Mazda CX-5 Modellpflege 2022 Mazda
Mazda CX-5 Modellpflege 2022
Mazda CX-5 Modellpflege 2022
Mazda CX-5 Modellpflege 2022
Mazda CX-5 Modellpflege 2022 11 Bilder
SUV

Mazda CX-5 Modellpflege 2022

Mazda CX-5 Modellpflege 2022 Nasen-OP und neue Ausstattungen

Mit einer sanften Modellpflege schickt Mazda den CX-5 ins Jahr 2022. Im Paket bringt er eine modifizierte Frontgestaltung, moderne Features und eine neue Top-Ausstattung mit.

Der CX-5 zählt bei Mazda zu den Bestsellern im Modellprogramm. Das soll auch so bleiben. Zum Modelljahr 2022 werten die Japaner den SUV entsprechend in vielen Bereichen auf. Ab Anfang Oktober kann die aufgefrischte Version bestellt werden, ausgeliefert wird der modellgepflegte Mazda CX-5 dann ab Anfang 2022. Preise gibt es allerdings noch nicht.

Aufgefrischte Front

Mazda CX-5 Modellpflege 2022
Mazda
Ein geänderter Kühlergrill und modifizierte Scheinwerfer prägen das aufgefrischte CX-5-Gesicht.

Klar ist hingegen schon jetzt, was den neuen Mazda CX-5 ausmacht. Zu erkennen ist der modifizierte CX-5 an der neuen Frontpartie: Dem Kühlergrill haben die Designer einen dreidimensionaleren Look verpasst. Der soll für einen kraftvolleren Auftritt sorgen. Ergänzend wurden auch die Frontscheinwerfer sowie die Rückleuchten dezent modifiziert. Der neue Farbton Zircon Sand Metallic ergänzt die Palette der Außenlackierungen.

Im Interieur erwarten CX-5-Käufer ausstattungsabhängig eine induktive Ladeschale in der Mittelkonsole, ein nunmehr in zwei Höhen positionierbarer Ladeboden im Kofferraum sowie ein zusätzliches Staufach unter dem Kofferraumboden. Mit dem neuen Fahrmodus-Schalter Mi-Drive für Benziner mit Automatik und i-Activ-Allradantrieb lässt sich das Fahrverhalten des CX-5 umfassend personalisieren. Bei den Assistenzsystemen ist ein Stauassistent neu an Bord, das Matrix-LED-Licht wurde weiterentwickelt.

Neue Top-Ausstattung und zwei Sondermodelle

Reichlich umgekrempelt hat Mazda das Ausstattungsangebot für den CX-5. Das bestehende Portfolio an Ausstattungslinien wurde um drei neue Varianten erweitert. Als neue Spitzen-Ausstattung zieht Sports-Line Plus ins Portfolio ein. Kennzeichnend sind hier in Wagenfarbe lackierte Radläufe, Seitenschweller und Stoßfänger-Unterteile, silberne 19-Zoll-Leichtmetallfelgen sowie Nappaleder und Echtholz-Applikationen im Innenraum.

Ein noch nicht mit Namen versehenes Sondermodell für praktisch orientierte Kunden setzt auf einen silbernen optischen Unterfahrschutz an Front und Heck, silberne Seitenschwellerleisten, schwarz lackierte Außenspiegel, grüne Akzente am Kühlergrill sowie silbern schwarz geschliffene Leichtmetallfelgen im 19-Zoll-Format. Im Innenraum gibt es Wildlederbezüge mit hellgrünen Nähten; auch die Akzente an den Lüftungsdüsen sind in dieser Farbe ausgeführt. Außerdem ist hier der Kofferraumboden wendbar und verfügt so neben einer Teppichoberfläche auch über eine abwaschbare Beschichtung.

Mazda CX-5 Modellpflege 2022
Mazda
Das noch namenlose Sondermodell wendet sich praktisch orientierte Kunden.

Wer es sportlich liebt, dürfte sich über das Sondermodell Homura freuen. Das bringt ein schwarz glänzendes Finish an Kühlergrill, Flügelmotiv, Stoßfänger-Unterteilen, Radläufen, Seitenschwellern und Außenspiegeln mit. Schwarzer Metallic-Lack bedeckt die 19-Zoll-Leichtmetallfelgen. Am Kühlergrill finden sich rote Akzente; auch die Nähte an den schwarzen Ledersitzen sowie an Lenkrad, Schalthebel und den Türverkleidungen sind in Rot gehalten.

Erhalten bleibt auch im Modelljahr 2022 das Antriebsportfolio. Die beiden Vierzylinder-Benziner kommen weiter mit zwei Litern Hubraum und 165 PS sowie mit 2,5 Litern und 194 PS. Der 2,2 Liter große Turbodiesel tritt weiter wahlweise mit 150 und 184 PS an. Die Motoren lassen sich mit Front- und Allradantrieb sowie mit Sechsgang-Schaltgetriebe oder Sechsstufen-Automatik kombinieren.

Fazit

Mazda schickt den CX-5 mit einer dezenten Modellpflege ins neue Modelljahr. Die Optik ändert sich nur marginal, dafür gibt es in Sachen Ausstattung einen üppigeren Nachschlag.

Mazda CX-5
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Mazda CX-5