Brunner Tankstelle mit Halbliterpreisen dpa picture alliance
Brunner Tankstelle mit Halbliterpreisen
Brunner Tankstelle mit Halbliterpreisen
Brunner Tankstelle mit Halbliterpreisen
Brunner Tankstelle mit Halbliterpreisen 8 Bilder

Hans Brunner und das Zapfsäulen-Problem: Sprit zum halben Preis

Hans Brunner und das Zapfsäulen-Problem Sprit zum halben Preis

Über Spritpreise von rund 1,10 Euro dürften sich heutzutage alle Autofahrer freuen, die Tankstelle von Hans Brunner in der Oberpfalz kann auch genau mit diesem Preis aufwarten. Doch da gibt es einen Haken.

Aktuell liegen die Spritpreise deutlich über der 2-Euro-Marke für den Liter Kraftstoff, die Zapfsäulen an Brunners Tankstelle kommen mit diesen Preisen aber nicht mehr mit. Der Grund, die Säulen der Freien Tankstelle stammen aus den 70er-Jahren und das Getriebe für die Preis- und die Liter-Anzeigen packen keine Preise über 2,00. "Bei 1,99 ist Schluss" sagt Brunner gegenüber der Nachrichtenagentur dpa.

Raffinerie und Pipeline
Politik & Wirtschaft

Man muss wieder Kopfrechnen üben

Neue Anlagen wolle der 73-jährige mit Verweis auf sein Alter aber nicht mehr anschaffen und so ganz aufhören wolle er aber auch nicht, schließlich lieben die Kunden seine Tanke in Oberviechtach (Landkreis Schwandorf), die er 1966 mit seinem Bruder eröffnet hatte.

Pflanzenöl tanken
Politik & Wirtschaft

Also griff der rüstige Tankstellenbesitzer zu einem Trick und zeichnete den Preis für den halben Liter Kraftstoff aus. Und damit sich die Kunden nicht über die niedrigen Preise wundern, griff er auch gleichzeitig zu Papier und Stift und klärte direkt an den lilafarbenen Zapfsäulen auf. "Zu zahlen: das Doppelte" prangt nun über dem Gesamtbetrag und darunter "Preis je 0,5 Liter", nebst einer ausführlichen Erklärung: "Verehrte Kundschaft, wir bitte um Ihr Verständnis. Da die Zapfsäule über 2 € pro Liter nicht mehr verkraftet, mussten wir den Preis für einen halben Liter einstellen. Das Euro-Zählwerk ganz oben zeigt deshalb nur die Hälfte des zu zahlenden Betrags."

Die Kunden seien begeistert, auch wenn Sie den Sprit nicht zum halben Preis erhalten, so Brunner. Und schließlich sieht er es auch pragmatisch: "Da muss man halt mal zwei rechnen, da müssen wir wieder das Kopfrechnen üben."

Umfrage

Nutzen Sie Spritpreis-Apps?
2902 Mal abgestimmt
Ja! Das spart wirklich Geld!
Nein! Das ist mir zu aufwändig!


Für eine aktuelle Übersicht bietet sich unsere kostenlose Spritpreis-App "Mehr tanken" (Google Play-Store oder Apple App-Store), die die aktuellen Kraftstoffpreise, eine Preis-Prognose und günstige Tankstellen in der Nähe anzeigt, an.

Fazit

Auch wenn man bei Hans Brunner den vollen Preis für den teuren Sprit zahlen muss, die Halbliterpreise an den lilafarbenen Zapfsäulen und die pragmatischen Erklärungen machen das Tanken vielleicht ein wenig weniger schmerzhaft.

Verkehr Politik & Wirtschaft RENAULT ARKANA E-TECH (LJL HEV Europe) Renault kooperiert mit Geely Chinesen kaufen 34 % von Renault Samsung Motors

Geely kauft sich mit 34 Prozent bei Renault Samsung Motors ein.