Cadillac-Göttin für Cadillac Celestiq Cadillac
Cadillac-Göttin für Cadillac Celestiq
Cadillac-Göttin für Cadillac Celestiq
Cadillac-Göttin für Cadillac Celestiq
Cadillac-Göttin für Cadillac Celestiq 6 Bilder

Cadillac-Göttin-Kühlerfigur ist zurück

Cadillac-Göttin kehrt zurück Kühlerfigur als Grafik wiederbelebt

Cadillac führt bei seinem Oberklasse-Elektroauto Celestiq seine alte Kühlerfigur wieder ein – allerdings nicht auf der Fronthaube.

Ein Rolls-Royce ohne eine Spirit of Ecstasy ist beinahe undenkbar – die Briten zelebrieren ihre ikonische Kühlerfigur bis heute. Früher hatte beinahe jeder Hersteller eine mehr oder minder beeindruckende Figur oder wenigstens Skulptur auf dem Kühler – inzwischen ist dieses Marken-Erkennungsmerkmal weitgehend verschwunden. Fußgängerschutz, Kosten und eine verbesserte Aerodynamik sind die Gründe dafür. Cadillac lässt jetzt aber seine Kühlerfigur wiederauferstehen. Die sogenannte Göttin ist der Spirit of Ecstasy sogar ein bisschen ähnlich.

Cadillac hatte sogar zwei Kühlerfiguren – einen Reiher und die besagte Göttin. Während der Reiher nur von 1930 bis 1934 quasi über der Fahrzeugfront schwebte, schmückte die Göttin von 1930 bis 1956 die Kühler der amerikanischen Oberklasse-Marke. 1959 kehrte sie dann nochmal für den hochklassigen Eldorado Brougham zurück. Das Auto hatte ein Dach aus poliertem Edelstahl und kostete 13.074 Dollar (Ende 2022 wären das ungefähr 138.515 Dollar) – das waren 10.000 Dollar weniger als die Herstellung des Autos gekostet hatte, aber GM wollte seinen Kunden keinen noch höheren Preis zumuten. Ihre zweite Wiederkehr feiert die Cadillac-Götting jetzt mit dem Oberklasse-Elektroauto Celestiq.

Cadillac Celestiq Elektro-Limousine Serienversion
E-Auto

Leuchtet im Innenraum

Vorn auf der Fronthaube darf die Göttin aber nicht sitzen – beim Celestiq prangt sie auf den vorderen Seitenverkleidungen und auf dem Multifunktions-Regler in der Mittelkonsole, außerdem gibt es ein entsprechendes Leucht-Logo über dem Ladeanschluss. Die an den Seiten befestigte Göttin besteht aus gefrästem, gebürstetem, poliertem und gefärbtem Aluminium, das von Glas umschlossen ist. Auf dem Knopf in der Mittelkonsole ist sie hinterleuchtet und ebenfalls mit Glas überzogen. Die Cadillac-Göttin ist so vom Knopf entkoppelt, dass sie auch aufrecht steht, wenn der Fahrer den Knopf dreht.

Anfangs nur für 16-Zylindermodelle

Wie auch die Spirit of Ecstasy von Rolls-Royce, so hat auch die Cadillac-Göttin im Laufe ihrer Geschichte einige leichte Änderungen erfahren. William N. Schnell von der Ternstedt Manufacturing Company hat die Figur zwischen 1928 und 1929 entworfen. Sie sollte Schnelligkeit, Kraft, Anmut und Balance symbolisieren. Anfänglich gab es sie nur für die 16-Zylinder-Modelle, später dann auch für die V12- und V8-Varianten. Die neue Göttin hat GM-Designer Richard Wiquist entworfen.

Cadillac-Göttin für Cadillac Celestiq
Cadillac
Die Cadillac-Göttin soll Schnelligkeit, Kraft, Anmut und Balance symbolisieren.

Den Celestiq hat Cadillac erstmals 2016 als Studie Escala im kalifornischen Pebble Beach vorgestellt. Als Serienauto markiert er nur den Anfang der Wiederauferstehung der Cadillac-Göttin – auch weitere neue Cadillacs werden das Markensymbol bekommen.

Umfrage

221 Mal abgestimmt
Wünschen Sie sich wieder prächtige Kühlerfiguren auf den Autos.
Ja - so ein bisschen mehr Glamour täte manch einem Fahrzeug gut.
Nein - so ein Prunk ist von gestern.

Fazit

Neue Technik mit alter Pracht: Für sein Oberklasse-Elektroauto Celestiq belebt Cadillac seine Göttin wieder. Diese Kühlerfigur ähnelt ein bisschen der Spirit of Ecstasy von Rolls-Royce – sie schmückte bis 1956 und dann nochmal 1959 Modelle von Cadillac. Beim Celestiq sitzt die Göttin nicht vorn auf der Fronthaube, sondern an den vorderen Seiten, auf dem Multifunktionsknopf in der Mittelkonsole und über dem Ladeanschluss. Auch weitere Cadillac-Modelle werden die Göttin wieder als Markenerkennungs-Symbol bekommen.

Zur Startseite
Oberklasse E-Auto Lucid Air Dream Edition Showroom Hilversum Niederlande Lucid Air Europa-Start mit 883 km WLTP-Reichweite

Nach Deutschland und in die Niederlande kommen die reichweitenstarken...

Cadillac
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über Cadillac
Mehr zum Thema Alternative Antriebe
Fiat Tipo Cross Kombi 1.5
Tests
Renault Retrofit R4 R-Fit Elektro-Umbau Oldtimer
Mehr Oldtimer
GMC Granite CPU Concept von 2010
SUV
Mehr anzeigen