ZF EasyTurn-Achse Lenkung ZF Friedrichshafen
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

ZF Extrem-Lenkung: Die Räder stehen fasst quer

ZF zeigt Extrem-Lenkung Die Räder stehen fast quer

Automobilzulieferer ZF Friedrichshafen hat die Easy-Turn-Achse vorgestellt, die bis zu 80 Prozent Lenkeinschlag schafft.

Auf der Straße mal eben wenden oder in eine enge Parklücke rangieren – immer wieder steckt man in Fahrsituationen, in denen man sich ein paar Grad mehr Lenkwinkel wünschen würde. Automobilzulieferer ZF Friedrichshafen hat sich dazu Gedanken gemacht und die neue Easy-Turn-Achse entwickelt.

Die in der Division Fahrwerkstechnik entstandene Vorderachse erlaubt es beim Lenken die Vorderräder um bis zu 80 Grad einzuschlagen. Konventionelle Lenkachse schaffen nur rund 40 Grad. Mit den zusätzlichen 40 Grad Lenkwinkel werden Fahrzeuge viel wendiger und auch das Parken wird komfortabler.

ZF EasyTurn-Achse Lenkung
ZF Friedrichshafen
Die neue Lenkung setzt auf ein Hilfsgestänge, das die Übersetzung optimiert.

Hilfsgestänge optimiert Übersetzung

Die Technik hinter dem gewonnenen Radeinschlag ist simpel. Bei den meisten Vorderradaufhängungen verbindet eine Spurstange den Achsschenkel direkt mit der Zahnstange der Lenkung. Der mögliche Verstellbereich der Zahnstange limitiert so den möglichen Lenkwinkel. ZF integriert hier einfach eine zusätzliche Übersetzung. Die Zahnstange dockt nicht mehr direkt am Achsschenkel, sondern an einem zwischengeschalteten Hebelarm an, der parallel zum Reifen zwischen dem unteren Querlenker und die Achsschenkel verläuft. Ein nah am Querlenker gewählter Anlenkpunkt sorgt so für einen größeren Schwenkbereich des Achsschenkels. Fertig ist die Extrem-Lenkung.

ZF EasyTurn-Achse Lenkung
ZF Friedrichshafen
Enge Parklücken werden mit EasyTurn zum Kinderspiel.

Mag keinen Antrieb und braucht Platz

Einschränkungen gibt es allerdings. Diese Lenkung eignet sich nur für nicht angetriebene Achsen. Sprich: für Autos mit Vorderradantrieb ist EasyTurn nicht geeignet, da herkömmliche Antriebswellen mit dem extremen Lenkwinkel nicht kombiniert werden können. Auch bieten Frontmotorkonzepte in der Regel nicht den nötigen Bauraum um die Achse unterzubringen. Ideal sind Konzepte mit Elektroantrieb an der Hinterachse. ZF hat entsprechend einen Prototyp der Achse in einen BMW i3 integriert. Für einen Serieneinsatz sollte zudem der extreme Lenkwinkel auf bestimmte Fahrsituationen und Geschwindigkeiten beschränkt bleiben. Oder möchten Sie sich einen Ampelsprint bei voll eingeschlagenen Rädern vorstellen?

Umfrage

967 Mal abgestimmt
Haben Sie sich über den begrenzten Lenkeinschlag ihres Autos schon geärgert?
Nein, hat bisher immer gepasst.
Ja, schon oft. Mehr wäre wünschenswert.

Fazit

Automobilzulieferer ZF hat mit der EasyTurn-Achse eine lenkbare Vorderachse vorgestellt, die Lenkwinkel von bis zu 80 Grad erlaubt. Das sorgt für einen extrem kleinen Wendekreis und müheloses Einparken. Das System eignet sich allerdings nicht für alle Anwendungen.

Zur Startseite
Tech & Zukunft Tech & Zukunft Günstige Leasingangebote für reine Verbrenner, Aufmacher Benziner im Privat-Leasing So viel Auto gibt´s für 100 Euro

Die günstigsten Leasing-Angebote für Autos mit Benzinmotor.