Berg Vision Berg Toys BV

Berg Vision

Das Kettcar der Zukunft

Berg präsentiert mit dem Vision ein Pedal-Gokart der Zukunft mit E-Antrieb. Das Design stammt aus der Feder von Giugaro.

Der Spielzeughersteller Berg Toys BV gewährt einen Blick auf das Kettcar der Zukunft. Der Traum vieler Kinder vom weltweiten Marktführer für Pedal-Gokarts aus den Niederlanden und nicht aus dem Hause Kettler stammt, ist der Begriff Kettcar an dieser Stelle richtigerweise nur als Gattungsname (wie Tempo für Taschentücher) zu verstehen.

Vollgepackt mit Funktionen wie einer Mittelbremsscheibe, fünf Gängen, elektrischer Unterstützung, einem Bordcomputer und einem Lichtsystem bleiben in puncto Wünschen kaum noch welche übrig. Die ersten Skizzen für den Prototypen entstanden am Zeichenbrett von Giugaro.

Bis zu 45 km/h sind möglich

Der 250-Watt-Elektromotor unterstützt den Fahrer beim sportlichen Tritt in die Pedale und sorgt für einen spürbaren Schub. Der E-Motor soll auch bei höheren Geschwindigkeiten eingreifen – Tempo 45 ist drin. Ablesen lässt sich die Geschwindigkeit auf dem zentral platzierten Bildschirm. Auf ihm wird zudem die Gesamtdistanz und die verbleibende Energie des herausnehmbaren Akkus angezeigt. Die Fahrer können zwischen fünf Fahrstufen wählen.

Berg Vision
Berg Toys BV
Das Berg Vision soll bis zu 45 km/h schnell sein.

Das Fünfgang-Getriebe ist mit einem Differential ausgestattet, das für eine gleichmäßige Kraftübertragung auf die beiden Hinterräder sorgt. Die Mittelbremsscheibe bremst beide Hinterräder gleichmäßig und auf Wunsch äußerst kraftvoll. Zur Aktivierung wird lediglich an der Handbremse gezogen. Mit dem Lenkrad lässt sich sowohl die Richtung als auch die Beleuchtungsanlage inklusive Standlicht, Bremslicht, Fernlicht und Blinker steuern.

Umfrage

935 Mal abgestimmt
Würden Sie ein Kettcar mit E-Motor kaufen?
Ja. Darauf habe ich mein Leben lang gewartet.
Nein. Meine Kinder sollen schön selbst treten.

Fazit

Berg aus den Niederlanden präsentiert ein Pedal-Gokart der Zukunft. Von einer Elektrounterstützung wagten wir uns damals nicht einmal zu träumen.

Auch interessant

So fahren die drei E-Motoren im E-Tron S Sportback
So fahren die drei E-Motoren im E-Tron S Sportback
3:01 Min.