Über Mitsubishi Pajero

Der Mitsubishi Pajero ist ein Geländewagen in der Modellpalette des japanischen Herstellers. Er wird bereits seit 1982 gebaut und ist nun in der vierten Generation auf dem Markt. Der Pajero sammelte zahlreiche Erfolge bei der berühmten Rallye Paris-Dakar.

Rund 25 Jahre nach dem Erscheinen des Mitsubishi Pajero ist seit Februar 2007 die vierte Generation auf dem Markt, die hinsichtlich Komfort und Fahreigenschaften deutliche Fortschritte im Vergleich zu seinen Vorgängermodellen gemacht hat. Mit Getriebeuntersetzung, Differenzialsperren und hoher Bodenfreiheit will der Mitsubishi Pajero eine kompetente Alternative zum weichgespülten SUV sein.

Der robuste Allradler wird als kurzer Zweitürer und als 52 Zentimeter längerer Viertürer angeboten. In Sachen Auswahl beim Antrieb hat Mitsubishi für beide Modellvarianten des Pajero einen Vierzylinder-Diesel im Programm, der 200 PS leistet. Ein Hinterachsdifferenzial, das zu 100 Prozent gesperrt werden kann, ist serienmäßig.

Verkehr Politik & Wirtschaft Opel Karl 1.0, Frontansicht Neuzulassungen Flop 50 Diese Autos waren im November kaum gefragt

Die Ladenhüter-Hitparade verzeichnet wieder Auf-, Ab- und Wiedereinsteiger.