Kia Sonet Concept Kia
Kia Sonet Concept
Kia Sonet Concept
Kia Sonet Concept
Kia Sonet Concept 10 Bilder

Kia Sonet Concept

Kompakt-SUV, zuerst für Indien, dann für die Welt

Auf der Auto Expo 2020 in Neu-Delhi präsentiert Kia ein Konzeptfahrzeug im Kompakt-SUV-Kleid, das später auch den Weltmarkt erobern soll.

Der koreanische Autobauer Kia hat in Indien die Kompakt-SUV-Studie Sonet präsentiert. Aus diesem Prototyp soll umgehend ein Serienmodell hervorgehen, das noch in der zweiten Jahreshälfte 2020 auf dem indischen Markt eingeführt wird. Später soll der neue Kompakt-SUV auch auf anderen globalen Märkten angeboten werden.

SUV im Vier-Meter-Format

Der knapp über vier Meter lange Kia Sonet trägt den typischen Tigernasen-Kühlergrill mit flankierenden LED-Scheinwerfern, großen Lufteinlässen in der Frontschürze sowie weit ausgestellten, zusätzlich beplankten Radläufen. Die nach hinten geneigten C-Säulen münden in einem Dachkantenspoiler über der Heckscheibe. Unter der steil stehenden Heckscheibe verbindet ein LED-Lichtband die beiden LED-Rückleuchten. Die dunkel abgesetzte Heckschürze nimmt zwei Auspuffendrohrblenden sowie ein Diffusorelement auf. In den Radläufen stecken üppig dimensionierte Leichtmetallräder. In Schürzen und Schwellern setzen rote Elemente Akzente.

Kia Sonet Concept
Kia

Im Innenraum erwartet die Passagiere ein umfangreiches Infotainmentangebot mit einem 10,25 Zoll großen Touchscreen und umfassender Vernetzungstechnik.

Angaben zur Antriebstechnik macht Kia nicht. Vermutlich kommen für den indischen Markt die aus dem Kia Venue bekannten Triebwerke zum Einsatz. Das wären Benziner mit 1,0 und 1,2 Liter Hubraum sowie ein Turbodiesel mit 1,5 Liter Hubvolumen. Geschaltet wird per manuellem Getriebe. Auch ein automatisiertes Schaltgetriebe soll verfügbar sein.

Kia baut in Indien

Seit August 2019 laufen in Indien auch Fahrzeuge der Marke Kia Motors vom Band. Jährlich 300.000 Einheiten verlassen die Produktionsstätte im Distrikt Anantapur. Das erste indische Kia-Produkt ist der Seltos mit einer Rekordbuchung am ersten Tag von 6.046 Fahrzeugen. Gut ein halbes Jahr später folgte der Carnival. Laut der Prognose von Kia sind sie damit genau im Fahrplan. Denn zu Beginn des Indien-Engagements hieß es: Alle sechs Monate ein neues Kia-Modell für Indien.

Umfrage

631 Mal abgestimmt
Braucht die Welt noch mehr SUVs?
Ja, davon kann es nicht genug geben!
Nein, auf keinen Fall. Es gibt schon zu viele davon.
Tech & Zukunft Alternative Antriebe Maruti Concept Futuro-e Maruti Suzuki Concept Futuro-e Neues Designkonzept für Indien

Auf der Auto Expo in Neu-Delhi zeigt Maruti Suzuki eine neue Designsprache.

Kia
Artikel 0
Tests 0
Baureihen 0
Alles über Kia
Mehr zum Thema SUV (Sport Utility Vehicle)
02/2020, VW Atlas Facelift Modelljahr 2021
Neuheiten
2/2020, Aiways U6ion
E-Auto
Renault Concept Car MORPHOZ
E-Auto