Mercedes 600 Pullman mit Maybach-Innenleben Auto Leitner
Mercedes 600 Pullman mit Maybach-Innenleben
Mercedes 600 Pullman mit Maybach-Innenleben
Mercedes 600 Pullman mit Maybach-Innenleben
Mercedes 600 Pullman mit Maybach-Innenleben 20 Bilder

Mercedes 600 W 100 zu verkaufen

Toprestaurierter Pullman mit modernem Innenleben

Bei diesem Mercedes 600 Pullman ist nichts so, wie es scheint. Denn innen verfügt die 1975er Stretch-Limousine über allerlei Technik aus der Neuzeit. Für zweieinhalb Millionen Euro kann der Klassiker mit modernem Innenleben Ihnen gehören.

Bei den Besitzern eines Mercedes 600, Baureihe W 100, handelt es sich um einen illustren Personenkreis. Elizabeth Taylor, Elvis Presley oder Coco Chanel gehör(t)en ebenso dazu wie Leonid Breschnew, Pablo Escobar oder Kim Il-sung. Doch die Annehmlichkeiten des hier vorgestellten Pullmans bot wohl keines der Autos, die sich im Fuhrpark dieser berühmten Persönlichkeiten befanden. Denn die Stretch-Limousine, die da derzeit beim Händler Auto Leitner in den Niederlanden zum Verkauf steht, verfügt über ein modernes Innenleben.

3 Millionen Euro und 7 Jahre für den Umbau

"Der Kunde wünschte sich, den seltenen Mercedes 600 Pullman von 1975 unter Beibehaltung seiner charakteristischen Merkmale auf den Komfort und die Standards des (damals) aktuellen Maybach umzustellen", heißt es in der Online-Anzeige. Und er beauftragte kurzerhand Mercedes-Benz Classic damit, das dann in Zusammenarbeit mit Daimlers Entwicklungsabteilung zur Tat schritt. Geld scheint bei diesem Auftrag eine untergeordnete Rolle gespielt zu haben: Fast drei Millionen Euro sollen in den zwischen 2007 und 2014 realisierten Umbau geflossen sein.

Mercedes 600 Pullman mit Maybach-Innenleben
Auto Leitner
Das dimmbare Sonnendach spendiert der zwischen 2002 und 2012 gebaute Maybach.

Vom Luxus-Maßstab selbst, dem zwischen 2002 und 2012 produzierten Maybach, stammt beispielsweise das aus dem Dach herausklappbare Instrumenten-Trio. Auch das charakteristische Sonnendach, das sich dimmen lässt, spendiert der Luxusliner aus dem Daimler-Konzern. Die Trennwand zwischen der ersten Reihe und dem Fond besteht aus dimmbaren Milchglas; zwischen beiden Abteilen lässt sich über eine Gegensprechanlage kommunizieren. Eine Klimaautomatik hält die Temperatur im Wohlfühlbereich.

Viel Komfort und Unterhaltung

Andere Komponenten stammen vom Zubehörmarkt und wurden an den Pullman angepasst oder gar speziell für ihn entwickelt. Der Innenraum verfügt über allerlei Hightech und Luxus, darunter elektrisch verstellbare Sitze mit Heizung und Kühlung, einen Kühlschrank mit Minibar, Swarovski-Steinen in den Deckenrahmen, Leselampen oder klappbare Arbeitstische. Für Unterhaltung sorgen ein großer ausziehbarer Bildschirm mit angeschlossenem DVD-Player, ein Dolby Surround-Soundsystem, Bluetooth-Konnektivität, i-Pod-Anschluss, Handy-Ladegeräte, ein Becker Grand Prix-Radio im klassischen Design und einiges mehr.

Ansonsten zeigt sich der große Mercedes zwar toprestauriert, aber im Originalzustand. Der 6,3-Liter-V8 leistet 250 PS und leitet seine Kraft über eine Viergang-Automatik auf die Hinterräder weiter. Den Kilometerstand beziffert der Verkäufer auf lediglich 1.112. Natürlich bleiben auch die ursprüngliche, in Perlmutt-Weiß-Metallic lackierte Karosserie und damit die Fahrgestellnummer erhalten, wobei das Auto trotz aller Optimierungen weiterhin über Matching Numbers verfügt und in Deutschland eine Zulassung mit H-Kennzeichen erhält.

Mercedes 600 Pullman mit Maybach-Innenleben
Auto Leitner
Der 6,3-Liter-V8 mit 250 PS blieb original, wurde aber natürlich komplett restauriert.

Komplett dokumentierter Umbau

Auch der Chauffeur darf sich über einige Neuerungen freuen, die sein Arbeitsleben erleichtern. So halten Kameras das Geschehen vor und hinter dem Pullman fest, der Tempomat hält die gewünschte Geschwindigkeit und der Kofferraumdeckel öffnet und schließt automatisch. Ein Navigationssystem gibt den Weg vor, die Luftfederung mit Niveauregulierung garantiert einen adäquaten Fahrkomfort und das Lenkrad ist einstellbar. Nebel ist dank der Zusatzscheinwerfer kein Problem und die neuen Reifen im Format 235/75 R15 bewahren stets die Haftung.

Übrigens lässt sich der Mercedes 600 Pullman leicht wieder seiner ursprünglichen Bestimmung zuführen, denn er verfügt natürlich über Fahnenmasthalter. Ganz billig ist der Stretch-Oldie mit modernem Innenleben jedoch nicht: 2,15 Millionen Euro netto (also 2,56 Millionen mit deutscher Mehrwertsteuer) will Auto Leitner für den Luxusliner sehen. Dafür gibt es eine vollständige Dokumentation der Restauration – oder besser: des Umbaus – als Buch und auf DVD, unzählige Bedienungsanleitungen, diverse Fernbedienungen und fünf Originalschlüssel.

Umfrage

2187 Mal abgestimmt
Mercedes 600 Pullman mit modernem Innenraum - passt das?
Klar. Die perfekte Verbindung von Alt und Neu.
Nein. Nur der Originalzustand ist das Wahre.

Fazit

Es wird immer Leute geben, für die nur ein originaler Oldtimer ein echter Oldtimer ist. Doch wer sich diesen Pullman näher anschaut, muss zugeben: Die Optimierungen und Modernisierungen hat Mercedes-Benz Classic sehr sensibel an den Charakter des W 100 angepasst und perfekt in die klassische Stretch-Limousine integriert. Mag sein, dass das Projekt finanziell aus dem Ruder gelaufen ist. Aber es findet sich bestimmt jemand, der bereit ist, das Geld auszugeben.

Auch interessant

Die Deutsche E-SUV-Elite im Vergleich
Die Deutsche E-SUV-Elite im Vergleich
2:04 Min.
Mercedes 600 (W100)
Artikel 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Mercedes 600 (W100)
Mehr zum Thema Restaurierung
08/2020, Chevrolet Corv8 Corvair mit C8-Antrieb
Mehr Oldtimer
06/2020, Eagle Lightweight GT
Mehr Oldtimer
06/2020, Gildred Racing Super Cooper Type S
Tuning