Range Rover Velar Auric Edition 2022 Modellpflege Land Rover
Range Rover Velar Auric Edition 2022 Modellpflege
Range Rover Velar Auric Edition 2022 Modellpflege
Range Rover Velar Auric Edition 2022 Modellpflege
Range Rover Velar Auric Edition 2022 Modellpflege 11 Bilder
SUV

Range Rover Velar Modellpflege 2022

Range Rover Velar Modellpflege 2022 Edel-SUV künftig auch in Nagellack-Farbe

Land Rover gönnt dem Range Rover Velar einige Updates für das neue Modelljahr. Dazu gehören zwei edle Sondermodelle und die Lackierung in Wunschfarbe.

Goldige Zeiten für Land Rovers Designer-SUV Range Rover Velar: In einer limitierten Zahl gibt es in Kürze die Velar Auric Edition zu bestellen, der Name leitet sich vom lateinischen Wort für Gold (Aurum) ab. Goldgefärbt sind dabei Akzent-Bauteile zum Beispiel am Kühlergrill oder den seitlichen Zierleisten. Die Auric Edition basiert beim Ausstattungsumfang auf dem Range Rover Velar R-Dynamic S. Serienmäßig ist außerdem eine Lackierung in nur diesem Modell vorbehaltenen Farben (Ostuni Pearl White, Santorini Black und Charente Grey).

Mit 20-Zoll-Rädern (optional bis 22 Zoll) und ab der B-Säule dunkel getönten Scheiben bekommt die Auric Edition weitere exklusive Designmerkmale mit auf den Weg. Die Sonderausstattungsvariante lässt sich mit allen für den Velar verfügbaren Motorisierungen kombinieren, darunter auch der Plug-in-Hybrid P400e mit 61 Kilometer elektrischer Reichweite.

Lack in Wunschfarbe, Muster genügt

Wer es besonders edel möchte, kann künftig beim Range Rover Velar auch einen speziellen Lackierservice bestellen. Hierzu gehören Lackfarben aus der SVO Bespoke Premium-Farbpalette, in denen das Fahrzeug von Hand lackiert wird. Land Rover verspricht hierfür eine "dramatisch wirkende Farbtiefe". Und wer seinen Wagen gerne in Lippenstift- oder Nagellackfarbe lackiert haben möchte, wird ebenfalls freundlich bedient: Anhand eines beliebigen, vom Kunden gelieferten Farbmusters wird ein identischer Farbton als Lackfarbe angemischt und im Rahmen des Services "Match To Sample" auf den Velar gebracht – individueller geht es nicht.

Range Rover Velar
Gudrun Muschalla
Reine Luft im Innenraum – im neuen Velar-Jahrgang wird die Technik hierfür noch weiter verbessert.

Auf technischer Seite tut sich ebenfalls etwas: Das ohnehin schon sehr aufwändige Belüftungssystem von Land Rovers teuren SUV-Modellen wird nochmals erweitert, zum "Cabin Air Purification Plus". Neben der bereits bisher möglichen Filterung von Schadstoffen aus der Außenluft bekommt das System nun auch einen Sensor für das CO2 der Innenraumluft und gibt dem Besitzer die Möglichkeit, vor Fahrtantritt die Innenraumluft über eine Ionisierung und einen Feinfilter zu reinigen.

Hinzu kommen im neuen Range Rover Velar optimierte Fahrassistenzsysteme und erweiterte Fähigkeiten, Updates per SOTA (Software-Over-The-Air) zu beziehen. Auch Wireless Apple Carplay und Wireless Android Auto sind in Kürze per SOTA für den Range Rover Velar des Modelljahres 22 verfügbar. Das Modelljahr 2022 ist ab sofort zu Preisen ab 59.315 Euro bestellbar, die neue Auric Edition startet bei 70.085 Euro.

Umfrage

Welcher aktuelle Land Rover gefällt Ihnen am besten?
1805 Mal abgestimmt
Land Rover Defender
Land Rover Discovery
Land Rover Discovery Sport
Range Rover Evoque
Range Rover
Range Rover Sport
Range Rover Velar

Fazit

Land Rover gönnt dem Designerstück Velar im neuen Modelljahr ein paar besonders exklusive Veredelungsmöglichkeiten. Im Vordergrund stehen vor allem sehr aufwändige Lackierungen. Aber auch das System zur Luftreinigung wird um weitere Funktionen ergänzt, was speziell Kunden in smoggeplagten Megastädten schätzen werden.

Land Rover Range Rover Velar
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Land Rover Range Rover Velar