1/2021, Hyundai Motor Group DAL-e Hyundai
1/2021, Hyundai Motor Group DAL-e
1/2021, Hyundai Motor Group DAL-e
1/2021, Hyundai Motor Group DAL-e
1/2021, Hyundai Motor Group DAL-e 5 Bilder

Hyundai testet Roboter DAL-e im Autohaus

Hyundai Motor Group startet Pilotversuch Roboter DAL-e begrüßt Kunden im Autohaus

In Südkorea testet die Hyundai Motor Group den Einsatz eines humanoiden Roboters in einem Autohaus. Künstliche Intelligenz steuert die Software von DAL-e.

Im aktuellen Lockdown bleiben die Verkaufsräume von Autohäusern geschlossen. Schon vorher gab es aber auch bei potenziellen Kunden, die den Onlinekauf eines neuen Autos nach wie vor scheuen, Vorbehalte. Für manche war die direkte Ansprache durch einen Verkäufer zu forsch und man fühlte sich beim "nur-mal-gucken" gestört. Andere Besucher waren vom scheinbaren Desinteresse des anwesenden Personals überrascht.

Eine Lösung könnte auch hier Kollege Computer sein. Die Hyundai Motor Group, zu der die Automarken Genesis, Hyundai und Kia gehören, hat jetzt einen mit künstlicher Intelligenz gesteuerten Roboter vorgestellt, der Aufgaben im Kundendienst übernehmen könnte. Der humanoide Roboter mit der Bezeichnung DAL-e (Drive you, Assist yu, Link with you – experience) wird im Rahmen eines Pilotversuchs in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul eingesetzt.

Nur 1,16 Meter groß, aber 80 kg schwer

1,16 Meter ist DAL-e hoch, dabei wiegt er 80 Kilogramm. Der Roboter steht auf vier Rädern und kann sich damit drei im Auto-Verkaufsraum bewegen. Über eine Spracherkennung kann er mit Kunden kommunizieren. Somit könnte ein potenzieller Autokäufer beispielsweise nach einem bestimmten Modell fragen, der Roboter begleitet den Besucher dann zum ausgestellten Fahrzeug.

Außerdem soll DAL-e Informationen zu Modellen und Informationen vortragen und diese auch drahtlos auf einen großen Bildschirm projizieren können. Auch der Einsatz bei der Serviceannahme wäre denkbar.

Fazit

Der Roboter dürfte Autoverkäufer im Handel noch nicht so bald verdrängen. Der Pilotversuch der Hyundai Motor Group in Südkorea dürfte aber Erkenntnisse bringen, die Service und Verkauf in Zukunft auch im Autohaus weiter digitalisieren.

Hyundai
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über Hyundai