Elektroauto
Alles über den Zukunfts-Antrieb
11/2021, Audi SAIC Q5 E-Tron Elektro-SUV China SAIC Volkswagen Automobile Co., Ltd.
11/2021, Audi SAIC Q5 E-Tron Elektro-SUV China
11/2021, Audi SAIC Q5 E-Tron Elektro-SUV China
11/2021, Audi SAIC Q5 E-Tron Elektro-SUV China
11/2021, Audi SAIC Q5 E-Tron Elektro-SUV China 35 Bilder
SUV

Audi Q5 E-Tron: Elektro-SUV auf VW-ID.6-Basis für China

Audi Q5 E-Tron Siebensitzer-SUV Audis E-SUV für China ist ein VW-ID.6-Klon

Audi bringt mit dem Q5 E-Tron exklusiv für China einen SUV auf Basis des VW ID.6. Das Elektroauto ist das erste Modell, das das SAIC-Joint Venture hervorbringt. Es debütiert derzeit auf der Guangzhou Auto Show.

Der neue Elektro-SUV basiert auf dem Modularen Elektro-Baukasten (MEB) des Volkswagen-Konzerns und ist das erste Modell, das das VW-Joint Venture mit dem chinesischen Hersteller SAIC unter der Marke Audi auf den dortigen Markt bringt. Der Q5 E-Tron hat aber weniger mit dem hierzulande bekannten Q5 als vielmehr mit dem VW ID.6 zu tun. Von ihm leiht sich der China-Audi mit drei Sitzreihen die Abmessungen: 4.876 Millimeter Länge, 1.850 Millimeter Breite und 1.675 Millimeter Höhe bei einem Radstand von 2.965 Millimetern.

Auch in Sachen Motorisierung orientiert sich der Q5 E-Tron am ID.6: Zum Marktstart kommt der Elektro-SUV einerseits als Q5 40 E-Tron auf den Markt. Hier sitzt der 204 PS starke Elektromotor an der Hinterachse. Beim Q5 50 E-Tron Quattro kommt eine weitere E-Maschine an der Vorderachse hinzu; die Leistung steigt auf 306 PS. Letzterer bietet ein maximales Drehmoment von 460 Newtonmetern und beschleunigt in 6,7 Sekunden von Null auf Hundert. Alle Audi-Versionen erhalten die große 83,4-kWh-Batterie, die für bis zu 560 Kilometer nach dem chinesischen Verbrauchszyklus CLTP gut ist und mit maximal 100 Kilowatt geladen werden kann. Informationen des chinesischen Ministry of Industry and Information Technology (MIIT) zufolge kommt später mit dem Q5 35 E-Tron noch ein 179 PS starkes heckgetriebenes Einstiegsmodell.

Serienversion des Audi Concept Shanghai

Der Q5 E-Tron geht aus dem Audi Concept Shanghai hervor, das im April auf der dort veranstalteten Automesse debütierte. Die damals noch stark getarnten Formen haben es weitgehend unverändert in die Serienversion geschafft. Der Elektro-SUV präsentiert eine stämmige Silhouette samt typischer Audi-Front, die einen verkleideten Single-Frame-Grill sowie schmale Hauptscheinwerfer mit Matrix-LED-Technik präsentiert, unter denen breiter ausgeformte Leuchten angeordnet sind. Beim Tagfahrlicht lässt sich der Anzeigestil aus vier unterschiedlichen Themen auswählen. Auch die Lichtzeremonie bei Annähern ans Fahrzeug und Verlassen des Autos kann personalisiert werden.

11/2021, Audi SAIC Q5 E-Tron Elektro-SUV China
SAIC Volkswagen Automobile Co., Ltd.
Der neue Audi Q5 E-Tron kommt entweder mit 204 PS starkem Heckantrieb oder Allrad und 306 PS auf den Markt.

An den Flanken tritt die optische Verwandtschaft zum VW ID.6 stärker zutage. Wie das Schwestermodell zeigt der Q5 E-Tron muskulös ausgeformte Kotflügel, an deren oberen Kanten sich das Licht bricht. Auch die farblich abgesetzte Dachpartie zeigen beide Elektro-SUV. Zentraler Unterschied: Während sich die Türen des VW mittels Klappgriffen öffnen, verfügt der Audi über Bügelgriffe. Am hinteren Seitenfenster gibt es eine Art Hofmeister-Knick; an der D-Säule findet sich der E-Tron-Schriftzug.

