Fiat Panda Modellpflege 2021 Fiat
Fiat Panda Modellpflege 2021
Fiat Panda Modellpflege 2021
Fiat Panda Modellpflege 2021
Fiat Panda Modellpflege 2021 19 Bilder

Fiat Panda (2021): Modellpflege zum 40. Geburtstag

Fiat Panda (2021) Modellpflege zum 40. Geburtstag

Der Fiat Panda feiert seinen 40. Geburtstag. Fiat steuert zum Jubiläum eine kleine Modellpflege des aktuellen Modells bei, das vor allem mit inneren Werten glänzt.

Seit 2012 tritt der Fiat Panda in der aktuellen Modellgeneration im Kleinwagen-Segment an. Zum Modelljahr 2021 spendiert der Hersteller dem gerade 40 Jahre alt gewordenen Panda eine kleine Auffrischung.

Neue Schürzen und neue Sport-Ausstattung

Kennzeichen der Modellpflege sind retuschierte Schürzen an Front und Heck sowie die neuen Lackfarben Blue Ceramic und Matt Grey. Im Innenraum glänzt der neue Panda mit Armaturenbrettern aus recyceltem Kunststoff in verschiedenen Designs. Neu ist auch der sieben Zoll große Touchscreen für das Infotainment-System, das jetzt auch per Apple Carplay und Android Auto mit Smartphones Kontakt aufnimmt.

Fiat Panda Modellpflege 2021
Fiat

Gänzlich neu ins Ausstattungsangebot rutscht, neben den Versionen Panda, City Life, City Cross und Cross, die Variante Sport, die unter anderem auf 16 Zoll große Leichtmetallräder, rote Bremssättel, schwarze Karosserieakzente, Sondersitzbezüge, ein Sportlenkrad und Sport-Schriftzüge setzt. Die City Life-Version bekommt neue Dekorelemente und neu gezeichnete 15-Zoll-Alus. Frische Dekore und Oberflächenmaterialien – teilweise aus Recyclingmaterial – im Innenraum sowie neue 15-Zöller kennzeichnen auch die Cross-Varianten.

Mild-Hybrid für alle

Auf der Antriebsseite ist die neue Mild-Hybrid-Technologie jetzt mit allen Ausstattungen kombinierbar. Der Mild-Hybrid-Benziner kombiniert den neuen Einliter-Dreizylinder-Motor mit 70 PS mit einem 3,6 kW starken integrierten Startergenerator. Eine 11 Ah große Lithium-Ionen-Batterie dient als Energiespeicher. Geschaltet wird per Sechsgang-Getriebe.

In Italien ist der aufgefrischte Fiat Panda ab sofort zu haben. Für Deutschland wurden noch kein Marktstart-Termin und auch keine Preise genannt.

Fazit

Der Panda gehört bei Fiat zum Inventar. Der in dieser Form seit 2012 angebotene Kleinwagen wird immer wieder mit neuer Schminke über die Zeit gerettet. Langsam wird es aber Zeit, den Kleinwagen komplett neu aufzulegen.