Porsche 911 Belgian Legend Edition Jacky Ickx Porsche
Porsche 911 Belgian Legend Edition Jacky Ickx
Porsche 911 Belgian Legend Edition Jacky Ickx
Porsche 911 Belgian Legend Edition Jacky Ickx
Porsche 911 Belgian Legend Edition Jacky Ickx 11 Bilder

Porsche 911 Belgian Legend Edition (992)

Sondermodell würdigt Jacky Ickx

Die Porsche Exclusive Manufaktur legt ein Sondermodell des 992 auf. Es ist eine Hommage an einen der talentiertesten Rennfahrer der Welt: Jacky Ickx.

Jacques Bernard Ickx, kurz Jacky Ickx, wurde am 1.1.2020 75 Jahre alt. Er gilt als einer der erfolgreichsten Rennfahrer aller Zeiten – und als einer der sympathischsten. In unterschiedlichen Motorsportdisziplinen ging der Belgier nicht nur an den Start, er fuhr auch gleich den Sieg ein. Grund genug für seinen langjährigen Arbeitgeber Porsche (in den 70er- und 80er-Jahren) ihm zu Ehren eine Sonderedition aufzulegen: die Porsche 911 Belgian Legend Edition auf Basis des aktuellen 992 Carrera 4S. Die Idee dafür kommt vom belgischen Porsche-Importeur „D´leteren“.

Doch nicht nur Experten der Porsche Exclusive Manufaktur, sondern auch der sechsfache Le-Mans-Sieger Jacky Ickx selbst war an der Gestaltung der neuen Legend Edition beteiligt. Als Design-Kernelement für das Sondermodell wurde das Markenzeichen von Ickx, sein blau-weißer Rennhelm, herangezogen, was zur Außenlackierung in „X Blue“ führte. Diese Sonderfarbe ist zudem der erste 992-Farbton der begehrten „Paint to Sample“-Farbe von Porsche.

Porsche 911 Belgian Legend Edition Jacky Ickx
Porsche
Die Details machen den Unterschied: die geprägte Jacky Ickx-Unterschrift auf der Mittelkonsole und dem Schlüsselanhänger.

Vom legendären Helm zur Legenden Edition

Zu erkennen ist der auf 75 Exemplare limitierte Sportwagen an einer Plakette mit der belgischen Flagge und der Unterschrift von Jacky Ickx auf der fahrerseitigen B-Säule. Die Carrera Classic Felgen im Format 20 Zoll vorn und 21 Zoll hinten spiegeln ebenfalls das spezielle Blau und die berühmten dezenten weiße Streifen.

Im schwarzen Innenraum fallen vor allem die kieselgrauen Ziernähte in „X“-Form auf, die als subtile Hinweise auf den Namensgeber des Sondermodells hinweisen sollen. Gleichzeitig ist auf der Mittelarmlehne aus Leder ein geprägtes Autogramm von Jacky Ickx und die Aufschrift „Belgian Legend Edition“ auf den Einstiegsblenden aus Chrom zu lesen. Die Unterschrift findet sich zudem auf dem farblich abgestimmten Schlüsselanhänger wieder. Des Weiteren gehören kieselgraue Keder, sprich Randverstärkungen auf den 18-Wege-Sportsitzen und der Schriftzug „911“ an den Kopfstützen zur individuellen Innenausstattung. Ein weiteres einzigartiges Detail der Legend Edition sind die Rücksitze in Lederausführung.

Zu haben ist das Sondermodell nur auf dem belgischen Markt. Der Preis beträgt dort 199.911 Euro.

Umfrage

3236 Mal abgestimmt
Wäre die Belgian Legend Edition etwas für Sie?
Ja! Es wäre mir eine Ehre den Namen Jacky Ickx zu fahren!
Nein danke. Interessiert mich nicht.

Fazit

Wenn es ein Rennfahrer verdient hat, in einem Sondermodell für die Nachwelt verewigt zu werden, dann Jacky Ickx. Kaum ein Motorsportler hat so viel erreichen können wie er – und ist gleichzeitig noch so nahbar und sympathisch geblieben wie er. Herzlichen Glückwunsch Jacky!

Porsche 911
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Porsche 911