Alfa Romeo Spider

Alfa Romeo Spider

ab 1966

Über Alfa Romeo Spider

Der Alfa Romeo Spider ist ein sportliches Cabrio, das seit mehr als 40 Jahren im Modellportfolio des italienischen Automobilherstellers aus Turin steht.

Pünktlich zur Cabrio-Saison 2007 kam die sechste Modellgeneration auf dem Markt. Der Alfa Romeo Spider der ersten Generation wurde von 1966 bis 1969 gebaut. Im Grunde ist er die offene Version des Brera. Dem neuen Spider wurde die markentypische Front mit 2x3-Scheinwerfern und dem aggressiven Blick verpasst. Wie der Brera wurde auch der Spider im Frühjahr 2008 leicht modiziert.

Zu den Stärken des aktuellen Modells zählen unter anderem die guten Platzverhältnisse, die gute Verarbeitung, die steife Karosserie, eine gute Ausstattung, die exakte Schaltung, ein neutrales Kurvenverhalten und sehr gute Bremsen. Zu den Schwächen des Alfa Romeo Spider gehören leider eine schlechte Übersichtlichkeit, die hohe Sitzposition und der hohe Verbrauch der V6-Benziner. Die schärfsten Wettbewerber sind der Audi TT Roadster, der BMW Z4, Mercedes SLK und der Nissan 370 Z Roadster.