Podcast AMS erklärt Folge 20

Podcast „ams erklärt“ (20)

So klappts mit dem E-Auto im Alltag

Podcast

Alle reden vom E-Auto und dessen großer Zukunft – doch ist die Technik schon alltagstauglich? Von Themen wie der Lebensdauer der E-Auto-Akkus, über die Anzahl der Ladesäulen bis zur Reichweite verrät auto motor und sport- und Moove-Redakteurin Annette Bender-Napp in dieser Folge von auto motor und sport erklärt, alles über die kleinen Feinheiten des E-Auto-Fahrer-Alltags und womit man beim Umstieg vom Verbrenner rechnen muss.

Das Elektroauto gilt als der Heilsbringer für die Zukunft, aber ist damit überhaupt ein Alltag vorstellbar? Dieser Frage ist Annette Bender-Napp auf den Grund gegangen und hat hierfür mit erfahrenen Elektroautofahrern gesprochen und selbst recherchiert und berichtet davon in der aktuellen Folge von auto motor und sport erklärt.

Dabei bleiben weder Fragen zur Reichweitenangst, noch zur Lebensdauer der Akkus unbeantwortet. Außerdem erklärt Annette Bender Napp, warum die Sorge vor Ladekabel-Diebstahl unbegründet ist, wieso es kaum etwas bringt das Licht oder Radio während der Fahrt auszuschalten, um ein paar Kilometer weiter zu fahren und ob Elektroautofahren günstiger, gefährlicher oder umweltfreundlicher ist, als die Fahrt mit dem Verbrenner.

Was wir sonst noch zum Thema herausgefunden hat, hören Sie in einer neuen spannenden Folge unseres Podcasts auto motor und sport erklärt. Der erscheint 14 Tage zusammen mit der aktuellen auto motor und sport Ausgabe und kann bei Spotify, Apple Podcast, Google Podcasts und Soundcloud abonniert werden!

Wenn Sie eine Frage, Wünsche oder Anregungen haben, schreiben Sie uns einfach unter podcast-ams@motorpresse.de

Zur Startseite
Mehr zum Thema Alternative Antriebe
Mercedes E 350 wird nicht gebaut
Neuheiten
Peugeot 508 PSE
Neuheiten
Kia Niro Modellpflege 2021
Neuheiten