BMW X2 M Mesh Edition BMW
BMW X2 M Mesh Edition
BMW X2 M Mesh Edition
BMW X2 M Mesh Edition
BMW X2 M Mesh Edition 13 Bilder

BMW X2 M Mesh Edition

SUV in exklusiver Farbkombination

BMW bringt dem SUV X2 als Sondermodell X2 M Mesh Edition an. Mehr Leistung gibt es nicht, dafür verschiedene exklusive Ausstattungsfeatures.

BMW X2-Käufer erhalten mit dem neuen Sondermodell eine weitere Option. Der BMW X2 M Mesh Edition baut auf dem Modell M Sport X auf und ist mit verschiedenen Antriebsoptionen zu haben. Zur Wahl stehen drei Diesel, zwei Benziner und der Hybridantrieb aus dem X2 xDrive25e.

Mit Farben gespielt

Die Highlights am BMW X2 M Mesh Edition sind rein optischer Natur. Die Niere an der Front präsentiert sich in Hochglanz-Schwarz und trägt ein neu gezeichnetes Gitter. Ergänzend zieren das Sondermodell exklusiv Einsätze in der Farbe Frozen Black-Brown metallic in den Stoßfängerverkleidungen, die markanten Claddings an den Seitenschwellern und Türen sowie die Radlaufblenden. Hinzu kommen noch auffällige Folierungen auf der Motorhaube, seitlich am Stoßfänger und an den vorderen und hinteren Türen.

BMW X2 M Mesh Edition
BMW
Sonderfelgen im Sonder-Farb-Design.

Werden die Karosserie-Grundfarben Brooklyn Grau oder Saphirschwarz metallic gewählt, so erstrahlen die Dekor-Aufkleber in einem markanten Orange. Bei den übrigen angebotenen Lackierungen – Alpinweiß, Phytonic Blau metallic und Sunset Orange metallic – sind die Folierungen in Schwarz ausgeführt. Die Farbe der jeweiligen Folierung tragen zudem die Einsätze der neuen M Aerodynamikräder in 19 und 20 Zoll.

Zum Serienausstattung der BMW X2 M Mesh Edition gehört die BMW Individual Hochglanz Shadow Line mit erweiterten Umfängen. Neben der neuen Niere kommt auch der Ring um das Heckemblem in Hochglanz-Schwarz. Das Auspuffendrohr erhält eine Blende in Schwarzchrom. Serienmäßig sind auch die adaptiven LED-Scheinwerfer mit Matrix-Funktion für das Fernlicht. Neu ist auch die Projektion eines X2 Logos aus dem Außenspiegel der Fahrerseite.

Mehr M-Look für den Innenraum

BMW X2 M Mesh Edition
BMW
Sitzbezüge in Leder-Alcantara mit Kontrastnähten.

Farb-Punkte holt die BMW X2 M Mesh Edition auch im Innenraum. Die Sitzanlage – vorne mit Sportsitzen – erhält einen Bezug aus Leder-Alcantara im Farbton Mokkabraun mit orangen Kontrastnähten. Die schwarzen Fußmatten werden von einem orangen Keder eingefasst. Nur das Hybrid-Modell setzt hier auf braune Keder. Auf der Armaturentafel machen sich Aluminiumapplikationen mit dunklem Finish breit. Der Dachhimmel trägt Anthrazit. M Edelstahlpedale sind Bestandteil der Serienausstattung und ergänzen die M Fahrerfußstütze, das M Lederlenkrad und den Fahrzeugschlüssel mit exklusiver M Kennzeichnung. Fahrzeuge mit manuellem Getriebe verfügen auch über einen Schalthebel mit M Kennzeichnung. Abgerundet wird die Ausstattung mit Einstiegsleisten mit Edition-Schriftzug und LED-Lichtleitern in den Türen.

In den Handel sollen die X2 M Mesh-Editionsmodelle ab November 2020 kommen. Den Aufpreis im Vergleich zum Modell M Sport X in Deutschland gibt BMW mit rund 1.500 Euro an.

Fazit

Die Mesh-Editionsmodelle profitieren fast auschließlich vom Griff in verschiedene Farbtöpfe. Ergänzend gibt es eine dezent augewertete Ausstattung. Dafür geht der Aufpreis dann auch in Ordnung.

BMW X2
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über BMW X2
Mehr zum Thema SUV (Sport Utility Vehicle)
Audi E-Tron
Tests
10/2020, Ford Bronco + Filson Wildland Fire Rig Concept
Neuheiten
BMW X5 Le Mans V12 Experimantal Car (2000)
Mehr Oldtimer