BMW 330is G20 Sport-Edition BMW
BMW 330is G20 Sport-Edition
BMW 330is G20 Sport-Edition
BMW 330is G20 Sport-Edition 4 Bilder

BMW 330is G20 Sport-Edition: Limitierter Gusheshe

BMW 330is G20 Sport-Edition Limitierte Edition vom Gusheshe

BMW erinnert in Südafrika mit dem 330is G20 an den legendären 325is E30. Insgesamt produziert BMW nur 230 Einheiten der Sonderedition.

Der BMW 325is im Kleid der E30-Generation genießt in Südafrika einen ganz besonderen Kultstatus. Als "Gusheshe" verehrt, gehört er noch heute zu den Stars des Automobilherstellers aus München. Aus diesem Grund stellt ihm BMW nun ein auf 230 Einheiten limitiertes Sondermodell namens 330is Edition der G20-Generation zur Seite. Ja, nur zur Seite. Denn einen Ersatz soll und wird es in den Geschichtsbüchern für den 325is laut BMW Südafrika niemals geben.

Der neue 330is Edition kommt mit 258 PS, die er aus seinem 2,0 Liter großen Vierzylinder-Benziner der neuesten Generation holt. Sein M Sport-Paket und seine 20 Zoll großen M Performance-Räder sowie das M Aerodynamik Kit sorgen für den sportlichen Auftritt. Letzteres beinhaltet Frontsplitter, Seitenschweller in Wagenfarbe, einen Kofferraumspoiler und einen speziellen Auspuff.

BMW 330is G20 Sport-Edition
BMW
Der BMW 325is von 1990 bekommt in Südafrika eine Sonderedition auf Basis des G20, den 330is Edition.

5,8 Sekunden bis 100 km/h

Für den obligatorischen Tempo-100-Sprint benötigt die Sonderedition 5,8 Sekunden. Die Verzögerung übernimmt die Sport-Bremsanlage mit feststehenden Vierkolben-Bremssätteln vorn und schwimmenden Einkolben-Bremssätteln hinten in Blau. Der Fahrer des 46.200 Euro teuren BMW kann die um zehn Millimeter abgesenkte Adaptive Federung elektronisch an alle Fahr- und Straßenbedingungen anpassen. Zusätzlich steht ihm die Driving Experience Control zur Verfügung, über die er die Federungseigenschaften von komfortabel bis sportlich verändern kann. Die variable Sportlenkung sorgt für eine direkte und agile Lenkreaktion, das 8-Gang Steptronic Sport-Getriebe für sportliche Gangwechsel sowohl automatisch als auch manuell mit Schaltwippen oder dem Schalthebel.

Die hochglänzende Shadow-Linie BMW Individual (inspiriert von der 1985 eingeführten BMW 325i Shadow Line) mit erweiterten Funktionen umfasst einen schwarzen Kühlergrill und abgedunkelte Innenscheinwerfer. Jede BMW 330is Edition trägt außerdem ein authentisches Kofferraumabzeichen, das für das Fahrzeug einzigartig ist. Um Nostalgie zu wecken, ist der BMW 330is Edition in verschiedenen Farben erhältlich – vom klassischen Gletschersilber über Melbourne Red und Alpinweiß bis zum Black Sapphire.

Umfrage

613 Mal abgestimmt
Alt oder neu - was wäre ihre Wahl?
Ich würde die Neuauflage BMW 330is G20 nehmen.
Ich würde mich für den BMW 325iS E30 entscheiden.

Sportlichkeit innen wie außen

Im Innenraum sind Einstiegsleisten mit 330is-Insignien für Beifahrer und Fahrer sowie Leder Vernasca Black mit Ziernähten zu sehen. M Sicherheitsgurte, ein M Lederlenkrad, Innenraumbeleuchtung, anthrazitfarbener Dachhimmel, ein Glasschiebedach und ein Harman Kardon Surround Sound System runden das Paket ab. Der BMW 330 ist serienmäßig mit Technologien der neuesten Generation wie Gestensteuerung, Parkassistent und Live Cockpit Professional ausgestattet. Die Sportsitze für Fahrer und Beifahrer bieten erhöhte Seitenwangen und eine Lordosenstütze.

Fazit

BMW erinnert mit dem 330is Edition in Südafrika an eine automobile Legende. In Südafrika genießt der 325is Kultstatus und trägt dort sogar einen eigenen Spitznamen: Gusheshe. Insgesamt 230 Einheiten möchte BMW vom 330is Edition produzieren. Der Preis liegt bei 46.200 Euro.

BMW 3er
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über BMW 3er