07/2021, Bentley Bentayga mit 22 Zoll Karbon Rädern Bentley Motors
07/2021, Bentley Bentayga mit 22 Zoll Karbon Rädern
07/2021, Bentley Bentayga mit 22 Zoll Karbon Rädern
07/2021, Bentley Bentayga mit 22 Zoll Karbon Rädern
07/2021, Bentley Bentayga mit 22 Zoll Karbon Rädern 24 Bilder

Neue 22-Zoll-Karbon-Felge für den Bentley Bentayga

Neue 22-Zoll-Karbon-Felge für den Bentley Bentayga 2,4-Tonner ist nun 24 kg leichter

Bentley stellt ein neues Rad für den Bentayga vor. Die Gewichtsersparnis ist überschaubar – dennoch bricht die Karbon-Felge Rekorde.

Mulliner, die Individualisierungs-Abteilung von Bentley, präsentiert ein neues Rad-Design für den Bentayga. Unter normalen Umständen wäre das nicht mehr als eine Randnotiz, würde es sich dabei nicht um eine Rekordfelge handeln. Denn die Briten behaupten, dass es sich dabei um das weltweit größte Karbon-Rad handelt. Was durchaus plausibel erscheint, da bisher vor allem Sportwagen mit Rundlingen aus dem leichtgewichtigen Kohlefaser-Werkstoff ausgerüstet werden. Hier ist es besonders sinnvoll, die Fahrdynamik zu optimieren, indem die ungefederten Massen reduziert werden.

07/2021, Bentley Bentayga mit 22 Zoll Karbon Rädern
Bentley Motors
Der Bentley Bentayga lässt sich ab Jahresende 2021 ab Werk mit Karbon-Felgen ausrüsten.

Bei einem 2,4-Tonner dürfte der Effekt dagegen weitgehend verpuffen. Trotzdem haben Bentley und Fertigungspartner Bucci Composites fünf Jahre in die Entwicklung der Karbonräder für den Bentayga investiert. Mit dem Ergebnis, dass im Vergleich zur Standard-Aluminiumfelge die Gewichtsersparnis pro Rad bei sechs Kilogramm liegt – der SUV spart dadurch also ein Prozent seiner Leermasse ein. Hinzu kommen die bekannten Vorteile in Sachen Festig- und Steifigkeit.

Alle TÜV-Tests bestanden

Besonders stolz ist Bentley auf die Tatsache, dass die Karbon-Felge alle strengen TÜV-Tests bestanden hat. Dabei zeigte sich den Briten zufolge ein Sicherheitsvorteil gegenüber einer Aluminiumfelge: Während diese bei einem Crash brechen und dadurch einen Reifenplatzer hervorrufen kann, soll dieses Rad dank der intelligenten Schichtung seiner Fasergeflechte ein langsames Entlüften des Reifens gewährleisten. Dadurch sollen die Fahrerin oder der Fahrer den Bentayga noch sicher zum Stehen bringen können.

07/2021, Bentley Bentayga mit 22 Zoll Karbon Rädern
Bentley Motors
Bei einem Crash soll das Fasergeflecht ein langsames Entweichen der Reifenluft gewährleisten.

Nach jahrelanger Entwicklung soll die Karbon-Felge für den Bentley Bentayga gegen Jahresende 2021 erhältlich sein – zu einem aktuell noch unbekannten Preis. Angesichts der langen Entwicklungsphase und eines neuen, sehr aufwändigen Produktionsverfahrens dürfte der Preis für einen Komplett-Radsatz im fünfstelligen Bereich liegen.

Umfrage

537 Mal abgestimmt
Sind Karbon-Felgen für den Bentley Bentayga sinnvoll?
Ja. Jedes Auto profitiert von leichteren Rädern.
Nein. Das Gewicht des Autos ist einfach zu hoch.

Fazit

Der Fahrdynamik-Fortschritt durch die Karbon-Felgen dürfte angesichts der hohen Gesamtmasse des Bentley Bentayga überschaubar sein. In erster Linie dürfte es hier um den Prestige-Gewinn gehen, den ein solches Rekordrad in der eigenen Angebotspalette mit sich bringt.

Bentley Bentayga
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Bentley Bentayga