Formel 1 - GP Abu Dhabi 2021 am Yas Marina Circuit

GP Abu Dhabi Yas Marina Circuit

Der GP Abu Dhabi findet seit 2009 auf dem Yas Marina Circuit statt. 2010 (Sebastian Vettel), 2014 (Lewis Hamilton) und 2016 (Nico Rosberg) wurde hier der Weltmeister gekrönt.

Time Table

Session Datum Uhrzeit
1. Training 10.12.2021 ab 10:30 Uhr
2. Training 10.12.2021 ab 14:00 Uhr
3. Training 11.12.2021 ab 11:00 Uhr
Qualifying 11.12.2021 ab 14:00 Uhr
Rennen 12.12.2021 ab 14:00 Uhr
Erinnerung eintragen

Ergebnisse

Berichte

Aktuell Red-Bull-Bammel vor WM-Endspurt Mercedes-Verschleiß als einzige Hoffnung?

Max Verstappen führt die WM mit 14 Punkten an. Doch beim Blick auf die letzten drei Strecken schwindet bei Red Bull der Optimismus.

Aktuell FIA inspiziert F1-Strecken Bauarbeiten in Austin und Katar

In Austin und Katar müssen einige Umbauarbeiten für die Formel 1 durchgeführt werden. Auch in Saudi Arabien und Abu Dhabi sind die Bagger unterwegs.

Aktuell Crazy Stats GP Abu Dhabi 2020 Bottas zum Titel wie einst Rosberg?

17 Rennen in 161 Tagen: was für eine Saison. Zum Abschluss gibt es noch ein paar verrückte Zahlen rund um das drittspäteste Finale der Geschichte.

Aktuell Formcheck GP Abu Dhabi 2020 Red Bull ärgert Mercedes

In den letzten beiden Rennen hatte Red Bull endlich ein Auto, mit dem man Mercedes schlagen konnte. Aber nur in Abu Dhabi gab es den Lohn dafür.

Aktuell Taktikcheck GP Abu Dhabi Albon vermiest Mercedes die Abschlussparty

Max Verstappen gewinnt den Kehraus der Formel 1, weil sein Red Bull das schnellere Auto ist. Und weil ihn Alexander Albon nach hinten absichert.

Aktuell Young Driver Test in Abu Dhabi Alonso mit Bestzeit

Der älteste Pilot unter den jungen Fahrern war der schnellste Mann. Fernando Alonso sicherte sich die Tagesbestzeit bei den Testfahrten in Abu Dhabi.

Aktuell Formel Schmidt GP Abu Dhabi 2020 Red Bull jetzt besser als Mercedes?

Red Bull sieht sich jetzt auf Augenhöhe mit Mercedes. 2021 will man die Weltmeister stürzen. Wie stehen Red Bulls Chancen dazu?

Aktuell Vettels trauriger Ferrari-Abschied „Leclerc der Mann der Zukunft“

Ferrari wird froh sein, dass diese Seuchensaison vorbei ist. Zum Abschied lobt Sebastian Vettel den Teamkollegen in den höchsten Tönen.

Aktuell Fahrernoten GP Abu Dhabi 2020 Verstappen im Hamilton-Stil

In Abu Dhabi setzte Max Verstappen den Speed des Red Bull meisterhaft um. Damit sicherte er sich auch die letzte Note 10 des Jahres.

Aktuell Rennanalyse GP Abu Dhabi 2020 Die Gründe für die Langeweile

Max Verstappen dominierte im Rennen von A bis Z. Die Mercedes-Fahrer quälten sich. Abu Dhabi war kein Highlight. Wir erklären Ihnen, woran das lag.

Aktuell Deshalb hatte Mercedes keine Chance Drei Zehntel in drei Kurven

Ausgerechnet im letzten Rennen zeigte der Mercedes nicht Normalform. Es gab viele Gründe dafür, warum die Silberpfeile in Abu Dhabi schwächelten.

Aktuell F1-Fotos GP Abu Dhabi 2020 - Rennen Nur die Verlierer machen Donuts

Das Saisonfinale in Abu Dhabi war ein Grand Prix ohne große Highlights. Die Mercedes glänzten nur nach dem Zieleinlauf.

Aktuell Red Bull haushoch überlegen in Abu Dhabi Verstappens einfacher Sieg

Red Bull dominierte Mercedes in Abu Dhabi. Das Team hofft, eine Trendwende eingeleitet zu haben. 2021 will man um den WM-Titel kämpfen.

Aktuell GP Abu Dhabi 2020 - Ergebnis Rennen Final-Sieg für Verstappen

Max Verstappen feierte einen souveränen Start-Ziel-Sieg. Mercedes war chancenlos. Ferrari verabschiedete sich ohne Punkte in die Winterpause.

