Lotus Logo 2019 Lotus

Neues Lotus-Logo

Neue Schrift, neue Farbe

Der britische Sportwagenbauer Lotus hat nach neun Jahren sein Logo geändert. Das Signet ist nicht mehr dreidimensional und weniger verspielt.

Im Rahmen der Partnerschaft mit dem Premiere-League-Club Norwich zeigte das mehrheitlich zum chinesischen Konzern Geely gehörende Unternehmen sein neues Branding.

Lotus Logo 2019
Lotus
Die Lotus-Logos in Verlaufe der Zeit.

So zeigt sich das neue Logo nicht mehr dreidimensional und der Schriftzug „Lotus“ erscheint nunmehr in einer anderen serifenlosen Typo und ist nicht mehr geschwungen, sondern steht waagerecht. Auch das „ACBC“-Monogramm wurde angepasst und ohne Serifen gestaltet. Es steht für den Firmengründer Anthony Colin Bruce Chapman. Was bleibt ist das abgerundete Dreieck auf einem gelben Kreis, das jedoch nicht mehr grün sondern in einem sehr dunklen grün gefüllt ist. Hier wurde aber die Farbe greller und heller ausgeführt.

Umfrage

1399 Mal abgestimmt
Gefällt Ihnen das neue Lotus-Logo?
Ja, ist moderer und frischer
Nein, früher war alles besser

Fazit

Auch Lotus vereinfacht sein Logo. Weg von der verspielten Dreidimensionalität hin zu einfachen Formen und Schriften. Dabei gelingt es die Tradition fortzuführen, auch wenn das klassische grün im Logo verworfen wurde. Volkswagen geht mit seinem neuen Logo einen ähnlichen Schritt.

Verkehr Politik & Wirtschaft VW Golf VIII Logo Lupe „New Volkswagen“ Marken-Neuausrichtung mit neuem VW-Logo

Vor der offizielle Premiere ist das neue VW-Logo am Golf-Erlkönig zu sehen.

Lotus
Artikel 0
Tests 0
Baureihen 0
Alles über Lotus