BMW 2er Coupé BMW
BMW 2er Coupé
BMW 2er Active Tourer
BMW 4er Gran Turismo
BMW M3 Curved Display 61 Bilder

Sie haben das Limit frei verfügbarer Artikel für diesen Monat erreicht.

Registrieren und kostenlos weiterlesen

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

BMW-Modellpflege 2022: Updates für 2er, 4er und M3

BMW-Modellpflegemaßnahmen 2022 2er und 4er mit neuen M-Versionen

Im Zuge der Modellpflege zum Sommer 2022 erhalten die Baureihen 2er Active Tourer, 2er Coupé, 4er Gran Coupé und M3 teilweise neue Antriebsvarianten oder neue Ausstattungen.

A bisserl was geht immer – das wissen die bei BMW ganz genau und entsprechend werden die Baureihen der Bayern regelmäßig außerhalb der großen Produktzyklen mit kleinen Modellpflegen aktualisiert. Zum Sommer 2022 ist es für den BMW 2er Active Tourer, das BMW 2er Coupé, das 4er Gran Coupé und den M3 Zeit für einen kleinen Nachschlag.

Drei neue Motoren für den 2er Active Tourer

Das Antriebsportfolio des 2er Active Tourer wird um zwei Plug-in-Hybrid-Varianten und ein Dieselmodell mit Allradantrieb erweitert. Der neue BMW 230e xDrive Active Tourer kombiniert einen 150 PS starken 1,5-Liter-Dreizylinder-Turbobenziner mit einem 130 kW starken E-Motor zu einem 326 PS starken Hybridantrieb, der den Allradler in 5,5 Sekunden von null auf 100 km/h beschleunigt und bis zu 93 Kilometer rein elektrisch schafft.

Fabian Kirchbauer Photography
Fahrberichte

Zweiter neuer Hybrid im 2er Active Tourer ist im 225e xDrive die gleich konfigurierte Motoren-Kombination, die hier allerdings 136 PS aus dem Benziner und 80 kW aus dem Elektromotor zu 245-System-PS zusammenfügt. Hier wird für den Allradler eine Spurtzeit von 6,7 Sekunden sowie eine rein elektrische Reichweite von bis zu 92 Kilometer angegeben. Verdoppelt wurde zudem für die Plug-in-Hybrid-Modelle die maximale Ladeleistung bei der Benutzung einer Wallbox oder öffentlichen Ladesäule. Sie beträgt nunmehr 7,4 kWh. Damit können die Hochvoltbatterien innerhalb von 2,5 Stunden von null auf 100 Prozent ihrer Kapazität geladen werden.

Rein auf Diesel setzt der dritte Neuzugang in der Antriebsfamilie. Im 223d xDrive Active Tourer presset ein Vierzylinder-Turbo-Selbstzünder aus zwei Litern Hubraum in Kombination mit 48-Volt-Mild-Hybrid-Technologie 211-System-PS und 400 Nm Drehmoment – der Diesel steuert dabei 197 PS und 400 Nm, der E-Motor 14 kW und 55 Nm bei. Der Elektromotor ist in das 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe integriert und fungiert als Kurbelwellen-Startergenerator. Für die Beschleunigung von null auf 100 km/h benötigt der neue Allradler 7,3 Sekunden.

Neu für alle 2er Active Tourer sind das Travel Paket und das Comfort Paket.

BMW 3er Limousine
Neuheiten

2er Coupé mit neuer Basis und neuem M-Modell

Nochmal 2er, aber dieses mal in Coupé-Form. Auch stehen zum Sommer 2022 zwei neue Antriebsvarianten bereit. Den neuen Einstiegsmotor im 218i Coupé markiert ein Zweiliter-Vierzylinder mit 156 PS und 250 Nm Drehmoment. Das gelangt über eine Achtgang-Automatik ausschließlich an die Hinterräder. Das neue BMW 218i Coupé beschleunigt in 8,7 Sekunden von null auf 100 km/h. Deutlich höhere Poweransprüche erfüllt das neue BMW M240i Coupé. Hier kombinieren die Bayern den bekannten, 374 PS starken Reihensechszylinder-Benziner mit klassischem Hinterradantrieb, Achtgang-Sportautomatik und M-Sportdifferenzial an der Hinterachse. Damit erreicht das neue BMW M240i Coupé in 4,7 Sekunden aus dem Stand die Tempo-100-Marke. Für manuelle Eingriffe in die Fahrstufenwahl stehen im neuen Schaltwippen am Lenkrad zur Verfügung. Diese Paddles gehören von Sommer 2022 an auch zum Ausstattungsumfang des 8-Gang-Steptronic-Getriebes, das bei allen Vierzylinder-Modellen des BMW 2er Coupé serienmäßig an Bord ist.

BMW 2er Coupé 2021, BMW 230i
Fahrberichte

Ebenfalls alle 2er Coupés profitieren ab Juli 2022 serienmäßig von einem Curved Display. Das setzt sich aus einem 12,3 Zoll großen Info-Display und einem 14,9 Zoll großen Touchscreen zusammen, die hinter einer gemeinsamen, zum Fahrer hin gebogenen Glasfläche einen volldigitalen und hochauflösenden Anzeigenverbund bilden. Zusammen mit einer erweiterten Funktionalität wird damit auch im 2er Coupé die Bedienung stärker auf Touch- und Sprachsteuerung ausgerichtet. Ebenfalls neu im Angebot sind das Innovationspaket und das Comfort Paket.

