GP Singapur - Formel 1 Foto: ams

GP Singapur

Marina Bay Street Circuit

In Singapur trug die Formel 1 im Jahr 2008 das erste Nachtrennen der Geschichte aus. Seither ist der Grand Prix im südostasiatischen Stadtstaat nicht mehr wegzudenken.

Es werde Licht: Etwa 1.500 Scheinwerfer erleuchten beim GP Singapur die Strecke. Der 5,063 Kilometer lange Kurs im Stadtteil Marina Bay führt die Piloten zu 70 Prozent über öffentliche Straßen. Auch wenn jedes Jahr immer wieder einige Passagen neu asphaltiert werden, befindet sich der Griplevel stets am unteren Rand der Skala. Die regelmäßigen Regengüsse verhindern zudem, dass sich eine klebrige Gummischicht auf der Ideallinie bilden kann.

Die vielen Bodenwellen machen den Ritt durch den Leitplankendschungel in der Nacht für die Piloten zur Tortur. Als wären Temperaturen von über 30°C und eine Luftfeuchtigkeit auf Sauna-Niveau nicht schon anstrengend genug. Viele Stellen zum Ausruhen gibt es auf dem winkligen Stadtkurs nicht. 23 Kurven sind Rekord im Kalender. Und jeder kleine Fehler kann in der Bande enden.

Bei einer Rennzeit von fast zwei Stunden muss die Kondition passen. Sonst sinkt die Konzentration in den letzten Runden. Viele Fahrer bezeichnen den GP Singapur als das körperlich anstrengendste aller Rennen. Die Fehlerrate ist hier traditionell hoch. Viele Überholmanöver bekommen die Fans nicht zu sehen.

F1-Tagebuch GP Singapur 2018 Burger-Party mit Force India

In ihren Grand Prix-Tagebüchern liefern die auto motor und sport-Reporter persönliche Eindrücke vom Arbeitsalltag an einem Formel-1-Wochenende. In Folge 15 berichtet Tobias Grüner, was hinter den Kulissen beim GP Singapur los war.

Trickreiche Lüfter-Konstruktionen Kühlaggregat oder Spionage-Abwehr?

Ferrari ist ins Visier der FIA geraten, weil die Techniker mit verschiedenen Mitteln versuchen, die Onboard-Kamera zu blockieren.

Power Ranking GP Singapur 2018 Mercedes gleicht aus

Eigentlich steht es unentschieden im Formcheck zwischen Mercedes und Ferrari. Weil das aber bei uns nicht vorgesehen ist, zählt der letzte Eindruck. Mercedes macht einfach mehr aus seinen Möglichkeiten.

Ferrari zu langsam in Singapur Ein anderes Auto als 2017

Ferrari hat im Training sicher Fehler gemacht. Die Strategie im Rennen war richtig. Es gab keine andere Chance. Ferrari hat das Rennen verloren, weil man langsamer als Mercedes war.

Radio Fahrerlager GP Singapur 2018 Erst Reise-Marathon, dann Sieg

In unserer Rubrik Radio Fahrerlager gibt es wie immer die kleinen, interessanten Randgeschichten vom Wochenende in Singapur. Diesmal mit Lewis Hamilton, Sebastian Vettel, Daniel Ricciardo, Stoffel Vandoorne, Nico Hülkenberg und weiteren.

Taktikcheck GP Singapur 2018 Ferrari zum Risiko gezwungen

Sebastian Vettel verlor den GP Singapur bereits im Training. Der dritte Startplatz zwang Ferrari zum Risiko. Ein früher Boxenstopp war die einzige Chance, Lewis Hamilton zu knacken.

Formel Schmidt GP Singapur 2018 Was läuft bei Vettel und Ferrari schief?

Mercedes und Lewis Hamilton stürmen der Titelverteidigung entgegen. Sebastian Vettel und Ferrari unterlaufen zu viele Fehler. Was läuft bei Ferrari schief? Ist Hamilton einfach besser?

Crazy Stats GP Singapur 2018 Hamilton und die 44

Lewis Hamilton sprintet seinem fünften WM-Titel entgegen. Der Sieg in Singapur erfreut auch Statistik-Freunde. Wir haben die Zahlen rund um das 15. Rennen des aktuellen Formel 1-Jahres gesammelt.

Nico Hülkenberg zum GP Singapur „Potenzial nicht ausgeschöpft“

Nico Hülkenberg landete zum ersten Mal seit dem GP Deutschland wieder in den Punkterängen. Doch das Nachtrennen in Singapur verlief für den Renault-Piloten zäher als erwartet. Hülkenberg sagt uns warum.

Fahrer-Noten GP Singapur 2018 Besser als Hamilton geht nicht

Lewis Hamilton segelt auf WM-Kurs. Eine Traumrunde im Training, ein kontrolliertes Rennen zu seinem vierten Singapur-Sieg. In dieser Form ist der Titelverteidiger kaum zu schlagen. Auch in unserer Notentabelle nicht.

Rennanalyse GP Singapur 2018 Mercedes provoziert Ferrari-Fehler

In der Rennanalyse zum GP Singapur erklären wir, wie Ferrari der Patzer bei der Vettel-Strategie unterlaufen konnte, warum Romain Grosjean eine 5-Sekunden-Strafe kassierte und wie sehr Max Verstappen von den Motorproblemen eingebremst...

F1-Fotos GP Singapur 2018 Verstappen gibt Vettel Feuer

Der Grand Prix von Singapur produzierte auch bei seiner elften Ausgabe wieder spektakuläre Bilder. Im Glanz der Flutlichter kam es zu einigen heißen Szenen. Am Ende jubelte wieder einmal Lewis Hamilton.

