Abarth 695 Tributo 131 Rally Abarth
Abarth 695 Tributo 131 Rally
Abarth 695 Tributo 131 Rally
Abarth 695 Tributo 131 Rally
Abarth 695 Tributo 131 Rally 15 Bilder

Abarth 695 Tributo 131 Rally: Limitiertes Sondermodell

Abarth 695 Tributo 131 Rally 695 Verneigungen vor einer Rallye-Ikone

Vierzig Jahre nach dem letzten offiziellen Rennen des Abarth 131 Rally bringt Abarth auf Basis des 695 ein Sondermodell, das dieser Ikone huldigt.

Der Abarth 595/695 ist ein Auslaufmodell, die Ablösung durch eine rein elektrische Variante ist schon beschlossen. Dennoch quetscht Fiat aus dem aufgebrezelten Kleinwagen immer wieder neue Sonderserien heraus. Als Erinnerung an den Abarth 131 Rally, der 1976 in der Gruppe 4 debütierte und sechs Jahre lang (1976 bis 1981) in der Rallye-WM für Furore sorgte, rollt jetzt der Abarth 695 Tributo 131 Rally an den Start. Diese streng limitierte Edition wird weltweit in nur 695 Einheiten erhältlich sein.

Bekannter 180-PS-Antrieb, neuer Auspuff

Der Abarth 695 Tributo 131 Rally tritt mit dem bekannten 1,4-Liter-Turbobenziner mit 180 PS und 250 Nm Drehmoment an, der die Sport-Kugel auf bis zu 225 km/h beschleunigt und in 6,7 Sekunden auf Tempo 100 wuppt. Käufer haben die Wahl zwischen einem manuellen oder einem automatisierten Fünf-Gang-Schaltgetriebe. Koni FSD-Stoßdämpfer sichern die Straßenlage, Bremspower kommt aus einer Brembo-Vierkolben-Bremsanlage mit belüfteten Bremsscheiben mit 305 Millimeter Durchmesser vorn und 240 Millimeter Durchmesser hinten.

Abarth 695 Esseesse
Fahrberichte

Abgerundet wird die Ausstattung durch schwarze 17-Zoll-Leichtmetallräder im Diamond-Cut-Finish und die "Record Monza Sovrapposto"-Sportauspuffanlage mit vier vertikal übereinander liegenden Endstücken. Mit an Bord ist auch der in zwölf Positionen von null bis 60 Grad einstellbare Heckspoiler, der den Abtrieb um bis zu 42 Kilogramm bei Tempo 200 erhöht.

Rally-Blau wie früher

Abarth 695 Tributo 131 Rally
Abarth
Hier findet sich der 131 Rally wieder.

So weit ist der Abarth 695 bekannt. Den eigentlichen Brückenschlag zum Rallye-Vorbild schafft der Abarth 695 Tributo 131 Rally durch die neue zweifarbige Rally Blau-Lackierung mit schwarzem Dach. Optional ist das Sondermodell auch in den einfarbigen Metallic-Lackierungen Rally Blau und Record Grau erhältlich. Als besonderen Gag integrieren die Designer die Silhouette des 131 Rally in die Seitenstreifen auf der Karosserie, in das Alcantara -Armaturenbrett und in die Kopfstützen der neuen Sabelt-Rennsport-Schalensitze mit blauen Einsätzen und Nähten. Zu haben ist der Abarth 695 Tributo 131 Rally ab 31.491 Euro.

Umfrage

18153 Mal abgestimmt
Sind Sondermodelle für Sie beim Autokauf attraktiv?
Nein, stelle mir meine Ausstattung selbst zusammen!
Ja, der Preisvorteil ist oft hoch!

Fazit

Abarth durchblutet sein einziges Modell, den 695, mit einer weiteren Sonderserie. Mit etwas Lack und ein paar Design-Anspielungen soll der kleine Flitzer den legendären Abarth 131 Rally ehren, mit dem Walter Röhrl Fahrerweltmeister wurde.

Kleinwagen Neuvorstellungen & Erlkönige Fiat Panda Garmin Sondermodell Fiat Tipo/Panda Garmin Zwei in Jäger-Grün und Landler-Look

Fiat bringt den Panda und den Tipo als Cross-Sondermodell.

Fiat 500
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Fiat 500