11/2019, Ford Mustang Eleanor Mecum Auctions
11/2019, Ford Mustang Eleanor
11/2019, Ford Mustang Eleanor
11/2019, Ford Mustang Eleanor
11/2019, Ford Mustang Eleanor 6 Bilder

ChromeCars aus Thüringen hat Ford Mustang Eleanor

Berühmtes Filmauto in Deutschland Ford Mustang Eleanor aus „Nur noch 60 Sekunden“

Einer von drei erhaltenen Mustang Eleanor aus dem Film "Nur noch 60 Sekunden" fährt jetzt in Deutschland.

ChromeCars aus dem zirka zehn Kilometer südöstlich von Jena gelegenen Laasdorf hat sich auf unverbastelte Autos mit Geschichte spezialisiert. Jetzt haben die Thüringer einen ganz besonderen Fang gemacht: Einen Ford Mustang Eleanor – eins von elf Exemplaren, das aus der Fahrzeugflotte des Films "Nur noch 60 Sekunden" (Gone in 60 Seconds) stammt. In dem Film aus dem Jahr 2000 muss Autodieb Randall "Memphis" Raines (Nicolas Cage) das Leben seines kleinen Bruders retten – durch einen Auftragsdiebstahl von 50 teuren Sportwagen. Das letzte Auto auf der Diebesliste ist ein zum Ford Mustang Fastback umgebauter Shelby Mustang GT 500.

Eines der wertvollsten Filmautos

Der Mustang trägt die Flottennummer 7, die Umrüstung für den Film haben die Spezialisten von Cinema Vehicle Services aus Los Angeles erledigt. Nach Angaben von ChromeCars ist das Auto voll funktionsfähig. Für den Film entstanden die oben genannten elf Mustang Eleanor, von denen heute nur noch drei existieren. ChromeCars geht davon aus, dass das Auto aktuell zu den wertvollsten Filmautos zählt.

Was die Sammler von ChromeCars mit dem Auto vorhaben und ob es in Deutschland zugelassen ist, haben wir angefragt – eine Antwort steht noch aus.

11/2019, Ford Mustang Eleanor
Mecum Auctions
Ein Ford Mustang Eleanor gehört jetzt ChromeCars aus Thüringen.

852.500 Dollar für Eleanor

Ein Eleanor, der für eine Verfolgungsjagd und verschiedene Innen- und Außenaufnahmen verwendet wurde, wurde im Januar 2020 vom Anbieter Mecum Auctions versteigert. Seit der vollständigen Restauration ist der Ford Mustang GT500, den Angaben des Verkäufers nach, 90 Meilen (circa 145 Kilometer) gefahren worden. Auf dem Hebel des manuellen Fünfganggetriebes prangt der berühmte "Go, Baby, Go"-Knopf.

Deutlich über dem Schätzpreis

Trotz eines umfangreichen Motortunings soll sich Eleanor auch im Alltag bewähren, wird vom Auktionshaus als "Easy to use in traffic" (im Straßenverkehr einfach zu beherrschen) angepriesen. Den vom Auktionshaus Mecum festgelegten Schätzwert hat Eleanor locker übertroffen: Statt bei 500.000 bis 600.000 US-Dollar fiel der Hammer erst bei rund 800.000 Dollar. Am Ende betrug der Verkaufspreis 852.500 Dollar.

Fazit

Ein klassischer Ford Mustang lässt die Herzen vieler Autofans höherschlagen. Als berühmtes Filmauto umso mehr. Frauenname hin oder her.

Ford Mustang
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Ford Mustang
Mehr zum Thema US-Cars
US Postauto NGDV
Nutzfahrzeuge
02/2021, 2021 Roush Performance Ford Mustang Stage 3
Tuning
1969 Chevrolet Corvette C3 L88 Coupé
Auktionen & Events