Suzuki Jimny Ratrod Render Design Concept Leo Esteves
Suzuki Jimny Ratrod Render Design Concept
Suzuki Jimny Ratrod Render Design Concept
Suzuki Jimny Ratrod Render Design Concept
Suzuki Jimny Ratrod Render Design Concept 10 Bilder

Suzuki Jimny als Ratrod

Offroad ad absurdum

Der Jimny verliert zwar seine Offroad-Talente, gewinnt dafür aber mächtig an Coolness. Die Ratrod-Designs von Leo Esteves machen den süßen Suzuki zum bösen Badboy.

Kennen Sie die Fotos von kreisrund geschnittenen Pizza-Stücken oder in der Mitte angebissenen Kitkat-Riegeln? Viele kriegen bei sowas direkt das kalte Grausen, weil man das so einfach nicht machen darf. Ungeschriebenes Gesetzt, Sie verstehen. Doch tief im düsteren Innenleben Ihrer Gedanken beginnt es zu Kitzeln. Warum nicht auch mal sowas machen? Einfach nur für den Thrill, den Reiz des Verbotenen.

Nun verhält es sich mit dem Jimny Design von Leo Esteves ganz ähnlich. Eine unumstößliche Wahrheit der Automobilwelt lautet nämlich: Der Suzuki Jimny ist ein echter Geländekraxler. Waschechter Offroader und doch Schwiegermutterliebling. Der kommt überall durch, drüber und drauf. Und dann macht der Designer einfach einen Hotrod im Rat-Look aus dem kleinen Japaner. Schonungslos tiefer gelegt, die Räder ausgestellt, das Dach abgeschnitten. Aus dem klassischen Lenkrad wird eine tiefe Schüssel, Fahrer und Beifahrer sitzen auf Gestühl mit integrierten Kopfstützen nur äußerst knapp über dem Asphalt.

Suzuki Jimny Ratrod Render Design Concept
Leo Esteves
Zwei Versionen des Ratrod-Jimny hat Leo Esteves entworfen.

Die Idee dahinter

Warum der Designer aus Caracas das getan hat? Die Antwort auf unsere Frage ist simpel: "Ich mag tiefe Autos wirklich sehr gerne." Ein bisschen mehr steckt natürlich schon dahinter. Bei diesem Projekt ging es darum, die Verschmelzung aus zwei unterschiedlichen Linien zu Papier zu bringen. Tief geduckt und performant geht hier Hand in Hand mit einem rohen und kantigen Gelände-Charme.

"Ich war ganz einfach neugierig zu sehen, ob es mir gelingt, einen komplett neuen und futuristischen Ansatz an dem Auto zu finden", erzählt der mittlerweile in München wohnhafte Leo Esteves. Jop, das ist gelungen. Mit dem Jimny, den wir bereits durchs Unterholz gepflügt haben, hat der Ratrod – ob mit oder ohne Dach – wenig gemein. Trotzdem erwischt man sich bei dem Gedanken, damit eine Strandpromenade entlang zu cruisen. Der Reiz des eigentlich Verbotenen halt.

Fazit

Der Jimny bietet als Grundlage für Design-Entwürfe offenbar jede Menge Spielraum. Dazu laden die harten Kanten und die gerade Linienführung ein. Auf einen Hotrod im Offroadlook kommt man dennoch nicht so schnell – gerade deshalb ist er auch so cool. Wegen dieses Überraschungseffektes.

Suzuki Jimny
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Suzuki Jimny
Mehr zum Thema Trends Design und Technik
Seat Modelljahr 2021 Neuerungen
Neuheiten
Maserati MC20 MC12 neues Logo Schriftzug Vergleich
Neuheiten
Sportwagen auf Stahlfelgen Retusche
Neuheiten