Erlkönig Citroen C4 / GS Stefan Baldauf
Erlkönig Citroen C4 / GS
Erlkönig Citroen C4 / GS
Erlkönig Citroen C4 / GS
Erlkönig Citroen C4 / GS 23 Bilder

Erlkönig Citroen C4 / GS (2020)

Erste Fotos & Infos, und warum die Polizei da war

Ende 2020 legt Citroën den neuen C4 auf Kiel. Einen ersten Prototypen hat unser Erlkönigjäger nun erwischt … und was die Polizei damit zu tun hatte, klären wir später auf.

2018 hatte der französische Autobauer den C4 eingestellt, danach den C4 Cactus als Nachfolger positioniert. Das Ende des stacheligen Kompakten hatte Citroën bereits gegenüber der Automotive News Europe angekündigt.

C4-Nachfolger könnte GS heißen

Mit dem neuen C4 wollen die Franzosen nun den intern "C41" genannten C4-Nachfolger schärfen. Das Modell wechselt dazu von der EMP-Plattform für die Kompaktmodelle (u.a. Peugeot 308) auf die neue CMP-Basis (Common Modular Platform), die auch den 208 oder den Corsa trägt. Vorteil der Kleinwagen-Plattform: Sie erlaubt neben Benzin- und Diesel-Motoren auch Hybrid-Versionen sowie rein elektrische Fahrzeuge. Weiterer Vorteil: Die Kosten für die im ganzen Konzern verwendete Plattform sinken deutlich. Als Gerücht hält sich auch hartnäckig, dass Citroën vom C4-Namen Abstand nehmen könnte und stattdessen die legendäre Baureihen-Bezeichnung GS wieder einführt. Diese "Grande Série" (zu Deutsch: Große Baureihe) war von 1970 bis 1984 in verschiedenen Karosserievarianten im Angebot.

Fahrbericht : Peugeot 208

10 Bilder

Diesen Variantenreichtum möchte Citroën wiederbeleben und legt den C4 als klassisches Kompaktmodell mit Steilheck, aber auch als SUV-Crossover auf. Letzterer könnte sowohl als Aircross-Version als auch als legitimer Nachfolger des C4 Cactus gelten.

Neuer Citroën C4 auch als Hybrid

Optisch orientiert sich der Citroën GS aka C4 am Design des C3-Facelifts und der Studie CXperience aus dem Jahr 2016. Auf den Erlkönig-Bildern sind gut die coupéhafte Dachlinie sowie die kurzen Überhänge zu erkennen. Die hintere Tür erscheint sehr lang. Unter Umständen könnte auch noch unter dem sich stark neigenden Heckfenster eine dritte Sitzreihe untergebracht werden. An der Front dürften die geteilten Scheinwerfer-Einheiten sowie der aktuelle Citroën-Grill zu sehen sein.

Vorstellung: Citroen Concept CXperience

08/2016, Citroen Concept Car CXPERIENCE
08/2016, Citroen Concept Car CXPERIENCE 08/2016, Citroen Concept Car CXPERIENCE 08/2016, Citroen Concept Car CXPERIENCE 08/2016, Citroen Concept Car CXPERIENCE 46 Bilder

Technisch kommt der C4 oder GS mit den bekannten Puretec-Benzinern und BlueHDi-Dieseln zwischen 1,2 und 1,5 Litern Hubraum daher. Mildhybrid-Versionen sind gesetzt. Ein Plugin-Hybrid mit 130 PS starkem Ottomotor und 50 kWh-Akku soll eine Reichweite von rund 300 Kilometer aufweisen. Das neue Modell läuft im spanischen PSA-Werk in Madrid vom Band.

Aggressiver Erlkönig-Fahrer

Erlkönig Citroen C4 / GS
Stefan Baldauf
Die Erlkönigfahrer versuchen, mit einer Abdeckplane den Erlkönig zu schützen.

Völlig von der Rolle waren indes die beiden Erlkönig-Fahrer, die sich beim Tanken von unserem Fotografen gestört fühlten, einer schlug mehrmals gegen die Kamera und bedrängte unseren Kollegen. Die Fahrer riefen dann noch die Polizei, die in der Annahme, es handele sich um ein Gewaltdelikt, mit Blaulicht und Sirene anrückten.

Erlkönig : Pannen, Unfälle, Missgeschicke

Erlkönig VW Caddy Panne
Erlkönig VW Caddy Panne Erlkönig VW Caddy Panne Erlkönig VW Caddy Panne Erlkönig VW Caddy Panne 81 Bilder

Vor Ort erhielten beide Fahrer eine Lektion in Sachen Pressefreiheit. Der Versuch, mit Abdeckplane davon zu fahren, wurde von der Polizei aus Sicherheitsgründen schließlich untersagt. Insgesamt blockierte die Aktion sehr zur "Freude" des Tankstellenbetreibers mehrere Stunden die Zapfsäule. Unser Kollege durfte übrigens seine Arbeit uneingeschränkt fortführen, wie sie an unseren Bildern sehen.

Umfrage

1386 Mal abgestimmt
Sollte Citroen den neuen C4 "GS" nennen?
Ja, gute Idee!
Nein, C4 ist besser!

*Anmerkung der Redaktion: In einer früheren Version des Artikels hieß es, einer der Erlkönigfahrer sei ein Mitarbeiter von INGgreen. Dies ist nach Mitteilung des Unternehmens nicht korrekt, da der betreffende Mitarbeiter seit Mai 2017 nicht mehr im Unternehmen ist. Wir haben den Artikel entsprechend angepasst.

Fazit

Citroën partizipiert von der neuen CMP-Basis und stellt die glücklosen Modelle C4 und den C4 Cactus neu auf. Ob dabei ein Namenswechsel hin zu "GS" Not tut, ist fraglich. Fragwürdig ist indes das Verhalten der Erlkönig-Fahrer.

Auch interessant

Citrien Biker Solution Multi: Einladen per Schiene
Citrien Biker Solution Multi: Einladen per Schiene
44 Sek.
Citroën C4
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Citroën C4
Mehr zum Thema Erlkönige
Opel Mokka X (2021)
Neuheiten
Mercedes S-Klasse Teaser
Neuheiten
BMW 4er Gran Coupé Erlkönig
Neuheiten