VW Touareg V8 TDI 2019 Ingo Barenschee
VW Touareg V8 TDI 2019
VW Touareg V8 TDI 2019
VW Touareg V8 TDI 2019
VW Touareg V8 TDI 2019 15 Bilder

VW Touareg V8 TDI

Power-SUV unterschreitet NOx-Grenzwert deutlich

Der VW Touareg V8 TDI emittiert im realen Straßenverkehr im Schnitt nur 14 mg/km Stickoxide. Das hat ein unabhängiges Testinstitut unter verschiedenen Bedingungen herausgefunden.

Mit maximal 900 Newtonmetern bietet der VW Touareg V8 TDI das größte Drehmoment der Baureihe. Damit toppt der Selbstzünder sogar den neuen Touareg R, dessen Plugin-Hybridantrieb auf höchstens 700 Newtonmeter kommt (mehr zu diesem Modell lesen Sie hier). Auch bei der Leistung trumpft der Achtzylinder-Diesel mit 421 PS auf. Nun beweist der Touareg V8 TDI, dass kräftige Autos auch sauber sein können: Ein unabhängiges Prüfinstitut hat bei dem Power-SUV einen sehr niedrigen Stickoxid-Ausstoß ermittelt.

VW Touareg V8 TDI 2019
Ingo Barenschee
Der 421 PS starke V8-Selbstzünder toppt das Dieselangebot beim VW Touareg.

Zusammen mit den britischen Experten von Emission Analytics, mit denen auch auto motor und sport bei seinen Abgastests im realen Straßenverkehr zusammenarbeitet, hat VW seinen großen Diesel-SUV auf drei Testrunden geschickt. Bei flachem Streckenverlauf in Niedersachsen ermittelten die Prüfer einen NOx-Ausstoß von 10 Milligramm pro Kilometer (mg/km). Im hügeligen Bayern waren es 13 mg/km, während die auto motor und sport-Testrunde durch Baden-Württemberg ein Ergebnis von 20 mg/km hervorbrachte. Macht im Schnitt einen Wert von gut 14 mg/km. Zum Vergleich: Der aktuell gültige Euro 6-Grenzwert liegt bei 80 mg/km und damit beim 5,5-fachen des Touareg-Resultats.

Viele Maßnahmen zur NOx-Minimierung

Volkswagen führt das gute Ergebnis auf vier Maßnahmen zur Stickoxid-Minderung zurück: Auf den mit 2,3 Litern vergleichsweise großen NOx-Speicherkat, auf das mit der Harnstofflösung Adblue arbeitende SCR-System, den Diesel-Partikelfilter und einige Maßnahmen im Motor und in dessen Peripherie. Zum Beispiel auf das variable Biturbo-System, das im Teillastbereich nur einen Lader aktiviert und dadurch Verbrauch und Emissionen senken soll.

Die aktuellste, ab 1. Januar 2021 für alle neu zugelassenen Autos gültige Abgasnorm Euro 6d erfüllt der VW Touareg V8 TDI allerdings noch nicht. Der Power-SUV ist noch nach den Regularien der Norm mit der sperrigen Bezeichnung Euro-6d-TEMP-EVAP-ISC eingestuft.

Umfrage

42004 Mal abgestimmt
Würden Sie heute schon ein Euro 6d-Auto kaufen?
Natürlich - ich will für alle Eventualitäten gewappnet sein.
Auf keinen Fall - zuerst muss das Angebot noch deutlich wachsen.

Fazit

Moderne Dieselmotoren können sehr sauber sein, das zeigen unabhängige Tests immer wieder. Das gilt auch für viele leistungsstarke Vertreter der Selbstzünder-Fraktion, wie nun der VW Touareg V8 TDI beweist. Schade nur, dass er noch nicht nach Euro 6d eingestuft ist. Damit hätte er ein weiteres Verkaufsargument auf seiner Seite.

VW Touareg
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über VW Touareg
Mehr zum Thema Euro 6
Fabian Kirchbauer Photography
Politik & Wirtschaft
VW Golf 8, Fahrbericht
Technik erklärt
VW Golf 8, Fahrbericht
Technik erklärt