BMW M4 Competition xDrive, Jaguar F-Type R, Porsche 911 Carrera 4 GTS, Exterieur Rossen Gargolov
Ferrari 488 Pista - Sportwagen - V8-Biturbo
Lexus LC 500, Exterieur
Ferrari Portofino
Aston Martin DB11, Best Cars 2020, Kategorie G Sportwagen 21 Bilder

Sportwagen-Neuzulassungen 2022: Leichte Erholung im Februar

Sportwagen-Neuzulassungen Februar 2022 Leichte Erholung im Krisen-Segment

Licht am Horizont oder nur ein kurzes Aufflackern des Lebenslichts? Die Neuzulassungen im Sportwagen-Segment ziehen im Februar 2022 wieder etwas an. Insgesamt erhielten 1.814 Sportwagen im Berichtsmonat erstmals ein Kennzeichen.

Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) in Flensburg verzeichnete insgesamt 200.512 Pkw-Neuzulassungen im Februar 2022. Damit liegt die Quote der Zulassungen gegenüber dem Vorjahresmonat mit 3,2 Prozent im Plus. Das Sportwagen-Segment befindet sich ebenfalls leicht im Aufwind, allerdings auf niedrigerem Niveau als der Gesamtmarkt.

Marktanteil im Februar leicht im Plus

Betrug der Sportwagen-Marktanteil im Januar 2022 nur 0,8 Prozent, womit die historischen Tiefpunkte aus dem Sommer und Herbst erneut erreicht wurden, gelang im Februar ein leichter Aufschwung auf 0,9 Prozent. In absoluten Zahlen heißt das: Insgesamt 1.814 Sportwagen erhalten in diesem Monat in Deutschland erstmals ein Kennzeichen. Der Anteil an gewerblichen Haltern beträgt 62,8 Prozent – und liegt damit leicht unterhalb des Gesamtmarktes.

BMW 128ti, Ford Focus ST, VW Golf GTI
Politik & Wirtschaft

Wie üblich dominiert Porsche hierzulande dieses Segment. Mit weitem Abstand liegt der 911 an der Spitze: Mit 672 Neuzulassungen erreicht der Klassiker einen mehr als dreimal so hohen Wert wie der zweitplatzierte BMW Z4 und innerhalb seiner Klasse einen Marktanteil von 37,0 Prozent. Zudem können die Zuffenhausener mit dem Boxster und Cayman zwei weitere Modelle in den Top Ten platzieren. Ebenfalls erfolgreich sind die Nachbarn aus Untertürkheim und Affalterbach unterwegs: Das Auslaufmodell Mercedes-AMG GT kann sich kurz vor dem endgültigen Karriereende noch einmal auf dem Treppchen platzieren, während das E-Klasse Coupé auf Position sechs einläuft.

Kaum Positionsbewegungen in den Top Ten

Generell gibt es im Vergleich zum ersten Monat des Jahres 2022 wenig Bewegungen im vorderen Drittel der Neuzulassungs-Charts. Der Audi TT muss seinen 141 Neuzulassungen seinen Treppchenplatz mit knappem Rückstand auf den Mercedes-AMG GT (154) abgeben. Auch der Porsche Boxster und das Mercedes E-Klasse Coupé tauschen lediglich untereinander die Plätze. Darüber hinaus bleibt unter den ersten Zehn alles beim Alten. Und die Verschiebungen dahinter spielen aufgrund sehr niedriger absoluter Zulassungszahlen nur eine untergeordnete Rolle. Die detaillierten Zahlen entnehmen Sie bitte der Tabelle unten im Artikel.

Umfrage

Ist das Mercedes E-Klasse Coupé ein "richtiger" Sportwagen?
11253 Mal abgestimmt
Klar, es kann 911 und Co. das Wasser reichen
Nein, es ist nur auf dem Papier ein Sportwagen

Hinweis: Bei der Zulassungsstatistik handelt es sich um die offiziellen Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes in Flensburg. Die Einteilung in die jeweiligen Klassen erfolgt per Schlüsselnummer über die Hersteller. In der Statistik können auch Modelle erscheinen, die es nicht auf dem deutschen Markt gibt, oder die nicht mehr gebaut werden. Diese Besonderheit kann bei der KBA-Statistik auftreten, wenn z.B. ausländische Fahrzeuge erstmals in Deutschland zugelassen werden oder Fahrzeuge eine neue Ident-Nummer erhalten.

Sportwagen-Neuzulassungen Februar 2022

Platz Modell Zulassungen
1 PORSCHE 911 672
2 BMW Z4 213
3 MERCEDES AMG GT 154
4 AUDI TT 141
5 FORD MUSTANG 132
6 MERCEDES E-KLASSE COUPE 96
7 PORSCHE BOXSTER 95
8 JAGUAR F-TYPE 75
9 PORSCHE CAYMAN 48
10 AUDI R8 36
11 FERRARI F8 35
12 ALPINE A110 27
13 TOYOTA SUPRA 23
14 FERRARI ROMA 22
15 ASTON MARTIN V8 13
16 FERRARI SF90 13
17 ASTON MARTIN DB11 7
18 FERRARI PORTOFINO 7
19 LEXUS LC 4
20 FERRARI 488 1

Fazit

Immerhin: Die Sportwagen erleben im Februar 2022 einen Aufwind, auch wenn es sich dabei eher um ein laues Lüftchen handelt. Angesichts der aktuellen, weiterhin von der Corona-Pandemie und neuerdings vom Ukraine-Krieg geprägten Gesamtsituation auf der Welt sieht die Zukunft für dieses Segment jedoch nicht allzu rosig aus. Die Klientel, die im Schatten von auf Rekordhoch verharrender Spritpreise oder extrem langer Lieferfristen willens sind, sich ein gemeinhin nicht gerade spritsparendes Modell zu kaufen, dürfte vor diesem Hintergrund eher schrumpfen statt wachsen.

Verkehr Politik & Wirtschaft Elektroauto THG Prämie CO2 Zertifikat Handel Privatperson Geld THG-Quote bringt E-Auto-Haltern Prämie Steuerfrei als E-Auto-Fahrer Geld abgreifen

Der Verkauf von CO2-Zertifikaten bringt Elektroautohaltern bares Geld.

Mehr zum Thema Neuzulassungen (Sportwagen)
Porsche 911 GTS 992
Politik & Wirtschaft
1974er Lancia Stratos Gruppe 4
Gebrauchtwagen
SPERRFRIST 17.11.21 6.00 Uhr Porsche 718 Cayman GT4 RS Clubsport Neuvorstellung
Politik & Wirtschaft
Mehr anzeigen