Mazda MX-5 NB, Frontansicht Fact
Mazda MX-5 NB, Seitenansicht
Mazda MX-5 NB, Rad, Felge
Mazda MX-5 NB, Auspuff, Heck
Mazda MX-5 1.9 (NB-FL), Zierleiste, Fußleiste 22 Bilder

Mazda MX-5 (NB) Kaufberatung

Cabrio-Fahrspaß pur schon ab 2.000 €

Wer ein unproblematisches zweisitziges Cabrio mit hohem Spaßfaktor sucht, kommt am heckgetriebenen Mazda MX-5 nicht vorbei. Die Preise für die Typen NB sind oft verführerisch günstig, doch sehr billigen Autos mangelt es an Pflege.

Karosserie-Check

"Die Mazda MX-5 NB-Modelle sind deutlich rostanfälliger als ihre Vorgänger." Diese Erfahrung hat MX-5-Spezialist Dirk Weistroffer aus Pulheim bei Köln gemacht. Bei älteren NB-Modellen, die auch im Winter betrieben wurden, macht sich dies besonders bemerkbar.

Kritisch sind die vorderen Längsträger, die beim NB laut Weistroffer ein separates U-Profil als Verstärkung beinhalten, und die hinteren Radläufe, die ab Werk eine Klebemasse zwischen Außen- und Innenkotflügel haben. Anfällig sind bei der zweiten Generation des Mazda MX-5 auch die Schweller im hinteren Bereich.

Auch interessant

Der neue Mazda MX-5
Mazda MX-5, ams, Fahrbericht
Der neue Mazda MX-5
17 Sek.

Technik-Check

Technisch machen die Mazda MX-5 NB keinen Kummer - sofern sie ein gewisses Maß an Pflege genießen. Dazu gehört alle 90.000 Kilometer ein Zahnriemenwechsel, der bei Mazda samt neuer Spann- und Umlenkrollen 450 bis 500 Euro kostet. Ein Riemenriss verursacht keine großen Schäden, die Motoren sind Freiläufer.

Ab und zu bereiten beim Mazda MX-5 Zündspule und Lichtmaschine Probleme, ferner die hinteren Bremszangen und der Handbremsmechanismus.

Auch interessant

Der neue Mazda MX-5
Mazda MX-5, ams, Fahrbericht
Der neue Mazda MX-5
17 Sek.

Preise

Classic-Analytics gibt für einen Mazda MX-5 im Zustand 2 rund 6.400 Euro an. Mäßige Exemplare des Roadsters kosten etwa 1.900 Euro. Damit ist er in den letzten zwei Jahren nur leicht - um 200 Euro - auf dem Gebrauchtwagenmarkt gestiegen.

Auch interessant

Der neue Mazda MX-5
Mazda MX-5, ams, Fahrbericht
Der neue Mazda MX-5
17 Sek.
Bei Einführung 1998 (MX-5 1.9 NB )
42.690 DM
Bei Produktionsende 2005 (MX-5 1.9 NB-FL )
23.440 Euro

Ersatzteile

Engpässe bei der Ersatzteilversorgung gibt es beim Mazda MX-5 derzeit kaum. Da der NB bis 2005 gebaut wurde, gibt es noch sehr vieles beim Mazda-Händler. Probleme kann es bei der Beschaffung spezieller Ausstattungskomponenten von Sondermodellen oder zeitgenössischer Tuningteile geben.

Auch interessant

Der neue Mazda MX-5
Mazda MX-5, ams, Fahrbericht
Der neue Mazda MX-5
17 Sek.

Schwachpunkte

  1. Längsträger vorne
  2. Schweller
  3. Radläufe
  4. Kofferraumdeckel
  5. Verdeck verschlissen
  6. Vernachlässigte Wartung
  7. Zündspule
  8. Lichtmaschine
  9. Bremszangen hinten
  10. Handbremsmechanismus
Mazda MX-5 NB, Igelbild, Schwachpunkte

Wertungen

Alltagstauglichkeit
Ersatzteillage
Reparaturfreundlichkeit
Unterhaltskosten
Verfügbarkeit
Nachfrage

Fazit

Wer ein unproblematisches zweisitziges Cabrio mit hohem Spaßfaktor sucht, kommt am heckgetriebenen Mazda MX-5 nicht vorbei. Die für die Typen NB aufgerufenen Preise sind oft verführerisch günstig, doch sehr billigen Autos mangelt es an Pflege.

 

Technische Daten

Mazda MX-5 1.9 10th Anniversary
Grundpreis 23.770 €
Außenmaße 3975 x 1680 x 1225 mm
Kofferraumvolumen 144 l
Hubraum / Motor 1840 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 103 kW / 140 PS bei 6500 U/min
Höchstgeschwindigkeit 203 km/h
Verbrauch 8,8 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen

Auch interessant

Der neue Mazda MX-5
Mazda MX-5, ams, Fahrbericht
Der neue Mazda MX-5
17 Sek.
Mazda MX-5
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Mazda MX-5