Aufmacher Tech&Zukunft
Tech & Zukunft
Mobilitätsservices Volvo und Uber Autonomer XC90 serienreif

Der schwedische Automobilhersteller Volvo und der Fahrdienstvermittler Uber aus den USA haben jetzt ein gemeinsam entwickeltes, selbstfahrendes und serienreifes Fahrzeug präsentiert.

Mobilitätsservices Apple holt Tesla-Entwickler und übernimmt Drive.ai Kommt das Apple Car jetzt doch?

Apple heizt die Spekulationen um ein eigens entwickeltes Elektroauto wieder an. Mehreren Medienberichten zufolge habe der Konzern mit Michael Schwekutsch, Teslas ehemaligen Entwicklungsleiter für Elektroantriebe eingestellt.

Mobilitätsservices US-Startup Aurora Innovation VW geht raus, Fiat-Chrysler rein

Aurora Innovation um den ehemaligen Google-Manager Chris Urmson unterstützt Autohersteller bei der Entwicklung selbstfahrender Autos. Neben Hyundai und Byton war auch VW Partner. Diesen Platz übernimmt jetzt FCA.

Mobilitätsservices Audi on demand Kooperation von Audi mit Sixt

Sixt feiert mit der neuen Mobilitätsplattform One große Erfolge. Als neuer Partner ist Audi mit an Bord. Neben dem eigenen Vermietgeschäft wollen die Ingolstädter auch über Sixt neue Kunden ansprechen.

Mobilitätsservices Laufroboter im Fahrroboter Ford bestückt autonome Fahrzeuge mit Robotern

Ford testet seit 2017 autonom fahrende Pizzalieferfahrzeuge. Erste Erkenntnis: Die Kunden sind teilweise zu faul, ihre Pizza vom Auto abzuholen. Jetzt sollen Roboter helfen.

Mobilitätsservices Elektro-Kleinstfahrzeuge bald erlaubt Stadtwerke wollen E-Scooter-Sharing anbieten

Elektro-Tretroller und Co. sind in Deutschland ab Sommer endgültig legal. Die vom Verkehrsministerium auf den Weg gebrachte Verordnung passierte nun den Bundesrat. Allerdings erlaubt sie nicht so viele Freiheiten wie ursprünglich gedacht.

Mobilitätsservices Konzeptstudie Renault EZ-Pod Twizy kann bald auch autonom

Die Grundfläche beträgt nur drei Quadratmeter, und die Insassen sitzen sich gegenüber: Mit dem EZ-Pro will Renault den Verkehr revolutionieren. Allzu schnell kann der Elektroauto-Winzling allerdings nicht fahren.

Mobilitätsservices Tesla Enhanced Summon Bei Fuß, Tesla!

Seit Anfang 2019 können Teslas selbstständig über Parkplätze fahren und sich mit ihren Besitzern an einem per App vereinbarten Ort treffen. So funktioniert der autonome Service „Enhanced Summon“.

Mobilitätsservices Getarnt hinterm Steuer Wie reagieren Passanten auf fahrerlose Autos?

Wie reagieren die Menschen auf ein autonomes Fahrzeug? Und wie kommunizieren sie mit ihm? Zwei Fragen, auf die wir im Selbstversuch Antworten fnden.

Mobilitätsservices Skurrile Auto-Patente Pick-up mit Ladeflächen-Waschanlage

Der Name ist Programm: In einer Sammlung präsentieren wir skurrile Patente der Autohersteller. Darunter die Reifenkühlung mit Spritzwasser von Daimler, das autonom fahrende Kino von Ford oder den Diebstahlschutz per Tränengas von Toyota.

Mobilitätsservices E-Scooter BMW X2City im Fahrbericht Teurer E-Scooter mit herausragenden Fahreigenschaften

Als der BMW X2City E-Scooter 2017 auf den Markt kommen sollte, stand ihm die neue Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung im Wege – weil sie auf sich warten ließ. Heute darf er mit einer Sondergenehmigung maximal 20 km/h fahren.

Mobilitätsservices Künstliche Intelligenz berechnet Minutenpreis Carsharing-Dienst Sixt Share kostet individuell

Sixt hat einen eigenen Car-Sharing-Dienst gestartet. Die Preise von Sixt Share werden von einer künstlichen Intelligenz individuell berechnet. So kommen Nutzer im Nobel-Viertel eventuell teurer weg.

Mobilitätsservices Autonomes Lieferfahrzeug Nuro R1 Selbstfahrendes Auto für Same-Day-Bestellungen

In den USA läuft aktuell eine Pilotphase für ein autonomes Lieferfahrzeug des Unternehmens Nuro. Per Smartphone-App können Kunden Waren bestellen, die dann noch am selben Tag vom fahrerlosen Fahrzeug namens R1 gebracht werden.

