 PS

Automobili Maggiore (G)ran(T)urism(O) Moderner 288 GTO mit 600 PS

Aus Italien kommt ein neues Restmod-Projekt, das auf den Spuren des legendären Ferrari 288 GTO wandelt. Die Basis ist ein Ferrari 308, von dem bleibt aber nicht viel erhalten.

Bereits vor knapp zwei Jahren hatte die kleine Manufaktur Automobili Maggiore mit dem Projekt M auf sich aufmerksam gemacht. Auf Basis des Ferrari 308 entstand eine Neuinterprätation des Zweisitzers mit starker Anlehnung an die TV-Serie Magnum – daher auch das M in Namen.

Aus 308 wird GTO

Jetzt schiebt Automobili Maggiore mit dem GranTurismO – kurz GTO – ein zweites Projekt nach. Den Unterbau stellt erneut der Ferrari 308. Die Stoßrichtung – man ahnt es bereits – gilt dem legendären Ferrari 288 GTO. Entwickelt wurde der GTO für Kunden, denen der Project M zu zahm war, die etwas extremeres haben wollten.

Ferrari SP48 Unica
Neuheiten

Um dem Anspruch gerecht zu werden, wurde das 308-Chassis komplett umgestrickt. Damit der V8 künftig längs statt quer verbaut werden konnte, zog man einen neuen stählernen Hilfsrahmen ein. Das verbliebene Fahrgestell wurde gezielt verstärkt, mit einstellbaren Federelementen versehen und mit größeren Brembo-Stoppern aufgerüstet. Die neue Motoreinbaulage brachte auch einen komplett neu geschnittenen Kofferraum mit.

Längs statt quer plus zwei Turbos

Auch der 2,9 Liter große V8 aus dem 308 ist dank des Knowhows der Motorspezialisten von Italtecnica kaum wiederzuerkennen. Geblieben ist eigentlich nur die Kurbelwelle. Neu Zylinderköpfe, zwei in Reihe geschaltete Abgasturbolader samt Ladeluftkühlung und der Umbau auf Trockensumpfschmierung münden in 600 PS und einer deutlich kompakteren Größe, die den Längseinbau erst ermöglicht. Für adäquate Gangwechsel sorgt eine angeflanschte manuelle Sechsgang-Schaltbox.

1985er Ferrari 288 GTO
Neuheiten

Die scharfe Technik steckt in einem kaum weniger scharfen Kleid – natürlich komplett aus Kohlefaserlaminat geformt. Das Design nimmt die Linien des 288 GTO auf, ohne den 308 zu verleugnen. Unter der Frontschürze sitzt ein neuer Spoiler, die Lufteinlässe in den Flanken tragen dem erhöhten Luftbedarf des V8 Rechnung. Ein Spoilerbürzel auf dem Heck sorgt für zusätzlichen Abtrieb. Die Klappscheinwerfer zeigen sich zeitgemäß, mit kleinen LED-Spots bestückt. Vier runde LED-Leuchten zieren gedoppelt mit vier Auspuffendrohren die Heckansicht. Motorhaube und hintere Kotflügel durchziehen Kiemenelemente. Die Radgrößen wachsen am GTO auf standesgemäße 18 Zoll.

Mit neuen Materialien ausgeschlagen, präsentiert sich das nur sanft modernisierte Cockpit. Hier dürfen sich die künftigen Besitzer umfassend austoben. Gebaut werden sollen vom Automobili Maggiore GranTurismO nur wenige Exemplare. Preise nennt man bei Automobili Maggiore aber nicht.

Umfrage

2621 Mal abgestimmt
Käme für Sie ein Ferrari Restomod in Frage?
Auf keinen Fall! Enzo Ferrari würde wie eine 180-Grad-Kurbelwelle bei Nenndrehzahl im Grab rotieren.
Auf jeden Fall! Wer kann denn etwas gegen moderne Bremsen und 320 Spitze haben?

Fazit

Automobili Maggiore baut auf Basis des Ferrari 308 den GranTurismO als Hommage an den legendären Ferrari 288 GTO. Optisch ist er dicht am Vorbild dran, in Sachen Leistung übertrifft er ihn sogar. Gebaut werden sollen nur wenige Exemplare. Preis? Über Geld spricht man nicht bei Automobili Maggiore.

Zur Startseite
Sportwagen Neuvorstellungen & Erlkönige Ford GT LM Edition 2022 Ford GT LM Edition Mit dieser Sonderserie geht der GT endgültig

Die letzte Sonderedition des Ford GT feiert die Le-Mans-Erfolge der Marke.

Ferrari 308
Artikel 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Ferrari 308