Michael Neumayer Michael Mauer VW
Porsche Vision Pace Service
Porsche Vision Pace Service
Porsche Vision Pace Service
Porsche 911 Vision Spyder 45 Bilder

VW: Neue Verantwortliche für Qualität und Design

Neue VW-Chefs für Design und Qualität Porsche-Designer Mauer und Audi-Mann Neumayer übernehmen

Neu-VW-Chef Oliver Blume tauscht sein Spitzenpersonal in den Bereichen Qualität und Design aus. Michael Neumayer übernimmt das Qualitätsmanagement, Michael Mauer wird Designchef.

Der neue VW-Chef Oliver Blume sieht beim Design der Marke VW und auch in Sachen Qualität Nachholbedarf. Dazu stellt Blume die markenübergreifenden Funktionen Qualität und Design neu auf.

Mehr auf den Kunden schauen

Das Qualitätsmanagement wird ab 1. Januar 2023 Michael Neumayer zusätzlich zu seiner Funktion als Leiter Unternehmensqualität bei Audi leiten. Er übernimmt die Funktion von Frank Welsch, der nach fast 30 Jahren im Konzern in den Ruhestand geht.

Die Leitung des Konzernressorts Design wird ab 1. Januar 2023 Michael Mauer von Porsche ebenfalls in Personalunion übernehmen. Er folgt auf Klaus Zyciora, der das Unternehmen verlässt, um sich neuen Aufgaben außerhalb des Konzerns zu widmen.

VW-Werk Wolfsburg
Politik & Wirtschaft

Der 60-jährige Mauer hatte von Ende 2025 bis zum Frühjahr 2020 schon einmal den Posten des Konzerndesignchefs inne, damals war Ex-Porsche-Chef Matthias Müller noch VEO von Volkswagen. Dessen Nachfolger Herbert Diess ersetzte Mauer jedoch durch den VW-Veteranen Klaus Zyciora. Blume macht diesen Schritt nun wieder rückgängig.

Thomas Schäfer, Vorstand Markengruppe Volumen Volkswagen AG und CEO VW Pkw
Tech & Zukunft

"Erstklassige Qualität und ikonisches Design sind seit jeher die Leistungsmerkmale des Volkswagen Konzerns und seiner Marken," kommentierte CEO Oliver Blume die Neuaufstellung. "Mit der konzernweiten Führung über die Marken verstärken wir den Fokus auf unsere Kunden."

Umfrage

1236 Mal abgestimmt
Der neue VW-Vorstand krempelt den Konzern mächtig um - richtig so?
Ja. Zuletzt türmten sich die Probleme auf - endlich werden sie angepackt.
Nein. Das wirkt wie blanker Aktionismus und wird den Konzern überfordern.

Fazit

VW-Chef Oliver Blume will VW in den Bereichen Design und Qualität voranbringen. Dazu besetzt er die jeweiligen Spitzenposten neu. Michael Neumayer von Audi übernimmt das Qualitätsmanagement, Michael Mauer kehrt zurück als Konzern-Designchef.

Zur Startseite
Verkehr Politik & Wirtschaft BP Aral Logo Emblem Hauptquartier Bochum Mineralölkonzerne scheffeln Milliarden BP macht Rekordgewinn und gleichzeitig Verlust

So viele Milliarden haben Shell, ExxonMobil, Chevron und Co. 2022 verdient.

VW
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über VW