Mobilitätsservices Vernetzter Verkehr Europa setzt auf WLAN statt 5G

Die EU-Kommission entscheidet sich nun offiziell für den C-ITS-Standard für vernetzte Verkehrssysteme. Damit nähert sich Europa den Amerikanern an, geht aber auf Distanz zu China. Vielen einheimischen Autobauern dürfte das nicht gefallen.

Mobilitätsservices Interview mit Andreas Tschiesner "Autohersteller geraten unter Margendruck"

Als Senior Partner und Leiter der Automobilberatung von McKinsey & Company in Europa hat Tschiesner die Automobilbranche im Blick. Steigende Investitionen ins autonome Fahren und in den Branchenwandel lassen die Gewinne schmelzen.

Mobilitätsservices VW-Chef Diess will Software-Spezialisten kaufen Volkswagen wird jetzt auch zum Software-Macher

Auf der Jahres-Pressekonferenz gibt Volkswagen Einblicke in die Zukunft des Konzerns. Im Vordergrund steht dabei die Entwicklung von Software und digitalen Dienstleistungen.

Mobilitätsservices Schaeffler-Technologievorstand Gutzmer im Interview Verbrenner spielen noch lange eine Rolle

Der Schaeffler-Technologievorstand über CO2-Reduktion, die Energiebilanz von E-Autos, die Zukunft des Verbrenners und den neuen Bio-Hybrid des Zulieferers.

Mobilitätsservices Mercedes me Online-Store Sonderausstattung online im Auto nachbestellen

Mercedes bietet in einigen Fahrzeugen die Möglichkeit, digitale Sonderausstattung nachträglich zu kaufen und freizuschalten. Die Extras werden dabei online über den Mercedes me Store heruntergeladen. Auch VW arbeitet an Download-Extras.

Mobilitätsservices Sixt One Mobilitätsplattform Carsharing, Mietwagen, Taxi und mehr

Sixt One nennt der Autovermieter seine neue Mobilitätsplattform, mit der man auch Angebote für Carsharing, Taxifahrten und Ride-Hailing schnürt. Eine internationale Expansion steht auf dem Plan.

Mobilitätsservices Meinung: Mobilitätsdienste von BMW und Daimler NOW haben wir den Salat

Daimler und BMW machen künftig in Sachen Mobilitätsdienstleistungen gemeinsame Sache. Danke dafür. Dass man dafür auch etablierte Marken wie MyTaxi opfert, lässt tief blicken, meint Digital-Chefredakteur Jochen Knecht.

Mobilitätsservices Mercedes- und BMW-Mobilitätsdienste Jointventure MyTaxi, Beat, Kapten und Clever werden zu Free Now

Mercedes und BMW verschmelzen im Jointventure Free Now ihre Mobilitätsdienste. Darunter fallen etwa MyTaxi, Beat oder Kapten. Dabei bleibt es allerdings nicht, das Angebot soll vielfältiger werden.

Mobilitätsservices BMW und Daimler investieren in Joint-Ventures Park Now soll beim Parken helfen

BMW und Daimler investieren gemeinsam eine Milliarde Euro in Mobilitätsdienstleister und gründen fünf Joint-Ventures. Eines davon ist der Parkdienstleister Park Now.

Mobilitätsservices Zusammenlegung der Carsharing-Dienste DriveNow und Car2go werden zu Share Now

Durch die Fusion wird Share Now mit gut vier Millionen Nutzern zum größten Carsharing-Dienst der Welt. Kunden können sich sofort auf eine größere Autoauswahl und mehr Modelle freuen.

Mobilitätsservices Mobile Starthilfe für Elektroautos Hyundai kooperiert mit dem ADAC

Eine leere Batterie ist für Fahrer eines Elektroautos ein Problem. Um den nächsten Ladepunkt erreichbar zu machen, testet Hyundai mit dem ADAC mobile Stromspender. Auch ein Autohaus in Bayern hat den Ladeservice im Angebot.

Mobilitätsservices Carsharing Volkswagen zieht mit We Share nach

Ab Mitte 2019 startet VW in Berlin mit dem Carsharing We Share. Für das erste Jahr ist eine Flotte von 2.000 Elektroautos geplant. Weitere Standorte in Deutschland, Europa und Nordamerika sollen bis 2020 folgen.

Sportwagen Tests Nissan GT-R Nismo, Corvette Z06, Exterieur Hightech gegen Dampfhammer Nissan GT-R Nismo gg. Chevrolet Corvette Z06
Die neue Ausgabe als PDF
Ausgabe 14 / 2019 Erscheinungsdatum: 20. Juni 2019 164 Seiten Jetzt für 2,99€ kaufen
und 30% sparen
*im Vergleich zum Kauf einer Printausgabe für 4,20€
Kfz-Versicherung
wgv Versicherungen Wertvolles günstig versichert! Jetzt Auto bei der wgv versichern und mehrere hundert Euro im Jahr sparen! Angebote finden