Dacia-Modelle mit neuem Logo Dacia
Dacia-Modelle mit neuem Logo
Dacia Schriftzug
Dacia Logo
Dacia Bigster 20 Bilder

Sie haben das Limit frei verfügbarer Artikel für diesen Monat erreicht.

Registrieren und kostenlos weiterlesen

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Dacia: Neues Logo, neue Schrift, neuer Claim

Dacia mit neuem Logo, neuer Schrift, neuem Claim Alle Dacias tragen nun die neue Front

Dacia hatte den Auftritt der Marke komplett überarbeitet. Ein Jahr später ziert nun auch das neue Markenemblem die Autos der Marke.

Bereits bei der Konzept-Studie Bigster von Anfang 2021, die den neuen Duster zeigte, konnten wir das neue Dacia-Logo, aber auch den neuen Schriftzug bereits sehen. Vom 16. Juni 2022 an ist das Logo nun auch an allen Serien-Modellen zu sehen. Das "Link-Emblem" ziert in Weiß die Mitte des Kühlergrills. Es ist auch an den Radnabenabdeckungen zu erkennen. Am Heck und auf dem Lenkrad ist außerdem der minimalistisch gestaltete Namenszug zu sehen. Im Zuge der Änderungen am Design führt Dacia bei einigen Modellen die Farbe Monolith Grey für die Dachreling, den vorderen und hinteren Unterfahrschutz und die Seitenspiegel ein.

Gefühl von Bewegung

Das neue Link-Emblem setzt sich aus spiegelbildlich angeordneten Buchstaben "D" und "C" zusammen und bildet eine Art liegende Doppelstimmgabel mit recht zackigen Outlines. Das neue Logo ist Teil der Renaulution-Strategie der Renault-Gruppe und soll Kennzeichen des Aufbruchs sein, heißt es bei Dacia. "Die … Buchstaben … im neuen Logo verkörpern die Essenz von Dacia als Marke, die definiert, was in der Automobilindustrie wesentlich ist," sagte Dacia-CEO Denis Le Vot bei der Vorstellung im Juni 2021.

Die geometrische, bewusst reduzierte Typographie sei Ausdruck dieser aufs Essenzielle konzentrierten Philosophie. Gleichzeitig soll sie den robusten Charakter repräsentiert, mit dem die Dacia-Fahrzeuge ihre Kunden auf den internationalen Märkten ansprechen. Schließlich vermitteln die pfeilartig aufeinander zulaufenden Buchstaben das Gefühl von Bewegung.

Neuer Marken-Claim in Deutschland

Im gleichen Stil ist auch der neue Dacia-Schriftzug gehalten, gleichzeitig führt das Unternehmen Khaki-Grün als neue Basisfarbe ein – als Referenz zum Outdoor-Spirit der Marke. Dazu verwenden der Autobauer weitere Erdtöne wie Khaki dunkel, Terrakotta und Sand. Als Sekundärfarben sieht Dacia in seiner neuen Corporate Identity (CI) leuchtendes Orange und Grün vor. Die neue CI soll sukzessive bis Ende 2022 auf allen Kommunikationskanälen erscheinen.

Begleitet wird der Markenauftritt in Deutschland mit dem neuen Motto "Einfach gut".

Umfrage

4356 Mal abgestimmt
Wie gefällt Ihnen das neue Dacia-Logo?
Sehr gut!
Überhaupt nicht!

Fazit

Dacia zeigt sich in seiner neuen CI durchaus progressiv – das neue Logo und die neue Schrift vermitteln Modernität und die Konzentration aufs Wesentliche. Dazu passt der neue deutsche Claim "Einfach gut".

Zur Startseite
Verkehr Politik & Wirtschaft Kündigung, Homeoffice-Verbot, kein Platz im Büro Noch mehr Homeoffice-Chaos bei Tesla

Musk droht mit Stellenabbau und Kündigung für Mitarbeiter im Homeoffice.

Dacia
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über Dacia