Maruti Concept Futuro-e Maruti

Maruti Suzuki Concept Futuro-e

Neues Designkonzept für Indien

Auf der Auto Expo in Neu-Delhi zeigt Maruti Suzuki eine neue Designsprache.

Eine markante Coupé-Silhouette, unkonventionelle Proportionen – das Konzeptfahrzeug Futuro-e aus dem Hause Maruti Suzuki fällt auf. Der auf der Auto Expo 2020 in Neu-Delhi (7. bis 12. Februar 2020) seine Weltpremiere feiernde Mix eines Coupés mit einem SUV zeigt die neue Designsprache der Japaner. Seine Lackierung soll einzigartig, seine LED-Lichtsignatur vorn und hinten faszinierend wirken.

Gerüchten zufolge könnte der lokale Hersteller ein Serienmodell des rein elektrischen Futuro-e planen. Allerdings würde dieses zu Beginn über einen konventionellen Verbrennungsmotor verfügen.

Fazit

Ein weiteres Konzeptfahrzeug mit E-Antrieb, dass sehr wahrscheinlich bei seiner Serienreife erst einmal mit einem Verbrennungsmotor ausgestattet wird... Wer braucht’s?

Mehr zum Thema Elektroauto
Can-Am Spyder F3 Limited, Kyburz eRod, Exterieur
Fahrberichte
VW Tiguan eHybrid Fahrbericht
Fahrberichte
Polestar Precept
E-Auto