Spofec Rolls-Royce Cullinan Overdose Spofec
Spofec Rolls-Royce Cullinan Overdose
Spofec Rolls-Royce Cullinan Overdose
Spofec Rolls-Royce Cullinan Overdose
Spofec Rolls-Royce Cullinan Overdose 11 Bilder

Spofec Rolls Royce Cullinan Overdose

Breitbau-Brite mit 685 PS

Tuner Spofec hat sich den Rolls Royce Cullinan vorgenommen. Das Ergebnis: Tiefer, breiter, stärker, schneller

Verständlicherweise ist vielen Eignern des Rolly Royce Cullinan der Auftritt des 320.000-Euro-SUV zu distinguiert und unauffällig, viel zu leicht wird man in dem 5,3 Meter langen und 2,7 Tonnen schweren SUV von Passanten übersehen. Dieses Manko zu beseitigen hat sich Tuner Spofec aus dem bayerischen Stetten auf die Fahne geschrieben.

Cullinan wird zum Overdose

So wird aus dem schnöden Standard-Rolls der Spofec Overdose. Das mit der Überdosis haben sich die Leute von der Spofec GmbH selbst ausgedacht und auch schon für andere Umbauten der Britenmarke verwendet. Nach guter Tuner-Tradition wird zunächst beim Fahrwerk angesetzt. Tieferlegung um 40 Millimeter per Fahrwerksmodul und dann erst mal ausgiebig in die Breite. Kontflügelverbreiterungen an beiden Achsen und 24-Zoll-Räder des US-Herstellers Vossen sind die Basis-Zutat.

Darauf werden Reifen im zierlichen Format 295/30-24 montiert, was der Gesamtkomposition zu einer um 120 Millimeter gewachsenen Breite verhift. Wer Radlaufverbreiterung sagt, meint auch Seitenschweller, entsprechend gibt es passendes Montagematerial von Spofec als Modifizierung der Originalform. Gleiches gilt für die Frontschürze, die komplett ersetzt wird. Am Heck wird der Spofec Cullinan Overdose mit einer Spoilerlippe auf der Heckklappe und einer geänderten Heckschürze aufgebrezelt.

Spofec Rolls-Royce Cullinan Overdose
Spofec
Spoiler-Lippe am Briten-SUV – kann man machen.

Falls sich ein grimmiger GTI in der Rolls-Royce-Fahrspur verbeißen sollte, kann der Spofec-Kunde auch auf etwas Extra-Power setzen. Mittels Zusatzmodul für den 6,7-Liter-Zwölfzylinder werden Einspritzanlage, Zündung und Ladedruck modifiziert, was für zusätzliche 114 PS und 160 Nm mehr Drehmoment sorgt. Solchermaßen auf 685 PS und 1.010 Nm Drehmoment erstarkt, kann der dicke Brite auch ganz manierlich Tango tanzen: Nullhundert in 4,9 Sekunden. Die automatisch bei 250 km/h einsetzende Geschwindigkeitsbegrenzung bleibt aber beibehalten.

Als Abrundung ein Klappen-Auspuff

Und falls immer noch kein Passant Notiz nehmen möchte, weil das Superluxus-SUV beispielsweise in der Münchner Innenstadt mit vielen anderen Superluxus-SUV unterwegs ist, gibt es auch da noch die passende Abhilfe: Eine Edelstahl-Auspuffanlage mit Klappensteuerung und Soundmanagement, steuerbar per Fernbedienung vom Cockpit aus.

Preise für all die Pracht gibt es, man ahnt es, auf Anfrage.

Umfrage

815 Mal abgestimmt
Wie sieht für Sie optimales SUV-Tuning aus?
Tiefer, breiter, schneller!
Bodenfreiheit statt Spoiler!

Fazit

Der bayerische Tuner Spofec bearbeitet den Rolls Royce Cullinan. Neben einer Fahrwerks-Tieferlegung und extremen Breitreifen gibt es auch eine Leistungssteigerung auf 685 PS.

Auch interessant

Rolls Royce Provenance Rolls Royce Provenance
Rolls-Royce Ghost, Gebrauchtwagen-Check
Rolls Royce Provenance
7:44 Min.
SUV Neuvorstellungen & Erlkönige Rolls-Royce Cullinan Black Badge 2019 Luxus-SUV Rolls-Royce Cullinan Black Badge Fürst der Finsternis mit 600 PS

Die Briten legen den Super-Luxus-SUV in seiner düstersten Form auf.

Rolls-Royce Cullinan
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Rolls-Royce Cullinan
Mehr zum Thema SUV (Sport Utility Vehicle)
Erlkönig Porsche Cayenne Coupé GTS
Neuheiten
Erlkönig VW Tiguan Facelift 2020
Neuheiten
4/2020, Kia Sportage CRDI 2020
Fahrberichte