2/2021, EGA Solarpark Dubai BMW

BMW: Solarstrom für Aluminium-Produktion

Solarstrom aus der arabischen Wüste BMW setzt auf umweltfreundlichere Alu-Produktion

BMW bezieht Aluminium für die Fahrzeugproduktion von EGA aus den Vereinigten Arabischen Emiraten. Für dessen Produktion wird ausschließlich Solarstrom verwendet.

BMW setzt im Fertigungsprozess auf mehr Nachhaltigkeit. Der Autokonzern hat jetzt eine Zusammenarbeit mit Emirates Global Aluminium (EGA) bekanntgegeben. Von diesem Partner beziehen die Münchner Aluminium, für dessen Schmelzprozess einzig aus Sonnenenergie erzeugter Strom verwendet wird.

Photovoltaikanlagen im Mohammed Bin Rashid Al Maktoum Solarpark, in der Wüste vor den Toren Dubais gelegen, liefern den Strom. Angaben von BMW zufolge lässt sich damit die energieintensive Herstellung von Aluminium wesentlich nachhaltiger gestalten.

43.000 Tonnen Aluminium in 2021

Bis Ende 2021 soll BMW von EGA 43.000 Tonnen Aluminium im Wert eines dreistelligen Millionenbetrages erhalten. In der Leichtmetallgießerei des BMW-Werks Landshut wird das Aluminium zu Karosserieteilen und Antriebskomponenten weiterverarbeitet.

Mit diesem Schritt will BMW auch erreichen, dass die CO2-Emissionen eines lokal emissionsfreien Elektroautos nicht unbedacht verschoben werden. Anstatt einen höheren Ausstoß des Treibhausgases in der Herstellung hinzunehmen, werden die Prozesse entsprechend optimiert. Um dem hohen Gewicht von Batterien in elektrifizierten Fahrzeugen entgegenzuwirken, wird dem Werkstoff Aluminium eine größere Rolle zuteil.

Auch Lieferanten von Batteriezellen wurden von BMW verpflichtet, für die Produktion ausschließlich grünen Strom aus erneuerbaren Quellen zu verwenden. Bis zum Jahr 2030 will BMW außerdem den Anteil von recycelten Rohstoffen spürbar erhöhen und damit weitere CO2-Einsparungen vorantreiben. Im Lieferantennetzwerk sollen die CO2-Emissionen bis zu diesem Zeitpunkt um 20 Prozent reduziert werden.

Fazit

Ein umweltfreundliches Auto zeichnet sich nicht nur durch die verringerten Emissionen auf der Straße aus. Auch in der Produktion können neue Wege beschritten werden. BMW bezieht künftig Aluminium, für dessen Herstellung Solarstrom aus der Wüste vor Dubai verwendet wird.

BMW
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über BMW