VW Tiguan R MY 2021 Fahrbericht VW
BMW X2 M35i, Cupra Ateca, VW T-Roc R, Exterieur
3/2020, SsangYong Rexton
Cadillac XT4
Aston Martin DBX, Autonis 2020 110 Bilder
SUV

Anteil an SUVs nach Bundesland: Brandenburg ganz vorn

Anteil an SUVs nach Bundesland Hier fahren die meisten SUVs

Laut einer Statistik des Vergleichsportals Check24 steigt der Anteil der in Deutschland versicherten SUVs kontinuierlich. Spitzenreiter ist Brandenburg.

Die höchste Erhebung Brandenburgs ist die Heidehöhe mit 201,4 Metern. Die höchste Erhebung Bayerns ist die Zugspitze mit 2.962 Metern. Und jetzt raten Sie mal, in welchem Bundesland der Anteil an Sports Utility Vehicles, kurz SUVs, bei den versicherten Pkw am höchsten war? Richtig: in Brandenburg.

check24 SUV
Check24 Vergleichsportal für Kfz-Versicherungen GmbH
Die Einwohner von Mecklenburg-Vorpommern haben im Jahr 2020 die meisten SUVs zugelassen.

Der Anteil der im Jahr 2020 in Brandenburg versicherten SUVs liegt bei 15,1 Prozent. In Bayern beträgt dieser Wert 13,4 Prozent. Zwischen dem Freistaat und Brandenburg finden sich noch Mecklenburg-Vorpommern (14,8 Prozent), Sachsen-Anhalt und Thüringen (beide 13,6 Prozent). Das Bundesland mit dem geringsten SUV-Anteil an Kfz-Versicherungen ist Bremen mit 11,5 Prozent. Dass selbst der geringste Anteil an versicherten SUVs noch über der Zehn-Prozent-Hürde liegt, kann daran liegen, dass sich SUVs vor allem wegen ihrer gefühlt höheren Sicherheit, der signifikant höheren Sitzposition und der damit einhergehenden besseren Übersicht in den Fokus der Autofahrer gerollt haben. Zumal nicht jeder SUV im Gelände richtig aufgehoben ist (Sparversionen ohne Allrad) und gleichzeitig durchaus günstig im Unterhalt sein kann.

Nutztier und Statussymbol

Als Grund sieht Tobias Stuber, Geschäftsführer Kfz-Versicherungen bei Check24, dass SUVs einen hohen Nutzwert für Verbraucher in ländlichen Regionen haben. "Hochpreisige Modelle gelten darüber hinaus als Statussymbol und sind daher auch bei kaufkräftigen Kunden und Kundinnen in Ballungsräumen beliebt", erklärt er weiter. Dies könnte gleichzeitig eine Erklärung für den hohen SUV-Anteil in Brandenburg sein. Ein Bundesland, in dem auch der Speckgürtel Berlins liegt, wo kaufkräftige SUV-Kundschaft aufgrund der im Vergleich zur Hauptstadt geringeren Mieten und Grundstückspreise wohnt.

check24 SUV
Check24 Vergleichsportal für Kfz-Versicherungen GmbH
Der SUV-Anteil steigt stetig an.

Über den bloßen Versicherungsanteil der SUV im Jahr 2020 hinaus hat Check24 die Daten der Jahre 2009 bis 2020 ausgewertet und ist zu dem Schluss gekommen, dass der SUV-Anteil ohne Unterbrechung seitdem stetig ansteigt. "Entfielen 2009 gerade einmal 3,2 Prozent aller Versicherungsabschlüsse über Check24 auf ein geländefähiges Fahrzeug, so stieg der Anteil 2020 auf 12,8 Prozent. Das entspricht einem Zuwachs um das Vierfache," heißt es in der Auswertung.

Umfrage

Wie viel Leistung braucht ein SUV?
3026 Mal abgestimmt
200 PS reichen völlig.
300 PS sollten es schon sein
Bitte nicht weniger als 500 PS.

Fazit

Laut einer Auswertung des Vergleichsportals Check24 ist der SUV-Anteil bei versicherten Pkw in Brandenburg im Jahr 2020 am höchsten. Gleichzeitig zeigt die Auswertung, dass der Anteil der SUVs seit 2009 stetig ansteigt.

Mehr zum Thema SUV (Sport Utility Vehicle)
Hyundai Bayon
Neuheiten
02/2021, 2022 Kia Carnival
Neuheiten
Subaru Outback 2021
Neuheiten