BMW iX1 Leak
BMW iX1 Leak
BMW iX1 Leak
BMW iX1 Leak
BMW iX1 Erlkönig 23 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

SUV

BMW iX1: Elektrischer X1 vorzeitig enthüllt

BMW iX1 Elektrischer X1 vorzeitig enthüllt

Der rein elektrische BMW iX1 kommt mit einer Reichweite von 438 Kilometern. Ab 2023 ist das Modell dann in Deutschland verfügbar.

Der neue BMW X1, der in der dritten Generation im Herbst 2022 auf den Markt kommt, basiert auf der modifizierten UKL-Plattform (Untere Klasse), die dann FAAR-Plattform (Frontantriebs-Architektur) heißt. Diese erlaubt den Einsatz konventioneller Motoren, Plug-in-Hybride und auch rein elektrische Antriebe. Die Elektrovariante des X1 hört auf den Namen iX1, wird noch 2022 vorgestellt und geht dann Anfang 2023 in den Handel.

BMW iX1 xDrive30
Neuheiten

BMW iX1 mit bis zu 438 km Reichweite

Erste Bilder sind nun vor der offiziellen Präsentation im Netz veröffentlicht worden – inklusive technischer Daten. So beträgt die Reichweite bis zu 438 Kilometer nach WLTP. Die beiden Elektromotoren an der Vorder- und Hinterachse bieten eine Systemleistung von 200 kW mit einem 30-kW-Boost. Die Batteriegröße liegt bei 64,7 kWh, zuvor hatte BMW Verbrauchsdaten zwischen 17,3 bis 18,4 kWh pro 100 Kilometer angegeben.

In Sachen Laden bietet der iX1 11 kW (AC) und optional 22 kW. Gleichstrom-Laden (DC) ist mit bis zu 130 kW möglich. In zehn Minuten soll am DC-Lader 120 Kilometer "getankt" werden können. In 29 Minuten ist der SUV von zehn auf 80 Prozent geladen.

Curved Display und OS8-System

Optisch orientiert sich der kleine E-SUV am großen Bruder iX3. Entsprechend gibt es eine geschlossene Niere, die trotzdem wie das Original mit verchromten Stäben antritt. Zudem gibt es einen geschossenen Unterboden und einen angedeuteten Unterfahrschutz. Blaue Karosserieapplikationen weisen auf das E-Modell hin, ebenso der Heckdiffusor. Die LED-Scheinwerfer sind schmal gehalten und beherbergen gegen Aufpreis auch eine Matrix-Funktion. Die Heckleuchten sind dreidimensional geformt und optional auch in Voll-LED ausgeführt.

BMW i4 50M an Ionity Ladesäule
Alternative Antriebe

Der Innenraum ist neu gestaltet worden. Das BMW Curved Display erscheint mit einem 10,25 Zoll großen Instrumenten-Screen und dem 10,7 Zoll großen Infotainment-Touchscreen auf dem Armaturenträger. Dieser ragt geschwungen in den Fahrgastraum und verfügt auf der Beifahrerseite über einen breiten Lüftungsschlitz. Die breite Mittelkonsole mit Armstütze verfügt über ein Fach zum kabellosen Aufladen von Smartphones und Co.

Ansonsten bietet der BMW iX1 noch das neuen OS8-Infotainment-System, optional ein Head-up-Display, M-Sport-Lederlenkrad mit Multifunktionstasten sowie Sportsitze mit Massagefunktion. Die Rücksitzbank lässt sich im Verhältnis 40:20:40 umlegen, dabei entsteht jedoch kein ebener Ladeboden. Die Kofferraum-Kapazität liegt zwischen 540 und 1.600 Liter.

Fazit

BMW bringt im seinem Programm "Power of Choice" zahlreiche Modell mit konventionellen Motoren, als Plug-in-Hybrid einen als E-Auto an den Start. Der BMW X1, der 2022 neu aufgelegt wird, erhält ebenfalls einen Elektroantrieb. Damit komplettiert BMW sein Angebot an E-Autos, die auf erfolgreichen Modellen mit Verbrennungsmotoren basieren.

Zur Startseite
SUV E-Auto BMW iX M60 BMW iX (2021) 523 PS, und der iX M60 mit 619 PS ist schon geleakt

BMW hat mit dem iX seit November seinen zweiten Elektro-SUV an den Start.

BMW X1
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über BMW X1