2 Tests und Fahrberichte
Quelle Beurteilung
8/10 Punkte VW Touran 1.4 TSI Ecofuel im Test: Familienvan mit Erdgasantrieb

Im Test muss der VW Touran TSI mit CNG-Antrieb zeigen, ob er eine Alternative zum Benziner ist. Saubere Abgase und günstige Kraftstoffkosten sind zwar die Vorzüge von Erdgas-Autos,  ihr Nachteil ist aber der höhere Kaufpreis, der sich möglichst schnell rechnen soll.

10/10 Punkte VW Touran im Test: Runderneuerter Familienvan mit 140 PS

Beim Familienvan VW Touran ist es ein bisschen wie einst beim Käfer: Wenn eine neue Modellgeneration herauskommt, erkennen nur wenige den Unterschied zum Vorgänger. Wer hinter dem Lenkrad Platz nimmt, zweifelt nicht mehr am technischen Fortschritt.

Über VW Touran

Der VW Touran wurde 2003 eingeführt. Auch hier trat Volkswagen zwar relativ spät in ein Segment ein. Aber das Modell setzte sichschnell im Segment der Kompakt-Vans an die Spitze.

Die kastenförmige Karosserie des auf dem Golf V basierenden VW Touran bietet reichlich Platz für fünf Personen. Vielfältige Variationsmöglichkeiten gibt es dank verschiebbarer Sitze im Fond. Die Motorenpalette enthält sowohl sparsame als auch sportliche Triebwerke. Für ökologisch bewusste haben die Wolfsburger zusätzlich  Erdgas-Motoren für den VW Touran im Angebot.

2010 kam die zweite Generation in die Autohäuser. Das Äußere wurde leicht an die modernere Optik der Volkswagen-Modellpalette angepasst. Außerdem hat sich der VW Touran technisch weiterentwickelt. Die Leistungspalette beginnt mit dem 90 PS starken 1,6-Liter-Diesel und endet bei dem 170 PS starken 2,0-Liter Diesel. Die Basisausstattung des VW Touran heißt Trendline, die mittlere Ausstattungsvariante Comfortline, die komfortabelste Highline.

Nutzfahrzeuge Tuning GAZelle Business Mini Van by Garage 54 Bizarrer Mini-Van von Garage 54 Russen kürzen GAZelle um mehrere Meter

Den russischen Tunern von Garage 54 war der Van Gazelle viel zu groß.