Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Ford-Scheinwerfer: Licht hilft Fahrer

Ford-Scheinwerfer Licht hilft Fahrer

Ford erprobt derzeit ein Abblendlicht, das den Fahrer bei Dunkelheit mit Informationen unterstützen soll.

Das neue Scheinwerfersystem erlaubt es dem Fahrer oder der Fahrerin, bei schlechten Sichtverhältnissen den Blick auf der Straße zu halten und gleichzeitig mit wichtigen Informationen versorgt zu werden.

Philips Ultinon Pro6000 LED-H7 Birne Leuchtmittel Licht
Zubehör

Dabei projizieren die hochauflösenden Scheinwerfer Informationen und Warnungen nicht wie bei einem Head-up-Display auf die Scheibe, sondern direkt auf der Straße im Sichtfeld des Fahrers. So dienen unter anderem eingeblendete Tempolimits oder wichtige Straßenschilder als Erinnerung. Auch könnten ein verblasster Zebrastreifen oder Straßenmarkierungen dank einer Lichtgrafik hervorgehoben werden. Eine Abstandsmarkierung würde einem Fahrer helfen, zum Beispiel den Sicherheitsabstand zu einem Radfahrer einzuhalten. Darüber hinaus projiziert das Abblendlicht im Bedarfsfall die Breite des Fahrzeugs, um anzuzeigen, ob eine Parklücke oder eine Engstelle breit genug ist. In Anbindung an das Navigationssystem werden Abbiegespuren und Routeninformationen eingeblendet. Außerdem kann das Licht vor Nässe, Eis oder Nebel warnen.

Konkrete Angaben zum Einsatz in einem künftigen Ford-Serienmodell machte der Hersteller nicht.

Umfrage

927 Mal abgestimmt
Was halten Sie von Head-up-Displays und Projektor-Licht?
Technischer Firlefanz!
Will und muss ich haben!

Fazit

Ford testet derzeit ein Lichtsystem, bei dem das Abblendlicht, unter anderem in Zusammenarbeit mit Navigationssystem und Verkehrsschilderkennung, Informationen für den Fahrenden auf die Straße projiziert. Eine konkrete Angabe zum Serieneinsatz gibt es indes nicht.

Zur Startseite
Verkehr Sicherheit Taxi-Schild Notruf Stiller Alarm Stiller Taxi-Alarm Bei diesem Taxi-Licht 110 wählen

Blinkt das Taxi-Schild oder leuchten rote LED auf, sollten Sie die Polizei...

Ford
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über Ford