10/2021, Lego Technic The Batman Batmobil Lego System A/S
10/2021, Lego Technic The Batman Batmobil
10/2021, Lego Technic The Batman Batmobil
10/2021, Lego Technic The Batman Batmobil
10/2021, Lego Technic The Batman Batmobil 10 Bilder

Batmobil aus Kinofilm The Batman von Lego Technic

Neues Batmobil von Lego Technic Fledermaus-Auto mit V10 im Heck

Nur einen Dienstwagen? Fahren nur Superhelden-Rookies! Batman besitzt mehrere Batmobile – und Lego setzt nun auch das neueste Exemplar aus dem 2022er-Kinoabenteuer "The Batman" als Technic-Bausatz um.

Wie so vieles hat die Corona-Pandemie auch die Filmwelt mächtig durcheinandergewirbelt. Der neunte Teil der "Fast & Furious"-Reihe, Tom Cruise' "Top Gun"-Neuauflage oder das letzte James-Bond-Abenteuer mit Daniel Craig als 007-Darsteller: Viele Blockbuster setzten in den Regalen der Filmstudios Staub an, während die Kinos weltweit im Lockdown verharrten. Doch allmählich kehren die Filmtheater wieder Richtung Normalbetrieb zurück – und die teuren Produktionen flimmern endlich nach und nach über die Leinwände.

Batmobil aus 1.360 Teilen

Auch der neue Teil der gleichnamigen Reihe, der schlicht den Titel "The Batman" trägt, war von dem Problem betroffen. Die Weltpremiere war eigentlich bereits für den Juni 2020 angesetzt. Nun ist das Debüt von "Twilight"-Star Robert Pattinson als dunkler Ritter für März 2022 avisiert. Doch so lange wollte Kooperationspartner Lego nicht warten. Bereits Anfang September präsentierten die dänischen Bausatz-Experten die Zweitauflage des martialischen "Tumbler", der schon in mehreren Batman-Verfilmungen zu sehen war. Nun legt Lego nach: Ab sofort ist auch das brandneue Batmobil aus dem Kinofilm als Technic-Bausatz bestellbar.

Batmobil 2020
Verkehr

Der ist zwar nicht ganz so detailreich geraten wie der Tumbler; aber auch 1.360 Teile versprechen nachhaltigen Spaß beim Zusammensetzen der einzelnen Steine. Erwähnenswerte Gimmicks sind die beiden Leucht-Bausteine: Der vordere illuminiert den Kühlergrill, während der hintere den Motor in Szene setzt. Die Vorderräder lassen sich lenken, die Türen und die Fronthaube lassen sich öffnen, die Flamme am Heck dreht sich. Und wie beim echten Batmobil bewegen sich die Kolben des V10-Motors im Heck, ein Differenzial verteilt die Motorkraft zwischen den Hinterrädern.

Der Preis beträgt 99,99 Dollar

Das neue Lego-Batmobil ist 45 Zentimeter lang, 17 Zentimeter breit sowie elf Zentimeter hoch und für Spielerinnen und Spieler über zehn Jahren geeignet. Es kostet auf der offiziellen Internetseite des Spielwaren-Giganten 99,99 Dollar (aktuell umgerechnet 86,44 Euro) und wird vom 1. November an verschickt. Es bleibt also genug Zeit, mit spielen die Vorfreude auf den Film zu steigern.

Umfrage

13094 Mal abgestimmt
Was halten Sie von Lego-Nachbauten automobiler Ikonen?
Viel. Das macht unfassbar viel Spaß und ich kaufe mir jedes Modell.
Nichts. Autos machen mir nur im Originalzustand Spaß.

Fazit

Allmählich lässt sich der Batcave – auch den gibt's bei Lego, allerdings in kleinem Maßstab – mit einem ordentlichen Fuhrpark bestücken. Denn nach dem neu aufgelegten Tumbler gibt es bald auch das frische Batmobil aus dem brandneuen Batman-Film zum Selberbauen.

Mehr zum Thema Filmautos
Aston Martin DB5 James Bond Playmobil
Neuheiten
Dragula Munsters Coffin Dragster Sarg Auto
Mehr Oldtimer
Land Rover Defender V8 Bond Edition
Neuheiten
Mehr anzeigen