4er GT: Neues M-Modell, neuer Diesel

Das 4er Gran Coupé offeriert BMW ab Sommer mit zwei neuen Reihensechszylindern. Im M440i Gran Coupé agiert eine Kombination aus einem Reihensechszylinder-Benziner mit 374 PS und Mild-Hybrid-Technologie, einer Achtgang-Sportautomatik, Hinterradantrieb und einem M-Sportdifferenzial. Von null auf 100 km/h spurtet diese Version in 5,0 Sekunden. Dieselfans werden mit dem neuen 430d xDrive Gran Coupé bedient. Das bietet aus drei Litern Hubraum in Kombi mit 48-Volt-Mild-Hybrid-Technologie 286 PS und 650 Nm Drehmoment. Mit Allradantrieb und Achtgangautomatik spurtet der Selbstzünder in 5,3 Sekunden auf Tempo 100.

BMW 4er Coupé, getarnt
Fahrberichte

Alle M-Versionen der 4er-Reihe können von Juli 2022 an mit dem M Sportpaket Pro aufgewertet werden. Das bringt unter anderem eine erweiterte M Hochglanz Shadow Line, M Leuchten Shadow Line, eine M Sportbremsanlage mit rot lackierten Bremssätteln und M Sicherheitsgurte mit. Außerdem wird die Auswahl der Außenlackierungen für das BMW 4er Coupé und das BMW 4er Cabrio um die Variante Skyscraper Grau metallic ergänzt.

Neue Optionen für viele Baureihen

Ebenfalls erhältlich ist ein M Sportpaket Pro künftig für den 5er als Limousine und Touring sowie den 6er Gran Turismo. Es wird als Ergänzung zum jeweils modellspezifischen M Sportpaket angeboten und umfasst Schaltwippen am Lenkrad für die Einstiegsmodelle der BMW 5er Reihe beziehungsweise ein 8-Gang Steptronic Sport Getriebe für alle weiteren Modelle sowie eine erweiterte M Hochglanz Shadow Line, eine M Sportbremsanlage mit rot lackierten Bremssätteln und M Sicherheitsgurte. Die Modelle der BMW 5er Reihe erhalten außerdem die M Leuchten Shadow Line, die BMW 5er Limousine zusätzlich einen schwarz lackierten M Heckspoiler. Neu im Programm der Außenfarben ist die Variante Skyscraper Graus metallic, für die BMW 5er Reihe wird außerdem die neue Lackierung Arctic Race Blue metallic angeboten.

Die Modelle der Baureihen BMW X5 und BMW X6 verfügen von Sommer 2022 an serienmäßig über die Interieurausstattung Sensafin dekorgesteppt, die in fünf Farbvarianten zur Auswahl steht. Im Z4 wird die Serienausstattung um das Live Cockpit Professional mit einer volldigitalen Instrumentenkombination und einem 10,25 Zoll großen Control Display plus Connected Package Professional erweitert.

Der M3 profitiert ab Juli ebenfalls vom neuen Curved Display, neuen Vernetzungsoptionen und Zierleistenvarianten sowie der neuen Individual Lackierung Frozen Pure Grey metallic. Neue schwarze Dekor-Grafiken werten gegen Aufpreis die Motorhaube und die Gepäckraumklappe des M4 Coupé auf.

BMW M4 Competition (2021), Fahrbericht
Fahrberichte

Abgerundet wird die Modellpflegerunde mit einem erweiterten Funktionsumfang für das Operating System 8, das in M-Modellen eine spezifische Grafik erhält sowie den neuen Ausstattungsoptionen Premium Paket, Travel Paket, Innovationspaket, Comfort Paket, Comfort Paket Professional und M Sport Pro, die für den BMW 1er und für das BMW 2er Gran Coupé zu haben sind. Preise für die neuen Antriebsvarianten oder Ausstattungen nennt BMW noch nicht.

Umfrage

Welches BMW 2er Coupé würden Sie kaufen?
3201 Mal abgestimmt
BMW M240i X-Drive
BMW 220d Coupé
BMW 220i Coupé
BMW 230i Coupé
BMW M2
BMW M2 CS

Fazit

Mit gezielten Aufwertungen hält BMW seine Bestandsmodelle frisch. Zum Juli 2022 gibt es diverse neue Antriebsvarianten, Ausstattungen und Ausstattungsoptionen. Besonders lecker klingen die beiden neuen M-Versionen von 2er und 4er mit reinem Hinterradantrieb.

Mittelklasse Neuvorstellungen & Erlkönige BMW M340i xDrive 50 Jahre M Edition Sondermodell Indien BMW M340i xDrive 50 Jahre M Edition Sondermodell für Indien

Auch in Indien wird das M-Jubiläum mit einem Sondermodell gefeiert.

BMW 4er
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über BMW 4er