Fahrradträger Anhängerkupplung Corona ams / Patrick Lang
Fahrradträger Test ASV1217
Fahrradträger Test ASV1217
Fahrradträger Test ASV1217
Fahrradträger Test ASV1217 15 Bilder

Corona führt zu Ansturm auf Anhängerkupplungen

Corona führt zu Ansturm auf Anhängerkupplungen Autos haben öfter einen Haken

Dank Pandemie ist alles dicht – da ist kreative Freizeitplanung gefragt. Viele Deutsche unternehmen Ausflüge in die Natur. Dabei scheint ein Teil unverzichtbar zu sein: die Anhängerkupplung.

Einmal mehr treibt die Corona-Pandemie merkwürdige Blüten in der erweiterten Automobilwelt. Dass bei geschlossenen Autohäusern die Absatzzahlen einbrechen, kann sich ja jeder noch erklären. Dass aber das Virus für einen Ansturm auf Anhängerkupplungen sorgt, wirkt zumindest auf den ersten Blick befremdlich.

Trägersystem für den Haken

Ist es allerdings nicht, denn nachdem nicht nur Autohäuser sondern auch Hotels, Restaurants und Freizeitparks geschlossen haben, machen sich die Deutschen auf den Weg in die Natur. Natürlich mit einem angemessenen Fortbewegungsmittel – dem Fahrrad. Doch nicht jeder ist geschulter Ausdauersportler und da kommt der Fahrradträger für das Auto ins Spiel, der eben zumeist an einer Anhängerkupplung befestigt wird. Dass es sich bei einem solchen Trägersystem um die beste Wahl handelt, zeigt übrigens auch unser Konzept-Vergleichstest.

Fahrradträger Test ASV1217
Zubehör

Teilegroßhändler Stahlgruber bestätigte zuletzt den Kollegen von "auto service praxis", dass die Nachfrage nach Anhängerkupplungen sprunghaft in die Höhe geschossen sei. Nachrüst-willige Kunden müssten allerdings nicht befürchten, dass die Haken ausverkauft sind. Bei einigen modellspezifischen Ausführungen kann es lediglich zu längeren Lieferzeiten kommen. Die Wartezeit können Sie dann ja nutzen, um mit dem Rad schonmal die eigene Umgebung zu erkunden. Das hilft auch der Kondition.

Umfrage

Fahrräder von Autoherstellern - was halten Sie davon?
495 Mal abgestimmt
Autobauer sollten Autos bauen, keine Fahrräder.
Ein Fahrrad kaufe ich vom Fahrradspezialisten.
Bieten wenig, kosten viel.
Ja, ich will zu meinem Auto das passende Bike.
Ist mir egal.

Fazit

Welche Auswirkungen die Corona-Pandemie auch auf scheinbar entfernte Bereiche des alltäglichen Lebens hat, zeigt sich nun immer mehr. Menschen ändern ihre Gewohnheiten, passen sich an die Situation an und plötzlich sind Anhängerkupplungen ein gefragtes Gut. Hätte vor zwei Jahren auch noch keiner geglaubt.

Mehr zum Thema Fahrradträger
ADAC Fahrradträgertest 2019
Zubehör
Fahrradträger Test ASV1217
Zubehör
Fahrradträger, Twinny Load Compact RA
Verkehr
Mehr anzeigen