Innen geräumig und auf Komfort ausgerichtet

Der Audi Q5 E-Tron tritt als Sechs- oder Siebensitzer an. Er verfügt also über drei Sitzreihen, deren mittlere wahlweise über zwei "Captain's Chairs" oder drei Standardplätze verfügt. Die Sitze sind mit Klimatisierung und Massagefunktionen ausgerüstet. Hinter dem auf Wunsch sowohl oben als auch unten abgeflachten Multifunktions-Lenkrad befindet sich ein Instrumenten-Bildschirm, der mehrere Anzeigenstile erlaubt. Zentral auf dem Armaturenbrett thront ein horizontal ausgerichteter und 11,6 Zoll großer Audi-Connect-Infotainment-Touchscreen, der ebenso wie die darunter positionierte Klimaregelung zum Fahrerplatz geneigt ist. Ein weiteres Stockwerk tiefer befindet sich ein Sockel, auf dem sich die Wähltasten für die Getriebe-Fahrstufen sowie der Start/Stopp-Knopf befinden.

VW ID.6
SUV

Audi bietet den Q5 E-Tron in sieben unterschiedlichen Außenfarben an, die sich mit acht Farbwelten für den Innenraum kombinieren lassen. Auch in Bezug auf die Designs der bis zu 21 Zoll großen Räder sowie die Accessoires für Ex- und Interieur stehen allerlei Optionen zur Wahl, wobei die Kunden des Elektro-SUV anfangs aus zwei grundlegend unterschiedlichen Themenwelten wählen müssen. Diese definieren, ob der Q5 E-Tron eher klassisch-gediegen mit rundem Lenkrad sowie Chrom- und Holzzierleisten oder dynamisch mit dunklen Akzenten und eher eckigem Volant daherkommt. Eine Ambiente-Beleuchtung in expressiven Farben ist für ein in China angebotenes Premiumauto obligatorisch.

Head-up-Display mit Augmented-Reality-Funktionen

Das Assistenz-Paket basiert auf einer adaptiven Geschwindigkeitsregelung und umfasst darüber hinaus Technologien wie einen Stauassistenten samt Stop-and-Go-Funktion, Spurzentrierung, Kollisions- und Spurverlassenswarnung sowie eine Einparkhilfe. Das Head-up-Display arbeitet mit Augmented-Reality-Funktionen, um beispielsweise Navigationshinweise so darstellen zu können, als würden sie sich tatsächlich vor dem Auto auf der Strecke befinden.

11/2021, Audi SAIC Q5 E-Tron Elektro-SUV China
SAIC Volkswagen Automobile Co., Ltd.
Das Cockpit mit zwei Bildschirmen ist zur Fahrerin und zum Fahrer ausgerichtet.

Zum Marktstart bringt Audi den Q5 50 E-Tron Quattro in der Art Collection Edition an den Start. Die Vertreter dieser Sonderserie tragen ausnahmslos eine limitierte Lackierung in einem kräftigen Rot und kombinieren diese mit einer schwarzen Dachpartie. Sie verfügen zudem über Sitze mit diamantförmiger Steppung, Zierleisten aus mattem Aluminium, 21-Zoll-Räder und diverse Plaketten.

Ab etwa 55.600 Euro erhältlich

Mit einem Grundpreis von 520.000 Yuan (etwa 72.300 Euro) ist das Sondermodell die teuerste Version des Audi Q5 E-Tron. Auch in seine regulären Modellversion lässt sich der 50er Quattro bereits vorbestellen, und zwar zu einem Tarif ab 500.000 Yuan (rund 69.500 Euro). Mit 400.000 Yuan (ungefähr 55.600 Euro) am günstigsten ist der Audi Q5 40 E-Tron. Bei manchen Varianten sind eine kostenlose Wallbox und andere temporär kostenfreie Lademöglichkeiten im Preis inbegriffen.

Umfrage

2623 Mal abgestimmt
Würde ein E-Tron-SUV Sie interessieren?
Klar, immer her damit!
Geht weg mit SUV!

Fazit

Audi legt zusammen mit seinem neuen Partner SAIC einen rein elektrischen SUV von der Größe eines ID.6 auf. Der Q5 E-Tron ist ausschließlich dem chinesischen Markt vorbehalten und geht dort 2022 zu nicht gerade niedrigen Preisen an den Start.

Audi
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über Audi
Mehr zum Thema Elektroauto
Mercedes EQV 300, Exterieur
Tests
Erlkönig Audi E-Tron Sportback
Neuheiten
11/2021, Tazzari Zero 4
Alternative Antriebe
Mehr anzeigen