1985 Ford Sierra RS Cosworth 1 of 10 Auktion The Market
1985 Ford Sierra RS Cosworth 1 of 10 Auktion
1985 Ford Sierra RS Cosworth 1 of 10 Auktion
1985 Ford Sierra RS Cosworth 1 of 10 Auktion
1985 Ford Sierra RS Cosworth 1 of 10 Auktion 13 Bilder

Seltener Ford Sierra RS Cosworth wird versteigert

Eigentlich ist der ein Unikat

Dieser Ford Sierra RS Cosworth von 1985 ist etwas ganz Besonderes. Eigentlich sogar ein Unikat, obwohl in der Beschreibung "1 of 10" steht.

Wenn die 80er ein Auto wären, dann vielleicht dieses. Mindestens aber ist der Ford Sierra RS Cosworth der schlaflose Traum vieler Sportwagen-Fans dieser Zeit und auch heute hat das Auto noch eine Menge Freunde. Soltlen Sie sich zu eben jenen Freunden zählen, haben wir gute Nachrichten. Das britische Auktionsportal "The Market" bietet ein besonders seltenes Exemplar an. Dafür müssen Sie allerdings bereits sein, zwischen 44.000 und 66.000 Euro zu investieren.

1985 Ford Sierra RS Cosworth 1 of 10 Auktion
The Market
Diesen Spoiler erkennt wohl jeder Autofan im Schlaf.

Was also ist selten an diesem Fahrzeug? Es handelt sich um ein Vorserienmodell, von denen nur zehn als Rechtslenker gebaut wurden (fünf weitere als Linkslenker). Von diesen wurden sieben Exemplare im Rallye-Sport eingesetzt und nur drei erhielten eine Straßenzulassung. Von diesen dreien, ist das vorliegende Exemplar nun das einzige, das noch existiert. Seine Echtheit wurde von Ford Special Vehicle Engineering bestätigt. Eine weitere Seltenheit ist die Lackierung "Moonstone", denn die meisten Exemplare verließen das Werk in weiß.

Weiter gereist als gefahren

Auch wenn der 35 Jahre alte Sierra schon durch einige Hände gegangen ist, hatte er doch immer das Glück besonders pfleglich behandelt zu werden. Erstmalig zugelassen wurde das Auto im Jahr 1985 in Großbritannien, neun Jahre später exportierte der Besitzer den RS nach Neuseeland, später ging es dann zurück ins Vereinigte Königreich. Über die Jahre wurden zahlreiche Teile erneuert, wo immer möglich mit Originalen von Ford. Auch der Motor erhielt eine Revision.

1985 Ford Sierra RS Cosworth 1 of 10 Auktion
The Market
68.000 Meilen stehen auf dem Tacho des Ford Sierra RS Cosworth.

Der aufgeladene Zweiliter-Motor beschleunigt den Cosworth mit 204 PS in 6,3 Sekunden von null auf hundert. Die Kraft geht über ein Mustang-Getriebe an die Hinterachse, geschaltet wird manuell. Überschaubare 110.000 Kilometer stehen auf der Uhr. Ursprünglich wurde dieses Exemplar als Presse-Fahrzeug für Journalisten genutzt und war außerdem der Star von Fords "Cars of the future" TV-Spot, in dem der Sierra RS Cosworth am Ende einen Strand entlang fährt. Sollten Sie sich nun vor Ihrem geistigen Auge am Steuer sehen, ab dem 23. Juli darf online bei "The Market" geboten werden.

Fazit

Kaum ein Spoiler ist so unverkennbar wie der des Ford Sierra RS Cosworth. Zusammen mit seinen Aerodynamikteilen und dem Layout als hangeschalteter Hecktriebler, bietet der Oldie Fahrfreude in Oldschool-Manier. Dass es sich hier um ein besonders seltenes Exemplar handelt, ist die Kirsche auf der Sahne.

Auch interessant

Der neue Ford Focus ST (2019) im Fahrbericht
Der neue Ford Focus ST (2019) im Fahrbericht
13:42 Min.
Ford Sierra
Artikel 0 Generationen 0
Alles über Ford Sierra
Mehr zum Thema Oldtimer-Auktionen
2009 Mercedes SLR McLaren Stirling Moss
Gebrauchtwagen
Peel P50 (1963)
Auktionen & Events
07/2020, 1967 Chevrolet Corvette C2 Sting Ray L88 Race Car
Auktionen & Events