Porsche 911 991.1 GT3 RS 4.0 von Jerry Seinfeld Bonham's
Porsche 911 991.1 GT3 RS 4.0 von Jerry Seinfeld
Porsche 911 991.1 GT3 RS 4.0 von Jerry Seinfeld
Porsche 911 991.1 GT3 RS 4.0 von Jerry Seinfeld
Porsche 911 991.1 GT3 RS 4.0 von Jerry Seinfeld 16 Bilder

Auktion: Porsche 911 GT3 RS (991.1) von Jerry Seinfeld

Porsche 911 GT3 RS (991.1) von Jerry Seinfeld Fast 300.000 Euro für das „Comedy Car“

Das Auktionshaus Bonham's hat einen Porsche 911 GT3 RS (991.1) von Jerry Seinfeld versteigert. Der prominente Vorbesitzer ist nicht das einzige Kuriosum des Autos.

In Deutschland floppte die Sitcom, die seinen Namen trug. Doch in den USA erwarb sich Jerry Seinfeld in den 1980er- und 1990er-Jahren mit dieser Fernsehserie und seinen Standup-Comedy-Shows den Status eines Humor-Gotts. Und als dieser verdiente er viel Geld. Kapital, das er – bis heute – nur zu gern in Sportwagen aus dem Hause Porsche investiert. Ein solcher kam nun zur Auktion: Bonham's versteigerte am 10. April einen 911 GT3 RS, Baureihe 991.1, aus der Seinfeldschen Sammlung.

Der prominente Vorbesitzer ist allerdings nicht die einige Eigenheit des Supersportwagens, der dem Modelljahr 2016 angehört. Ein weiteres Kuriosum sind die vielen und edlen Extras, deren Preise sich Bonham's zufolge beim Kauf auf über 250.000 Dollar (gut 210.000 Euro) summierten. Der Gesamtpreis soll sich einst auf fast 450.000 Dollar (knapp 380.000 Euro) belaufen haben. Insofern durfte der angegebene Schätzpreis von 290.000 – 330.000 Dollar (240.000 bis 280.000 Euro) als vertretbar gelten. Letztlich fiel der Hammer bei 356.400 Dollar beziehungsweise 299.798 Euro.

Sonderfarbe und Sonderflügel

Ein Großteil der damaligen Aufpreise geht auf das Konto der auf den ersten Blick unscheinbaren, aber aufwändigen Lackierung "Liquid Chrome Blue Metallic", die ursprünglich vom Hybrid-Hypercar 918 Spyder stammt. Eine weitere Exklusivität stellt die Heckpartie dar: Jerry Seinfeld hat seinen GT3 RS von Porsche mit einem Spoiler ausrüsten lassen, der an den Entenbürzel des 2.7 Carrera RS erinnert, mit dem der RS-Mythos in den Siebzigerjahren begründet wurde. Der große Flügel liegt dem Auto aber bei und lässt sich jederzeit nachrüsten.

Porsche 911 991.1 GT3 RS 4.0 von Jerry Seinfeld
Bonham's
Der entfernbare Heckflügel ist eine Sonderausstattung des Seinfeldschen GT3 RS.

Die Karbon-Keramik-Bremsen, das Sport-Chrono-Paket, die LED-Beleuchtung, das Navigationssystem, ein Liftsystem für die Vorderachse und ein um 87 Liter größerer Tank trieben den Preis seinerzeit weiter nach oben. Das Kraftstoff-Reservoir dürfte jedoch nur selten leergefahren worden sein: Der Meilenzähler zeigt lediglich die Zahl 1.582, was 2.546 Kilometern entspricht. Kein Wunder, dass der Porsche im exzellenten Gesamtzustand erstrahlt, zumal der Lack mit einer Schutzfolie überzogen ist.

Mehr Leistung als ein Standard-RS

Eine Sonderbehandlung erhielt Seinfelds 911 GT3 RS offensichtlich auch beim Motor. Obwohl der vier Liter große und frei saugende Sechszylinder-Boxer im 991.1 offiziell "nur" 500 PS leistete, gibt Bonham's die Power des verkauften Autos mit 527 PS an. Der GT3 RS mit der Fahrgestellnummer WP0AF2A92GS193911 gibt seine Kraft über ein Sieben-Gang-PDK an die Hinterräder weiter. Ein Vergnügen, dass sich Mr. Seinfeld nach unserem Dafürhalten irgendwie zu selten gegönnt hat.

Umfrage

43750 Mal abgestimmt
Würden Sie einen höheren Preis bezahlen, weil es einen prominenten Vorbesitzer gab?
Na klar. Die Historie eines Autos ist besonders wichtig und alles Andere nebensächlich.
Niemals. Allein der technische und optische Zustand sowie die Ausstattung zählen.

Fazit

Jerry Seinfeld verkauft immer mal wieder ein Exemplar aus seiner umfangreichen Porsche-Sammlung. Hier hat sich für den Käufer jedoch eine seltene Gelegenheit ergeben, einen 911 GT3 RS aus prominentem Vorbesitz für – vergleichsweise – wenig Geld zu ersteigern. Deshalb: Herzlichen Glückwunsch!

Porsche 911
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Porsche 911
Mehr zum Thema Oldtimer-Auktionen
Lancia Rallye SE 037 Prototype (1980)
Auktionen & Events
Lancia Delta HF Integrale 16V (1990)
Auktionen & Events
Chevrolet Corvette LM (1960)
Auktionen & Events
Mehr anzeigen