VW T-Roc Black Style VW

VW T-Roc

Neuer 190-PS-Top-Diesel

VW ergänzt das Motorenangebot des T-Roc um einen neuen Dieselmotor. Der leistet 190 PS und ist das neue Top-Aggregat. Dazu gibt es zwei neue Designpakete.

Ab sofort bekommt der VW T-Roc in der optionalen Ausstattungslinie „Sport“ eine neue Motorisierung. Der neue Turbodiesel entwickelt aus zwei Litern Hubraum 190 PS, das maximale Drehmoment des Vierzylinders liegt bei 400 Nm. Verteilt wird das Antriebsmoment serienmäßig über einen Allradantrieb. Geschaltet wird per Siebengang-DSG. Der Einstiegspreis des T-Roc 2.0 TDI mit 190 PS liegt bei 35.105 Euro.

Neue Designpakete

VW T-Roc Black Style
VW

Zusätzlich zum neuen Motor stehen für den T-Roc zwei neue Designvarianten für zur Wahl: Zum Designpaket „Black Style“ gehören zahlreiche schwarze Elemente wie zum Beispiel Außenspiegelgehäuse, Seitenleisten, die untere Zierleiste des Kühlergrills sowie ebenfalls in Schwarz gehaltene 18-Zoll-Leichtmetallfelgen. Eine weitere Besonderheit ist die neue Folierung der C-Säule mit einem grau-schwarzen Grafikmuster. Im Innenraum bringt das Paket einen schwarzen Dachhimmel und schwarze Applikationen an der Armaturentafel mit. Das Designpaket ist für den T-Roc in der Ausstattungslinie „Sport“ ab 1.235 Euro, in der Ausstattungslinie „Style“ ab 1.575 Euro erhältlich.

VW T-Roc Black Style
VW

Darüber hinaus ist auf Wunsch das Dach ebenfalls in Schwarz konfigurierbar. Für noch mehr Individualität stehen 19-Zoll großen Leichtmetallfelgen zur Verfügung.

Zum optionalen „Beats“-Paket gehören das Soundsystem „Beats“ und zahlreiche in Rot gehaltene Akzente – sowohl innen als auch außen. Herzstück ist das gleichnamige Soundsystem mit sechs Lautsprechern, digitalem 8-Kanal-Verstärker, Subwoofer und 300 Watt Gesamtleistung. Hinzu kommen das Radio „Composition Media“ und App-Connect. Optisch prägen den Gesamtauftritt das „Beats“-Paket, Einstiegsleisten mit „Beats“-Schriftzug, rote Applikationen am Armaturenbrett sowie eine rote Ambientebeleuchtung, rote Außenspiegelgehäuse, folierte C-Säulen und 17-Zoll-Leichtmetallräder mit rotem Rand um das Volkswagen-Emblem. Das „Beats“-Paket kostet für den T-Roc in der Ausstattungslinie „Style“ einen Aufpreis von 720 Euro, in der Line „Sport“ 850 Euro zusätzlich.

SUV Neuvorstellungen & Erlkönige VW T-Roc R VW T-Roc R (2019) Das ist der 300-PS-SUV

2019 führt VW mit dem T-Roc R die heißeste Version des neuen SUV-Coupé ein.

VW T-Roc
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über VW T-Roc
Mehr zum Thema SUV (Sport Utility Vehicle)
Opel Mokka, Meister Wünsch, Gebrauchtwagen-Check, asv2618
Gebrauchtwagen
Genesis GV70
Neuheiten
Renault Captur
Fahrberichte