VW Mehrwertsteuer-Aktion VW

Sie haben das Limit frei verfügbarer Artikel für diesen Monat erreicht.

Registrieren und kostenlos weiterlesen

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

VW erlässt Mehrwertsteuer

VW erlässt Mehrwertsteuer 16 %-Nachlass auf Neuwagen bis Ende September

Um den Neuwagenverkauf wieder in Schwung zu bringen, erlässt VW seinen Neuwagenkunden bis Ende September die Mehrwertsteuer in Höhe von 16 Prozent.

Mit der Initiative "Deutschland startet durch" will das Unternehmen seinen Absatz ankurbeln. Der Mehrwertsteuererlass gilt ab sofort für alle Privatkunden, die bis 30. September 2020 einen Neuwagen bestellen. Zwei VW-Modelle sind davon allerdings ausgenommen: Der VW E-Up sowie der VW ID.3 – beide Elektroautos laufen auch trotz Absatzkrise wie geschnitten Brot. Hier greift der vom Gesetzgeber erhöhte Elektroautobonus.

Das Angebot ist außerdem kombinierbar mit der "VW für euch"-Aktion, die besondere Leasing- und Finanzierungskonditionen und ein Rundum-sorglos Paket bietet.

Zur Startseite
Verkehr Politik & Wirtschaft Elektroauto-Leasing Angebote März 2022 Elektroautos im Privatleasing Wie viel E-Auto gibt es ab 139 Euro?

Die Kampfpreise sind Geschichte. Günstig E-Auto fahren geht trotzdem.

VW
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über VW