2022 LEXUS GX, GX BLACK LINE SPECIAL EDITION Lexus
2022 LEXUS GX, GX BLACK LINE SPECIAL EDITION
2022 LEXUS GX, GX BLACK LINE SPECIAL EDITION
2022 LEXUS GX, GX BLACK LINE SPECIAL EDITION
2022 LEXUS GX, GX BLACK LINE SPECIAL EDITION 16 Bilder
SUV

Lexus GX 460 2022: Modellpflege für Luxus-Land Cruiser

Lexus GX 460 2022 Modellpflege für Luxus-Land Cruiser

Lexus renoviert den großen GX 460. Bei uns ist das Modell unter einem anderem Namen bekannt.

Im Wettbewerb um den größten Kühlergrill hat BMW seit 2020 Konkurrenz aus Japan: Lexus brachte da das Facelift des GX 460. Und dessen Luftöffnung nimmt nun tatsächlich den größten Teil der Frontfläche ein. Sie ist auch noch gegenüber den Scheinwerfern erhaben nach vorne gereckt, was das Ganze nochmals dramatisiert. Zumindest der Wiedererkennungswert des Riesengitters ist beachtlich, die ästhetische Komponente lassen wir hier einmal unkommentiert.

Für das Modelljahr 2022 hat Lexus nun eine Überarbeitung vorgestellt, die von außen unsichtbar ist. An der Karosseriegestaltung ändert sich nichts. Dafür wird der Serienumfang verbessert. Eine Einparkhilfe, ein Navigationssystem sowie die elektrisch einklappbaren Außenspiegel sind nun Serie. Wichtigste Änderung ist allerdings die komplett neue Mittelkonsole mit dem modernisierten Multimediasystem, dessen Display nun oben aufgesetzt ist.

Infotainment neu für 2022

Die überfällige Ablösung des bisher verwendeten und technisch nicht mehr aktuellen Infotainments bringt auch gleich zeitgemäße Technik mit: Apple Carplay, Android Auto und Amazon Alexa sind integriert, eine entsprechende Internet-Schnittstelle über Mobilfunk Standard.

Ein bisschen modernisierte Optik gibt es dennoch, allerdings in Form von neuen Topmodellen namens "Black Line". Dem Namen entsprechend setzen diese auf die Farbe Schwarz statt Chrom bei den Anbauteilen. 18-Zoll-Räder in glänzendem Schwarz und die Einfassung des Kühlergrills in Schwarzchrom gehören hierzu. Weitere Details sind granatrote Rückleuchten, eine schwarze Dachreling und Türgriffe in Wagenfarbe. Als Außenfarben stehen Starfire Pearl, Black Onyx oder das GX Black Line-exklusive Nori Green Pearl zur Auswahl.

Lexus GX 460 Modellpflege 2022

Den Lexus GX 460 bietet die Luxus-Division von Toyota nur in Teilen Asiens, Südamerikas und der USA an. Bei uns ist das Modell unter einer anderen Typbezeichnung bekannt: Die Plattform stammt vom aktuellen Toyota Land Cruiser der 150er Baureihe, was auch den aufgepflanzten Kolossalgrill verständlicher macht: Der Rest der Karosserie bleibt unbehandelt.

2022 LEXUS GX, GX BLACK LINE SPECIAL EDITION
Lexus
Die Heckansicht lässt das Spenderfahrzeug deutlicher erkennen.

Entsprechend zum Spenderfahrzeug fährt der Lexus GX 460 demnach auch ungewöhnlich handfeste Offroadtechnik für ein Luxus-SUV auf: Leiterrahmen, hintere Starrachse, Differentialsperre und Geländeuntersetzung verhelfen dem 4,9 Meter langen Lexus GX 460 zu ordentlicher Durchsetzungskraft im Gelände.

Neu an Bord des Faceliftmodells sind außerdem zahlreiche Ergänzungen des Sicherheitskonzepts "Toyota Safety Sense", bei Lexus nennt sich das "Lexus Safety System+". Enthalten sind unter anderem Kollisionsvermeidung mit Fußgängererkennung, ein adaptiver radargesteuerter Tempomat und eine automatische Fernlichtkontrolle für die LED-Scheinwerfer.

2022 LEXUS GX, GX BLACK LINE SPECIAL EDITION
Lexus
Eine neue Mittelkonsole macht den 2022er Jahrgang von innen erkennbar.

Unterschiede zum Land Cruiser finden sich im Innenraum, wo Lexus bei der Materialwahl noch ein Schäufelchen drauflegt. Unter anderem mit durchgefärbtem Semi-Anilinleder und speziellen Holz-Dekorteilen. Auch der Antrieb unterscheidet sich. Während die Europaversion des Land Cruiser mit einem rustikal nagelnden 2,8-Liter-Diesel unterwegs ist, setzt der Lexus GX 460 auf den bärigen 1UR-FE-Achtzylinder. Der 4,6-Liter-V8 leistet 301 PS und bringt es auf 446 Newtonmeter Drehmoment.

Der überarbeitete Lexus GX 460 wird ab Herbst auf den jeweiligen Märkten eingeführt. Preise wurden noch nicht genannt, das aktuelle Modell startet in den USA bei rund 55.000 Dollar.

Umfrage

1966 Mal abgestimmt
Im Luxus-Lexus durch die Wüste, wär das was für Sie?
Auf jeden Fall, komfortabel über Dünen hünen!
Niemals, der verbraucht viel mehr als mein Prius!

Fazit

Wie auch beim Land Cruiser bleibt Lexus beim GX dem einmal gewählten Design lange treu. Gut für die Kunden, die länger ein "aktuelles" Auto fahren. So wird auch beim Modelljahr 2022 kein Unterschied zum 2019 erstmals präsentierten Facelift des GX zu sehen sein – von außen. Innen dagegen hat man nun endlich das betagte Infotainmentsystem durch eine moderne Variante ersetzt.

Lexus
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über Lexus