Canakkale Brücke Türkei Anadolu Agency via Getty Images
Canakkale Brücke Türkei
Canakkale Brücke Türkei
Canakkale Brücke Türkei
Canakkale Brücke Türkei 9 Bilder

Canakkale-Brücke 1915: Über 2 Kilometer-Spannweite

Canakkale-Brücke 1915 Über 2 Kilometer-Spannweite - Rekord

In der Türkei wurde die längste Hängebrücke der Welt eröffnet. Die Canakkale-Brücke 1915 hat eine Länge von 5,2 Kilometer und eine Spannweite von 2.023 Meter.

Die Welt ist um ein Megabauwerk reicher. Die längste Hängebrücke der Welt reicht nun über die Dardanellen-Meerenge in der Türkei. Sie wurde am 18. März 2022 vom türkischen Präsident Recep Tayyip Erdogan in Betrieb genommen. Der Name der "Canakkale-Brücke 1915" soll an den Sieg des Osmanischen Reiches über die Alliierten in der Schlacht von Gallipoli erinnern. Eingeweiht wurde sie deshalb zum 107. Jahrestag des Ereignisses.

Nur noch 4 Minuten für den Europa-Asien-Tripp

Die in nur fünf Jahren Bauzeit fertiggestellte Hängebrücke bietet als Teil der Autobahn O-6 auf 36 Metern Breite sechs Fahrspuren die erste Landverbindung über die viel befahrene Wasserstraße zwischen der türkische Ägäisregion und Europa. Sie soll vor allem die Route durch Istanbul entlasten. Bislang war die Überquerung der Wasserstraße an dieser Stelle nur mit der Fähre möglich. Die Fahrzeit verkürzt sich damit von 30 Minuten bis zu einer Stunde auf nur noch vier Minuten. Die Überfahrt ist kostenpflichtig, die Gebühren sollen demnächst bekanntgegeben werden.

Canakkale Brücke Türkei
Heidelberger Cement
Die Brückenpfeiler ragen 318 Meter hoch.

Mit einer Gesamtlänge von rund 5,2 Kilometern und einer Spannbreite zwischen den beiden 318 Meter hohen Pfeilern von 2.023 Metern ist sie die längste Hängebrücke der Welt. Sie löst damit die Akashi-Kaikyo-Brücke in Japan ab. Die Gesamtlänge des Bauwerks wird mit 5.169 Meter angegeben. 3.869 Meter davon entfallen auf die Hängebrücke in der Mitte, 525 und 775 Meter messen die beiden Rampenbrücken auf beiden Seiten. Die Baukosten für die Megabrücke werden mit rund 3 Milliarden Euro angegeben. Nach Angaben des Baupartners Heidelberger Cement wurden rund 385.000 Kubikmeter Beton verbaut. Die Brücke soll durch die Reduzierung von CO₂-Emissionen und die Zeitersparnis jährlich rund 415 Millionen Euro einsparen.

Umfrage

1840 Mal abgestimmt
Haben Sie ein mulmiges Gefühl, wenn Sie über Brücken fahren?
Ja, jedes Mal!
Nein, überhaupt nicht!

Fazit

In der Türkei wurde jetzt die längste Hängebrücke der Welt dem Verkehr übergeben. Die Canakkale-Brücke 1915 reicht über die Dardanellen-Meerenge und verkürzt die Fahrzeit auf knapp vier Minuten. Gekostet hat das Mega-Projekt rund drei Milliarden Euro. Umweltschützer haben den Brückenbau mehrfach kritisiert.

Verkehr Politik & Wirtschaft RENAULT ARKANA E-TECH (LJL HEV Europe) Renault kooperiert mit Geely Chinesen kaufen 34 % von Renault Samsung Motors

Geely kauft sich mit 34 Prozent bei Renault Samsung Motors ein.