Aktuell F1-Fotos GP Abu Dhabi 2020 - Samstag Verstappen sticht gegen die Mercedes

Die Qualifikation brachte eine Überraschung. Nicht Mercedes hatte das schnellste Auto in Abu Dhabi, sondern Red Bull. Wir haben die Bilder gesammelt.

Aktuell Vettel verliert sieben Zehntel Licht und Schatten bei Ferrari

Abu Dhabi ist keine Ferrari-Strecke. Trotzdem schaffte Charles Leclerc den Sprung ins Q3. Sebastian Vettel ging mal wieder in der zweiten Runde K.o.

Aktuell McLaren wittert große Chance Platz drei im Finale noch möglich

McLaren war im Mittelfeld der große Gewinner der Qualifikation für den Grand Prix von Abu Dhabi. Renault und Racing Point müssen aufholen.

Aktuell Quali-Niederlage für Mercedes „Zeit verloren auf uns selbst“

Mercedes kassiert im letzten Rennen des Jahres eine zweite Quali-Niederlage. Die Gegner waren nicht besser. Mercedes war schlechter als üblich.

Aktuell Red Bull besiegt Mercedes Verstappen jubelt über Pole

Red Bull brauchte 17 Versuche, um Mercedes vom Thron zu stoßen. In Abu Dhabi war Max Verstappen erstmals schneller als die Silberpfeile.

Aktuell GP Abu Dhabi 2020 - Ergebnis Qualifikation Pole für Verstappen

In der letzten Quali der Saison trumpfte Red Bull auf. Max Verstappen setzte sich in Abu Dhabi gegen die Mercedes von Bottas und Hamilton durch.

Aktuell GP Abu Dhabi 2020 - Ergebnis 3. Training Red Bull gewinnt Generalprobe

Max Verstappen sicherte sich die Bestzeit vor Teamkollege Alexander Albon. Mercedes war mit angezogener Handbremse unterwegs.

Aktuell Trainingsanalyse GP Abu Dhabi 2020 Der Mittelfeld-Krimi

Abu Dhabi ist eine Mercedes-Strecke. Die Überlegenheit war auch diesmal erdrückend. Viel spannender dagegen ist der Kampf im Mittelfeld.

Aktuell GP Abu Dhabi 2020 - Ergebnis 2. Training Freitagsbestzeit für Bottas

Mercedes dominierte das Abendtraining von Abu Dhabi. Valtteri Bottas distanzierte Lewis Hamilton um zwei Zehntelsekunden.

Aktuell F1-Fotos GP Abu Dhabi 2020 - Freitag Räikkönen on fire

In der Nacht von Abu Dhabi bringt die Formel 1 ihre 71. Saison zu Ende. Am Tag sammelten die Teams Daten und Informationen für das kommende Jahr.

Aktuell GP Abu Dhabi 2020 - Ergebnis 1. Training Verstappen vorn, Hamilton zurück

Red Bull legt zum Auftakt in Abu Dhabi vor. Max Verstappen sicherte sich knapp die Bestzeit vor Valtteri Bottas. Lewis Hamilton fährt wieder Mercedes.

1 2 3 ... 7 ... 12

Bei der Einweihung 2009 wurde der Yas Marina Circuit mitten in der Wüste als achtes Weltwunder gefeiert. Mittlerweile hat man sich an den Anblick der glitzernden Formel-1-Oase fast schon gewöhnt. Mehr als eine Milliarde Euro durfte der deutsche Streckendesigner Hermann Tilke angeblich im feinen Sand rund um den Yachthafen verbuddeln, was den Yas Marina Circuit zum teuersten Grand-Prix-Kurs der Welt macht.

Vom Layout konnte die Strecke in Abu Dhabi die Fans bisher noch nicht von den Sesseln reißen. Trotz zwei langen Geraden im Mittelsektor gestaltet sich das Überholen eher schwierig. Unvergessen bleibt Vitaly Petrovs Verteidigungsschlacht, die maßgeblich zu Sebastian Vettels erstem Titelgewinn 2010 beigetragen hatte. Trotz eines deutlich schnelleren Autos kam Fernando Alonso im Ferrari damals nicht am Russen im Renault vorbei. Erst die Einführung der DRS-Zonen 2011 linderte das Problem. Sebastian Vettel tankte sich 2012 aus der Boxengasse durch das Feld bis auf das Podium.

2014 und 2016 krönten sich die Mercedes-Piloten Lewis Hamilton und Nico Rosberg zum Weltmeister in Abu Dhabi.