Hamilton baut Vorsprung aus War’s das schon für Vettel?

Lewis Hamilton ist auf dem Weg zum fünften WM-Titel einen großen Schritt näher gekommen. Mit seinem Singapur-Sieg baute er den Vorsprung vor Sebastian Vettel auf 40 Punkte aus. Ferrari scheint im Endspurt wieder die Puste auszugehen.

Ergebnis Formel 1 GP Singapur 2018 Resultate Training, Qualifying & Rennen

Lewis Hamilton hat mit einem Sieg beim GP Singapur die WM-Führung auf 40 Punkte ausgebaut. Sebastian Vettel kam nach einem Strategiefehler nur auf Position 3 hinter Max Verstappen ins Ziel.

F1-Fotos GP Singapur 2018 (Samstag) Die Bilder vom Qualifying

In Singapur findet jedes Jahr das intensivste Qualifying der ganzen Saison statt. Auch in dieser Saison brannten die 20 Piloten wieder ein spektakuläres Feuerwerk ab. Wir haben die Bilder vom Kampf um die besten Startplätze.

Ferrari wirft Pole Position weg „Hamiltons Zeit nicht unschlagbar“

Sebastian Vettel war nach dem Singapur-Qualifying angefressen. Eigentlich ist es seine Strecke. Doch auf der Pole Position steht Lewis Hamilton. Weil Ferrari im Ablauf der Qualifikation zu viele Fehler unterliefen.

Max Verstappen in Reihe 1 Vettels Pole-Rekord knapp verpasst

Max Verstappen startet den Grand Prix von Singapur überraschend neben Lewis Hamilton aus der ersten Reihe. Im Qualifying wäre vielleicht sogar noch etwas mehr drin gewesen. Doch der Renault-Motor im Heck des Red Bull spielte nicht ganz mit.

Force India feiert Singapur-Upgrade Platz 6 keine Vision mehr

Force India brachte beide Fahrer in die Top Ten der Startaufstellung. Mehr noch: Sergio Perez hängte die Konkurrenz deutlich ab. Force India hat sich mit seinem großen Aero-Upgrade Luft im Mittelfeld verschafft.

GP Singapur 2018 Analyse Training Ferrari Kopf an Kopf mit Mercedes

Sebastian Vettel war nach 45 Minuten nur noch Zuschauer. Ein Mauerkuss legte seinen Ferrari lahm. Vettel musste auf Kimi Räikkönens Daten zurückgreifen. Der Finne lieferte sich in den Longruns ein enges Rennen mit den Mercedes-Piloten.

F1-Fotos GP Singapur 2018 (Freitag) Bilder vom Freien Training

Das Nachtrennen in Singapur liefert jedes Jahr wieder beeindruckende Bilder. In den ersten beiden Trainingssessions boten die Piloten bereits jede Menge Action. Wir zeigen die Highlights in der Galerie.

F1-Fotos GP Singapur 2018 (Donnerstag) Das letzte Upgrade-Fest des Jahres

In Singapur mussten die Autos am Donnerstag zur technischen Abnahme der FIA. Wie immer gab es jede Menge Technik-Upgrades zu entdecken. Wir haben uns mit der Kamera auf die Lauer gelegt. Die Bilder finden Sie in der Galerie.

Donnerstag-Check GP Singapur „Bin mir selbst mein größter Feind“

Am Donnerstag vor einem Rennwochenende checken wir wie üblich die 10 Teams auf Neuigkeiten ab, und fragen die Fahrer, was sie vom Rennen erwarten.

Platztausch bei Sauber Leclerc ohne Angst vor Ferrari-Druck

Charles Leclerc ersetzt Kimi Räkkönen bei Ferrari. Der Finne tröstet sich mit einem Platz bei Sauber. Wie kam es zu dem Fahrertausch, was steckt dahinter, und was sagen die beiden Fahrer dazu? Hier die Stimmen der Beteiligten.

F1-Fotos GP Singapur 2018 (Mittwoch) Die ersten Bilder vom Aufbau

Die Formel 1 ist in Singapur gelandet. Am Mittwoch waren die zehn Teams schon fleißig dabei, die Autos für das Rennwochenende vorzubereiten. Wir haben den schwitzenden Mechanikern über die Schulter geschaut.

Vorschau GP Singapur 2018 Pflichtsieg für Vettel

Nach der Niederlage in Monza muss Sebastian Vettel den Rückstand auf Lewis Hamilton beim GP Singapur unbedingt verringern. Unterstützung für den Heppenheimer könnte von Red Bull kommen.

1 2 3 ... 9 ... 16
Sportwagen Mercedes SL Mercedes SL (2021) AMG entwickelt den nächsten Mercedes-Roadster Nissan GT-R 50th Anniversary Edition Nissan GT-R 50th Anniversary Edition Godzilla wird 50
Anzeige
SUV Mercedes GLS 580 4MATIC 2019 Mercedes GLS (2019) Die neue S-Klasse unter den SUV 11/2018, VW Tarok Concept auf der Sao Paulo International Motor Show Seriennahe Pickup-Studie VW zeigt Tarok auf der New York Auto Show
Oldtimer & Youngtimer Volvo 740, Frontansicht Volvo 740/760 Kaufberatung Stärken und Schwächen des kantigen Schweden Lancia Delta HF Integrale Evoluzione Martini 5 (1992) RM Sotheby's Auktion Techno Classica Essen 2019 Rekordpreise für Rallye-Lancia